ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. neues Motorsteuergerät-Update für A3 3.2

neues Motorsteuergerät-Update für A3 3.2

Themenstarteram 8. Juni 2007 um 8:20

Moin,

es gibt nun diverse Berichte, dass mit den neuen Ständen der Software für das Motorsteuergerät (Vers. >8000) einige Fehler bzgl. der Klopfneigung unter Vollast behoben wurden.Alle Updater berichten über deutliche Verbesserungen der Fahrleistungen und des Sounds.

Siehe: http://a3quattro-forum.de/include.php?...

Nun meine Frage:

Die Updater hatten bisser alle Motoren mit den Kennbuchstaben BDB (neues Update 8088) oder BMJ (8036).

ab 8/2003 BDB

ab 9/2004 BMJ

ab 11/2005 BUB

Mein freundlicher findet für meinen 3.2er (BJ 09-2006 - BUB) kein Motorsteuergeräteupdate.

Kann mir hier jemand helfen, ob es hier tatsächlich keines gibt?

Ähnliche Themen
22 Antworten

@goofi

ich glaub die 3.2er sind hier rar.

haste mal direkt im tt forum gepostet? die haben ja gleiche motoren

Re: neues Motorsteuergerät-Update für A3 3.2

 

Zitat:

Original geschrieben von Goofi

Mein freundlicher findet für meinen 3.2er (BJ 09-2006 - BUB) kein Motorsteuergeräteupdate.

Kann mir hier jemand helfen, ob es hier tatsächlich keines gibt?

Ist normal, das der :) davon keine Ahnung hat. Man muß ihm schon die TPL Nummer geben damit er die findet.

PS: Die Update CD muß der Händler teuer bezahlen, deswegen hat sie nicht jeder bzw. will keiner für seine Kunden kaufen!!

Vielleicht mal eine "großen" Händler besuchen!

für den BUB gibt es einfach noch keinen für die Händler aufspielbare Updateversion....da kann der Händler nichts für.

Hallo!

Ich habe einen 3.2er mit EZ 03/2004.

Meinem Freundlichen habe ich heute im Rahmen der Inspektion sämtliche Nummern gegeben, die ich im A3Q-Forum finden konnte. TPL Nummer, Aktionscode, CD Nummer etc.

Es wurde absolut kein Update gefunden. Online natürlich auch nicht.

Was habe ich falsch gemacht? :-)

Es kann doch nicht sein, dass bei meinem Modell nichts vorliegt?!

wenn du einen BUB hast, hast du nichts falsch gemacht ausser nicht richtig zu lesen...und wenn du einen der anderen MKBs hast dann hast du vieleicht einfach schon den neuen stand drauf.

Wenn ich das richtig verstanden habe gabs den BUB erst ab 11/2005. Dann kann ich ihn ja nicht haben.

Und es wurde bei mir noch nie ein Update durchgeführt.

Laut Goofi müsste ich ja einen BDB haben, also müsste es auch ein Update geben.

Oder habe ich das jetzt total falsch verstanden?

Nein, wenn du ein BDB hast gab es EIN Update.

Jetzt musste nur zum Händler, einmal tester ran, ins Motor steuergerät, nen ausdruck mitbringen und Teilenummer und datenstand posten, dann kann man auch 100% sagen ob es für deinen das noch zutrifft oder obs schon der neue ist.

s. Beitrag bei A3-Q

Ok, dankeschön!

Werde ich bei Gelegenheit dann nochmal machen.

Der Motor läuft nämlich im warmen Zustand sehr unruhig, was ja eins der angeblich behobenen Problemem ist...

Wäre schön wenn man das abstellen könnte. ;-)

Wenn Du das Update drauf hast wirst Du ihn nicht wiedererkennen.

Böser Klang, und giftig in jedem Gang :D

Edit:

Mich würd immer noch intressieren wie die mittels Update ohne Hardwareänderung den Sound so verändern konnten.

Haben die was an den Steuerzeiten der Abgasklappe gemacht.?

@vagtuning...hast du ne Erklärung hierfür?

Themenstarteram 6. Juli 2007 um 17:17

die sollen mal zusehen, dass sie für BUB nen Update basteln. Ich habe ne 72**-iger Version.

Da der viel später kam als die anderen und die immer bei 0 starten, hat das überhaupt keinen vergleichswert, oder stört dich nur die zahl ansich ?

Themenstarteram 7. Juli 2007 um 0:38

Zitat:

Original geschrieben von vagtuning

Da der viel später kam als die anderen und die immer bei 0 starten, hat das überhaupt keinen vergleichswert, oder stört dich nur die zahl ansich ?

Nein, ich erhoffe mir das gleiche Grinsen, das Para mit seinem Update hat :D

Ich weiss nicht ob das nur in der SW begründet liegt.

Der BUB hat alleine Abgasseitig von vorn bis hinten andere Komponenten. Angefangen vom Krümmer über Kat bis hin zu anderen Mittel und Endschalldämpfern.

Davon ab, kenn ich nun einige BUBs sowohl im 8P als auch im 8J und kann eigentlich nicht sagen das die "schlecht" wären.

Ich bezweifel auch einfach mal das ein BDB/BMJ besser geht als ein gewichts/Getriebe-gleicher BUB.

@vagtuning

schneller als ein anderer neuer wird er nicht viel sein. Wenn überhaupt.

Aber ich hatte den BDB mit Software 0005. Und im Vergleich zum jetzigen BDB mit 8087 sind das komplette andere Motoren. Mit dem jetzigen Softwarestand würd ich meinen mit 0005 jederzeit abhängen. Der ist nur giftig jetzt.

Aber weisst Du wie die den Klang per SOFTWARE so brutal machen können? Ich kann mir nur erklären dass die was mit der Klappensteuerung änderten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. neues Motorsteuergerät-Update für A3 3.2