ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Neuer Opel Astra, jedoch mit paar Problemchen

Neuer Opel Astra, jedoch mit paar Problemchen

Opel Astra G
Themenstarteram 10. Mai 2020 um 1:42

Hallo Leute,

Habe einen Opel Astra günstig erworben und nun paar fragen zum Fahrzeug...

Die alte Batterie war sehr schwach, habe daher die Batterie ausgetauscht. Seit dem geht mein Radio nicht....bekommt kein Strom.

Könnt ihr mir bitte sagen wo die Sicherung für für das Radio ist

 

Beim öffnen des motoröldeckels ist mir aufgefallen das ich regelrecht ne schlamm Schicht habe. Der vorbesitzer sagt, der Service wurde gemacht. Was könnte das sein

 

Beim Drücken der Kupplung quietscht es immer etwas. Wo könnte ich da mal nachfetten, bzw gleitspray drauf sprühen?

 

 

Vielen Dank

Screenshot_20200510_013737_com.whatsapp.jpg
Ähnliche Themen
18 Antworten

Motorspülung machen mit Ölwechsel und den oberen Schlamm vorher wegmachen. Kommt von viel Kurzstrecke fahren oder schlimmer Kopfdichtung defekt! Braucht er schon Wasser oder nebelt weiß aus dem Auspuff?Das quietschen wird vom Ausdrücklager kommen. Evtl bald neue Kupplung fällig.

wenn du den z16 se motor mit 84 ps hast, ist der schlamm leider Normal

einfach regelmässig wegwischen

da muss die Kopfdichtung nicgt kaputt sein.

Thermostat kann Kaputt sein, dann braucht er lange bis er warm wird.

musst mal sehen wann der letzte Ölwechsel war.

und zu der Kupplung, das einzige wo du so dran kommst ist das Kupplungspedal, musst mal Horchen ob das quitschen von da kommt

Themenstarteram 10. Mai 2020 um 14:22

Danke Leute für die Tipps. Thermostat ist kaputt.... Das stimmt.. Kann das also daher kommen?

 

Habe den 1.6 mit 75ps.

 

 

Habe noch das Problem, Das der Wagen sehr sehr schwer startet. Habe daher die Batterie gewechselt, aber immernoch sehr sehr schlecht. Von was könnte das eventuell Kommen? Zündkerzen?

Hört sich immer an als Ob er kurz vorm absaufen ist wenn ich ihn starte....

was heist schlecht starten=? quält sich der anlasser und kurbelt langsam?

oder arbeitet der Anlasser normal, und der Motor will nicht?

Themenstarteram 11. Mai 2020 um 3:24

Zitat:

@zawen schrieb am 10. Mai 2020 um 14:50:58 Uhr:

https://www.motor-talk.de/faq/opel-astra-g-coupe-q36.html

Sicherungen müsste dabei sein.6.2

Vielen Dank :)!

Themenstarteram 11. Mai 2020 um 3:25

Zitat:

@Stahlhobelspan schrieb am 10. Mai 2020 um 17:38:33 Uhr:

was heist schlecht starten=? quält sich der anlasser und kurbelt langsam?

oder arbeitet der Anlasser normal, und der Motor will nicht?

Gute Frage... Letztens ist der anlasser mal. Ausgefallen. Habe daraufhin nen Schlag auf den anlasser gegeben, es nochmal probiert, dann ging es....

Dann würde ich als erstes mal den Anlasser tauschen.

Themenstarteram 11. Mai 2020 um 17:26

Zitat:

@Gerd_7 schrieb am 11. Mai 2020 um 08:30:29 Uhr:

Dann würde ich als erstes mal den Anlasser tauschen.

gibts da eventuell ne gute reperaturanleitung, mit der ich arbeiten kann?

Vielen dank

Zitat:

@MB-21 schrieb am 11. Mai 2020 um 17:26:25 Uhr:

Zitat:

@Gerd_7 schrieb am 11. Mai 2020 um 08:30:29 Uhr:

Dann würde ich als erstes mal den Anlasser tauschen.

gibts da eventuell ne gute reperaturanleitung, mit der ich arbeiten kann?

Vielen dank

@MB-21

Und wenn das Thermostat defekt ist, Motor wird ja nicht warm, dann gleich den Zahnriemen neu machen.

Ist ein Abwasch und du bist auf der sicheren Seite.

Ventildeckelhaube auch abmontieren und mit Bremsenreiniger reinigen.

Bezweifel das der Ölwechsel regelmäßig war.

Am besten das Addinol SL540, also ein 5W-40 Öl nehmen, damit die Ablagerungen im Motor beseitigt werden.

Ölwechsel in Zukunft dann alle 15.000 km oder jährlich und max. 15.000 km.

Zündkerzen alle 40-50.000 km erneuern.

Themenstarteram 12. Mai 2020 um 19:06

Vielen Dank für die Tipps. Werde das wahrscheinlich so umsetzen.

 

Aber eine Frage hätte ich. Was soll ich nun tauschen?

Den Kühlmitteltemperatursensor oder den Thermostat?

 

Bin jetzt irgendwie durcheinander....

 

Danke

IMG_2020-05-12_19-05-27.jpeg
Screenshot_20200512_190311_com.android.chrome.jpg

Gegen den Glibber kann ein neues Thermostat helfen.

Gegen die Startprobleme kann ein neuer Temperaturfühler helfen.

... muss aber nicht, wenn das nicht die Ursache für die Probleme ist.

Wenn, dann aber von einem bekannten Hersteller, das kostet kaum mehr.

Themenstarteram 12. Mai 2020 um 20:19

Zitat:

@Gerd_7 schrieb am 12. Mai 2020 um 19:38:05 Uhr:

Gegen den Glibber kann ein neues Thermostat helfen.

Gegen die Startprobleme kann ein neuer Temperaturfühler helfen.

... muss aber nicht, wenn das nicht die Ursache für die Probleme ist.

Wenn, dann aber von einem bekannten Hersteller, das kostet kaum mehr.

Die Temperaturanzeige ich hier geht eben nicht hoch. Mit dem airbag lämpchen habe ich mich schon abgefunden. Es leuchtet seit Kauf schon

IMG_20200512_201748.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Neuer Opel Astra, jedoch mit paar Problemchen