ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Neuer RS6

Neuer RS6

Themenstarteram 9. Oktober 2006 um 17:31

Hallo Leute!

Mich beschäftigt ja eigentlich nicht wie stark der neue RS6 serie sein wird - mich beschäftigt wie stark er nach dem chip tuning sein wird :-)

Gibt es endlich verlässliche news??

meiner hat schon fast 170000km aber gibt es eine Alternative?

Bin Euch für jede Info dankbar...

Lg.

Ähnliche Themen
28 Antworten

Also letztens im AZ meinte ein "Offizieller" von Audi daß man auf "Turbo" nicht verzichten müsse, Leistung wird zwischen 550 und 600 PS liegen.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von 64787

Also letztens im AZ meinte ein "Offizieller" von Audi daß man auf "Turbo" nicht verzichten müsse, Leistung wird zwischen 550 und 600 PS liegen.

Gruß

Nicht schlechte Leistung ist schon einiges 600Pferde!

Themenstarteram 10. Oktober 2006 um 13:53

Zitat:

Original geschrieben von 64787

Also letztens im AZ meinte ein "Offizieller" von Audi daß man auf "Turbo" nicht verzichten müsse, Leistung wird zwischen 550 und 600 PS liegen.

Gruß

Mmmhhh, dass klingt gut!!!

Da wird die Luft dann schon sehr dünn und es gibt nicht viele Schnellere :-)

Danke für die Info - gibt's auch schon einen Liefertermin?

Na ja, wie es halt immer bei der RS Baureihe ist.

Ca. 1,5 Jahre vor der Präsentation der neuen A6 Limo wird wohl der RS6 kommen. Wann das ist, weis ich allerdings nicht.

Müßte man mal beim Händler fragen. Wird aber wohl noch etwas dauern.

Gruß

Themenstarteram 12. Oktober 2006 um 11:19

Ich hatte mir auch schon so etwas gedacht; unser Händler bzw. Importeur weiß allerdings überhaupt nichts - keine Motorisierung, liefertermin,... nix eben!

was aber blöd zu planen ist; meiner wird jetzt bald 4 Jahre alt und schön lansam möchte ich wissen ob ich noch warten soll oder gleich was anderes kaufe.. (wobei mir nichts vergleichbares in den Sinn kommt)

LG

Themenstarteram 12. Oktober 2006 um 11:22

P.S. an 6478

Die einzige Alternative zu meinem damaligen S4 (2.7BT 321PS mit brembo Bremse - wunder Auto) war der RS6. Ich wollte unter keinen Umständen einen Sauger!!!

Zitat:

Original geschrieben von Zwangsbeatmung

P.S. an 6478

Die einzige Alternative zu meinem damaligen S4 (2.7BT 321PS mit brembo Bremse - wunder Auto) war der RS6. Ich wollte unter keinen Umständen einen Sauger!!!

Soweit bin ich jetzt auch wieder....Der V8 S4 ist zwar ein kraftvolles Auto, aber wenn man Turbo Motoren kennen und lieben gelernt hat, mag man sich mit den Saugern gar nicht mehr anfreunden.

Ich hab mir auch kurz überlegt ob ich mir statt dem S4 einen gebrauchten RS6 kaufe, leider gab es keinen in meiner Wunschkonfig...

also ich bin auch eher ein anhänger von turbomotoren. wenn man aber den neuen RS4 kennt, kann man getrost auf den turbo verzichten ...

Zitat:

Original geschrieben von Muro

also ich bin auch eher ein anhänger von turbomotoren. wenn man aber den neuen RS4 kennt, kann man getrost auf den turbo verzichten ...

Nein.

Der neue RS4 ist ein tolles Auto, optisch. Der Motor fühlt sich nicht mal ansatzweise nach 420 PS an. Haben die Geräte auch nicht, wenn man sich mal durch die S/RS Foren liest.

Gruß

Themenstarteram 13. Oktober 2006 um 9:06

Zitat:

Original geschrieben von Muro

also ich bin auch eher ein anhänger von turbomotoren. wenn man aber den neuen RS4 kennt, kann man getrost auf den turbo verzichten ...

Fahr einmal den neuen RS4 und gleich danach den RS6 und Dir wird Dein posting leid tun

Das gleiche nach dem chippen und Du wirst Dich sogar entschuldigen für Dein posting

Lg

P.S.

Nicht allzu ernst oder persönlich nehmen :-)

Zitat:

Original geschrieben von Zwangsbeatmung

Fahr einmal den neuen RS4 und gleich danach den RS6 und Dir wird Dein posting leid tun

Das gleiche nach dem chippen und Du wirst Dich sogar entschuldigen für Dein posting

Lg

P.S.

Nicht allzu ernst oder persönlich nehmen :-)

aaalso mein lieber: ich entschuldige mich keineswegs für mein posting. ;-) im gegenteil !!!!!

ich hatte die möglichkeit an einem sportfahrtraining auf einer rennstrecke in frankreich teilzunehmen ...

es wurde ausschliesslich mit den eignen autos gefahren. am nachmittag gab es jedoch die möglichkeit an taxifahrten teilzunehmen.

konnten im neuen audi rs4 und im audi rs6 plus mitfahren ... anscheinend hattest du diese möglichkeit noch nicht, sonst hättest du obenstehendes posting nicht gemacht :)

der Rs6 sieht gegen den Rs4 absolut kein land. der hochdrehzahlsauger des Rs4 ist eindeutig der bessere sportmotor ... die leistungsentfaltung mag wohl unterschiedlich sein, aber wenn man auf die uhr schaut ist der Rs4 einfach schneller bzw. das bessere gesamtpaket ...

viele grüsse

Also ich bin beide Autos gefahren, im nackten Zustand, sprich mit Händlersoftware als Vorführwagen.

Der RS6 ist eindeutig der kräftigere Wagen, daß er in der Beschleunigung nicht auf und davon fährt, ist klar, aber er hat eindeutig den beeinDRUCKenderen Motor.

Und jetzt bitte keine Stammtischargumente, daß der RS4 schneller auf 100 ist oder so. Die Kundenfahrzeuge definitv nicht. Vllt. irgendwelche Rennstreckenwägen, bei denen dann nach 20" km der Motor platzt.

Man sollte die Wägen schon selber fahren um einigermaßen urteilen zu können. War es eine RS4 Limo oder Avant? Welche Konfig? Mit den Rennreifen, mit dem Gewichtspaket?

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von 64787

Also ich bin beide Autos gefahren, im nackten Zustand, sprich mit Händlersoftware als Vorführwagen.

Der RS6 ist eindeutig der kräftigere Wagen, daß er in der Beschleunigung nicht auf und davon fährt, ist klar, aber er hat eindeutig den beeinDRUCKenderen Motor.

Und jetzt bitte keine Stammtischargumente, daß der RS4 schneller auf 100 ist oder so. Die Kundenfahrzeuge definitv nicht. Vllt. irgendwelche Rennstreckenwägen, bei denen dann nach 20" km der Motor platzt.

Man sollte die Wägen schon selber fahren um einigermaßen urteilen zu können. War es eine RS4 Limo oder Avant? Welche Konfig? Mit den Rennreifen, mit dem Gewichtspaket?

Gruß

aber der RS4 ist doch schneller auf 100 als der RS6 :D

nein, im ernst:

waren beides ganz nornale vorführwagen. der RS4 war eine Limo, der RS6 Avant. Ganz normale sommerreifen drauf, ohne gewichtspaket.

dass das subjektive beschleunigungsgefühl beim RS6 besser ist mag ja sein. das bessere gesamtpaket hat aber der RS4, das kannst du argumentieren wie du willst, ist so ...

Wie gesagt, selber erfahren. Der RS4 hört sich lecker an, verliert aber stark wenn man wirklich mal selber gefahren ist.

Beim mitfahren bekomm ich natürlich in einer 1600 kg Limo einen anderen Eindruck als in einem 1850 kg schweren Pampersbomber.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen