ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. neuer rekord im verbrauch 7,6l

neuer rekord im verbrauch 7,6l

Themenstarteram 6. Juli 2007 um 23:10

hi @ll

münchen - Leipzig mit 320er 7,6l.auf 100km

extrem langsam aber egal,es funktioniert ;-)

berg rauf mit 90km/h;runter-dann ausrollen lassen auf 140-150km/h

gruss

Ähnliche Themen
18 Antworten

Ich brauch gerade im täglichen Betrieb unter 8l... Diese Woche bin ich mit nem Tank knapp 800km weit gekommen. Aber nicht mit 80 hinterm LKW her :D :D :D

http://www.fuchs-muggensturm.de/autos/clk/verbrauchsrekord2.jpg

Re: neuer rekord im verbrauch 7,6l

 

Zitat:

Original geschrieben von andre-clk320

hi @ll

 

extrem langsam aber egal,es funktioniert ;-)

gruss

Und wir wundern uns dann immer, warum die LKW-Fahrer so agressiv werden bzw. warum die Überholschlangen an nem LKW so lange sind.

Sorry, aber Menschen, die so auf der Autobahn fahren, gehören nicht auf die BAB, denn sowas nenne ich "verkehrsgefährdendes Langsamfahren", was andere agressiv macht.

Leichti

PS: Keiner muß meine Meinung teilen, und da ich oft einsam dastehe mit meiner Meinung, drücke ich diese aus um sie allen mitzuteilen :D

Dafür gibt es ja die Straßenverkehrsordnung die das beinhaltet nur wird es leider nicht verfolgt.

Na dann empfehle ich euch sofort auf Conti SC2 (MO) Reifen in 18 Zoll zu wechseln - bei mir ist dann der Verbrauch (im Vergleich zu 16" Winterreifen) sofort um 1-1,5 Liter gestiegen :D

Vermutlich liegt das an dem (vom Kunden so geschätzten) Kleben der Reifen auf der Straße... ;)

am 7. Juli 2007 um 10:12

mal ganz davon abgesehen...habt ihr zuviel zeit? zu kurze beine? oder warum tuckert ihr 800km lang mit 80km/h durch die gegend?

Also ich für meinen Teil bin keine 800km mit 80 gefahren :D

Den Geschwindigkeitsschnitt hat mir der Stadtverkehr und ein Stau verhagelt.

Wie gesagt ich fahr nicht spazieren ich nutze das Auto täglich. Ich fahr jeden Tag 75km eine Strecke.

Fahr ich unter Tags mit Tempomat 120 brauch ich ca 2 Minuten länger. Bolz ich Nachts mit 200-260 durch spar ich etwas mehr als 5 Minuten.

Die Zeitunterschiede sind also minimal. Der Verbrauchsunterschied zur Höchstgeschwindigkeit dagegen eklatant.

Hier mal die beiden Sparsamen einmal etwas schneller im Schnitt:

http://www.fuchs-muggensturm.de/autos/clk/verbrauchsrekord.jpg

http://www.fuchs-muggensturm.de/autos/clk/verbrauchsrekord2.jpg

Aber sowas geht halt auch:

http://www.fuchs-muggensturm.de/autos/clk/verbrauch.jpg

am 7. Juli 2007 um 10:34

Was ist daran besonders ? ? ? ? ?

Bei 100 braucht meiner auch nur 8 Liter.

Langsamer kann ich auf einer ATB nicht fahren...

Bei 80 oder gar noch langsamer liege ich unter 7 Liter.

;)

Themenstarteram 7. Juli 2007 um 11:32

wer fahrt hier mit 80km/h rum?

und seit wann ist münchen-leipzig 800km entfernt??

 

mit 90-100km/h berg rauf und ausrollen lassen auf 140-150km/h.

mit der s-klasse(420) sind wir auch mit 8l nach slowakei gefahren.

wollt nur sagen was machbar is

am 7. Juli 2007 um 11:38

Zitat:

Original geschrieben von andre-clk320

mit 90-100km/h berg rauf und ausrollen lassen auf 140-150km/h.

Irgendwie bin ich ein bisschen verwirrt,

wie kann man ein Auto mit einer Geschwindigkeit von 90/100KMH auf 140/150KMH ausrollen lassen. :D

Zitat:

Original geschrieben von Killerberlin

Was ist daran besonders ? ? ? ? ?

Bei 100 braucht meiner auch nur 8 Liter.

Langsamer kann ich auf einer ATB nicht fahren...

Bei 80 oder gar noch langsamer liege ich unter 7 Liter.

;)

Schau Dir doch den Wert mal an ;) Das ist ein Mittel über 800km im normalen Betrieb. D.h. nicht bei 100 genullt oder so!

Themenstarteram 7. Juli 2007 um 12:11

@ |_ [] |_ FabJo @

wenn man an berg rauf fahrt dann muss man doch irgendwann mal wieder runter fahren können oder?

weiss ja nich wo du wohnst ob man da nur berg rauf fahrt.

und wenn mal 1.5tonnen anfangen in schwung zu bekommen dann bekommt man locker 140 drauf ;-)

Was habt ihr den für Tanks verbaut?

Oder vielleicht erklärt mir mal bitte jemand wie ich Autofahren soll... ich musste mein CLK verkaufen, weil ich kaum unter 10l kam... eigentlich nie laut Spritmonitor. Allerdings war ich zu 80% nur in der Stadt...

am 7. Juli 2007 um 13:33

Zitat:

Original geschrieben von andre-clk320

@ |_ [] |_ FabJo @

wenn man an berg rauf fahrt dann muss man doch irgendwann mal wieder runter fahren können oder?

weiss ja nich wo du wohnst ob man da nur berg rauf fahrt.

und wenn mal 1.5tonnen anfangen in schwung zu bekommen dann bekommt man locker 140 drauf ;-)

Schätze, da habe ich in 40 Jahren Autofahren was versäumt.

Zitat:

Original geschrieben von Racer4ever

Allerdings war ich zu 80% nur in der Stadt...

Hier kommt das physikalische Gesetz der Massenträgheit extrem zum Tragen.

Der CLK ist nicht für die Stadt gebaut wie jedes große Auto.

Mein 5er Diesel BMW mit CommonRail hat sich in der Stadt wenn er wollte auch mal seine 10l/100km genommen. Aber sobald man ihn laufen lies wurde er günstig. Und so ist es auch mit dem CLK.

Automatik verschlimmert das in der Stadt wegen der fehlenden WÜK in den entsprechenden Gängen zusätzlich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen