ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Neuer Firmenwagen für Mutter

Neuer Firmenwagen für Mutter

Themenstarteram 1. Januar 2020 um 20:02

Hallo und frohes Neues Jahr,

 

meine Mutter darf sich im Sommer einen neuen Firmenwagen aussuchen, zur Auswahl stehen:

 

Opel Astra K ST

Golf 7 Variant

BMW 1er (aktuelles Modell)

MB A-Klasse

 

Sie kann frei wählen, ihr Chef übernimmt die Kosten komplett.

Alle haben eine ähnliche Standard Ausstattung, alle mit Benziner 140-150 PS und Automatik.

 

Sie fährt ca. 10.000 KM im Jahr, nur 8 KM bis zur Arbeit und eben einkaufen etc.

 

Wie würdet ihr euch entscheiden und warum?

 

Beste Antwort im Thema

Da finde ich CVT aber um Längen besser.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Ich würde das Fahrzeug mit dem niedrigsten Listenpreis wählen, um mit der 1%-Versteuerung eine möglichst geringe Belastung zu haben.

Themenstarteram 1. Januar 2020 um 20:08

sie zahlt dafür nichts, wurde anstatt einer Gehaltserhöhung so vereinbart. Diese Autos stehen nun zur Auswahl, liegen alle auch ähnlich was den Preis angeht, nur der MB ist etwas teurer.

 

Astra K und Golf 7 sind sicher deutlich größer vom Kofferraum und Innenraum?

Trotzdem muss sie den geldwerten Vorteil versteuern.

 

Ansonsten: Probesitzen, evtl fahren und dann entscheiden. Kriterien wie Haltbarkeit, laufende Kosten, usw. sind aus AN-Sicht ja vermutlich weniger relevant.

Hat sie schon Erfahrungen mit irgend einer der Marken? Evtl. kommt ihr dann die Bedienung des neuen Autos bekannt vor.

 

Natürlich ist ein Golf Variant (das ist ein Kombi!) größer als z.B. eine A Klasse.

Sie zahlt nichts d.h. ihr Chef versteuert die 1 % privat?

Themenstarteram 1. Januar 2020 um 20:15

Ja aktuell hat sie einen 1er BMW

Wenn alle Kosten übernommen werden, was spricht dann noch gegen das teuerste Modell, die A Klasse? Wozu einen größeren Kombi, wenn sie den gar keinen riesigen Kofferraum braucht? Die kleineren 5-Türer sind handlicher und sparsamer.

Gibts eine Preisgrenze? Am unteren Ende sind 1er und A nämlich ärmlich bis unattraktiv. Klein und eng sowieso

Themenstarteram 1. Januar 2020 um 20:34

alle Autos kosten ca. 33k Liste, denke also ein Golf oder Astra hätte dann vielleicht mehr Ausstattung ?

 

Mindestens haben alle:

 

Automatik

Navi

Sitzheizung

Tempomat

Wenn es eine Preisgrenze gibt,dann würde ich den Astra als 130 Ps mit guter Ausstattung nehmen.AGR Sitze und dieses LED Licht sind besser,als ein paar Ps mehr.Den Astra gibt es sowieso nur noch mit dem selben 3 Zylinder Motor mit 1,2L Hubraum(Automatik 1,4L),das die paar Ps nicht auffallen.

Zitat:

@Volvorin71 schrieb am 1. Januar 2020 um 20:36:55 Uhr:

Wenn es eine Preisgrenze gibt,dann würde ich den Astra als 130 Ps mit guter Ausstattung nehmen.AGR Sitze und dieses LED Licht sind besser,als ein paar Ps mehr.Den Astra gibt es sowieso nur noch mit dem selben 3 Zylinder Motor mit 1,2L Hubraum(Automatik 1,4L),das die paar Ps nicht auffallen.

O ich sehe gerade,ich war zu spät.Automatik ist angesagt.Der Astra hat dann einen 1,4L 3 Zylinder mit CVT Automatik.Das muß man mögen.Das aufheulen soll man dem Astra einigermaßen abgewöhnt haben.

Themenstarteram 1. Januar 2020 um 20:48

Okay mit dem CVT das war mir auch nicht bewusst, die anderen haben alle DKG? Also Golf, BMW und A-Klasse?

Da finde ich CVT aber um Längen besser.

Würde den BMW nehmen. A Klasse wird bei dem Preis zu wenig Ausstattung haben(kleine Bildschirme, kein Ambietebeleuchtung, kein LED, wahrscheinlich die Standardline und dann ein A180/200 - Renault Motor und Automatik soll nicht so gut sein) und Golf 7 Variant, etwas veraltet...naja wer es mag. Zu Astras Automatik kann ich nicht viel sagen...hatte bisher nur BMW&MB

DSG und Co sind umstritten.

Das Argument geringster BLP hat was.

Wenn es um das Getriebe geht, bei BMW bleiben.

Da im Vergleich Kombis stehen. Golf! Das DSG wird zum Leasingende wohl halten, Mehrverbrauch interessiert eh nicht und steht immer zur Diskussion.

Ansonsten, Mut zum Handschalter !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Neuer Firmenwagen für Mutter