ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. neues Radio Problem ISO Stecker

neues Radio Problem ISO Stecker

Themenstarteram 23. Mai 2007 um 21:08

Hallo. Vll kann mir bitte ma jemand helfen. Wollte eben mein MP3 Radio in meinen CLK einbauen. Ich habs angeschlossen und es scheint nicht richtig Strom zu bekommen. Radio ist definitiv funktionstüchtig, da ich es dann gleich beim Opel ausprobiert habe und da gings sofort ( selbe Steckerkonstellation). Kann das sein, dass man beim Mercedes Ausgang im Stecker das Pluskabel versetzen muss, damit das Radio richtig Strom bekommt? Wenn man die Stecker vergleicht scheint es so, dass ein Kabel falsch sitzt.. also ein Mercedeskabel geht beim Adapterstück ins Leere. Müsste ja dann allseits bekannt sein dieses Problem und auch genau definierbar sein, was zu machen ist. Noch ne Frage: Wie bekomme ich diese kleinen Kontakte aus dem Stecker raus.. da kann man ja an der Seite son grauen Balken raus drücken.. aber da hat sich auch nichts getan..

Ich bedanke mich schon im Voraus für euere Hilfe

Ähnliche Themen
21 Antworten

Ich gäb bestimmt nen guten Hellseher ab :D

Meine Glaskugel sagt Du hast ein MOPF...

Zündung kommt da über CAN. Also nen Adapter kaufen. In der Suche findest Du den Link, dann geht wahrscheinlich auch die Lenkradbedienung oder Du holst Dir geschaltetes Plus vom Zigarettenanzünder.

Als kleiner Tipp: nächstes Mal sagen was für ein Auto daß man fährt....

mess mal die ausgänge vom auto und vergleiche die mit der belegung des radios.

die stecker werden von vielen autoherstellern genutzt, teilweise aber anders belegt.

Themenstarteram 23. Mai 2007 um 22:46

Wie nennt sich der Adapter und woher bekomm ich den? Müsste ja genauso aussehen wie der jetztige, nur das die Dinger anders belegt sind, oder? Kannste den Link ma bitte hier reinstellen, weil ich hab schon gesucht und nix gefunden. Ist ein 230 Cabrio, Baujahr 99.. neues Modell. Das mit der Lenkradfernbedienung... ist ja kein Mercedes Radio, sondern ein Kennwood was ich einbauen will, das geht doch nicht, oder wäre das sogar möglich mit Lenkradbedienung?

Ich bitte meine allgemeine Unkenntnis zu entschulidigen ;-)

Themenstarteram 23. Mai 2007 um 22:58

http://cgi.ebay.de/...egoryZ27450QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

der leitet den dann gleich passend um.. einfacher als die Kontakte zu vertauschen

Zitat:

Original geschrieben von Rammstein189

Wie nennt sich der Adapter und woher bekomm ich den? Müsste ja genauso aussehen wie der jetztige, nur das die Dinger anders belegt sind, oder? Kannste den Link ma bitte hier reinstellen, weil ich hab schon gesucht und nix gefunden. Ist ein 230 Cabrio, Baujahr 99.. neues Modell.

Zitat:

Original geschrieben von hotw

In der Suche findest Du den Link

;)

http://www.motor-talk.de/showthread.php?forumid=271&postid=12629411

Zitat:

Original geschrieben von Rammstein189

Das mit der Lenkradfernbedienung... ist ja kein Mercedes Radio, sondern ein Kennwood was ich einbauen will, das geht doch nicht, oder wäre das sogar möglich mit Lenkradbedienung?

Das kann sehr gut sein. Sprich das aber bitte nochmal vorher mit Deinem Händler oder mit Dietz ab, daß es auch wirklcih 100% passt!

@andy-ibo

Ich bitte Dich entweder was Richtiges oder nichts zu schreiben. Das fiel mir schon ein paar Mal auf. u.a. hier.

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s&forumid=271&threadid=1419345

Themenstarteram 29. Mai 2007 um 19:42

So heute kam der Adapter.. passt natürlicht nicht. Stecker passen nicht aufeinander. Da ich die Schnautze so langsam voll hab bin ich dann zu nem Zubehörgeschäft. Der kompetente Verkäufer meinte, nachdem er seine Seite im Katalog aufgeschlagen hatte: Nö gibts nichts.. dann bin ich zu ATU.. selbes Spiel... müssen sie ma zu Mercedes.. die haben das.. Dann war ich bei Mercedes: Der Fahrzeugelektroniker tat so, als gäbe es das Problem nicht, da die Stecker alle genormt seien. Er hat noch nichts davon gehört. Adapter haben sie nicht, ich soll doch ma zu Promarkt, da die eine große Auswahl an Adapter hätten. Beim Promarkt war wirklich alles da von VW, Opel bis Toyota und BMW, aber kein Mercedes. Mercedes warn alle weg und kann man auch nicht nachbestellen, ich soll doch ma zu ATU gehen, oder zu Mercedes. Ich glaube ich bin der erste, der beim Mercedes ein normales handelsübliches MP3 Radio von Kennwood einbauen will.

Geht's jetzt um die Lenkradbedienung oder worum?

Themenstarteram 29. Mai 2007 um 19:55

nein einfach nur einbauen.. damit es funktioniert.. weil mit dem Adapter, der beim Radio dabei is funktioniert es beim Mercedes nicht.. beim Opel aber schon. Also das Radio ist nicht kaputt. Die Stecker beim Mercedes scheinen anders belegt zu sein.

Dir fehlt wohl das Zündungsplus usw. hm? Das kommt über CAN oder vom Zigarettenanzünder. Ich nehme mal an daß es daran liegt. Hast Du es mal nachgemessen und dabei die Belegung kontrolliert?

Du solltest doch auch in ein Fachgeschäft ;)

wie äussert sich denn überhaupt das "nicht richtig funktionieren"? geht garnichts oder speichert es nach dem abstellen sender o.ä. nicht?

ich habe schon mal ein mercedes-radio aus einem smart aus- und in einen 190er eingebaut, da mußten auch ein oder zwei kabel umgesetzt bzw. ergänzt werden. wenn der stecker ansich also passt, so sollte es damit zu schaffen sein, wenn man beide belegungen kennt.

das fahrzeugseitig ein kabel ins leere geht muß erst mal nicht verkehrt sein. in dem 190er gab es z.b. auch ein kabel extra für die beleuchtung, was nicht jedes radio brauchte.

@hotW, danke für deine erneute, unpassende kritik. was habe ich oben geschrieben? steckerbelegung? und worauf läuft es jetzt hinaus? ich beschäftige mich seit 20 jahren mit autoradioeinbauten verschiedenster art, und es gab keins das nicht lief.( incl. meinem ipod an meinem radio)

Themenstarteram 29. Mai 2007 um 20:37

also beim Opel funktioniert es, mit der selben Steckerkonstellation.. beim Mercedes geht es nicht an.. nur die CD kann man rein und raus machen. Es müsste ja wohl dann die Regel sein, dass beim Mercedes Kabel versetzt werden müssen. Da brauch man doch auch ein Spezialwerkzeug, um die Dinger zu versetzen, weil so bekommt man sie nicht raus? Es müsste doch auch einen Adapter geben, wenn es die Regel ist. Wird ja nicht nur bei meinem Mercedes so sein, wenn man ein anderes Radio einbauen will. Oder hat es bei auch problemlos funktioniert, Mercedes raus, anderes rein und ging?

Also nochmal!

Oder soll ich's irgendwie anders erklären daß es verstanden wird?

Den Post von andy-ibo bitte schnell vergessen, daß ist in diesem Fall mal wieder Quatsch. Bin mal gespannt wann er mal ruhig ist anstatt Zeug zu schreiben, das nicht stimmt!

Nochmal zum Problem:

Dir fehlt das Zündungsplus und die Beleuchtung usw. Das kommt über den CAN Bus den Dein Auto hat! Du kannst das Zündungsplus aber auch vom Zigarettenanzünder nehmen. Ich nehme mal an daß es zu 99,9% daran liegt.

Wärst Du mal dem Link gefolgt den ich oben gepostet hatte und hättest alles gelesen und befolgt was ich geschrieben hab müßte alles klar sein.

lass ma, sorry

Themenstarteram 29. Mai 2007 um 21:20

ja dieses Ding bei Autodietz kostet ja 160 €.. was bedeutet denn CAN? Ich hab so gut wie keine Ahnung. Mich wundert es nur, dass es so kompliziert ist. Also ist die einfachste Lösung, die Dinger umzuklemmen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen