ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Neuer Corsa C

Neuer Corsa C

Themenstarteram 6. Juni 2007 um 16:53

Hallo, alle miteinander!!!

Wollte eigentlich meinen schwarzen C-Corsa etwas optisch tunen aber dies hat mir ein BMW Fahrer abgenommen als er mir die Vorfahrt nahm. Nun steh ich da und Auto weg,denn die Reperaturkosten würden den Wert des Autos total übersteigen.

( War ein 1.0l Corsa,3-Türer,schwarz)

Nun möchte ich mir einen anderen Corsa C holen aber bei dem neuen sollte etwas mehr Kraft drin sein. Hab dabei an nen 1.2l Twinport, 1.4 oder nen 1.8 gedacht!!!!

Was für einen empfehlt ihr und wie hoch wird die Steuer bei den einzelnen Fahrzeugen???

MfG BB

Ähnliche Themen
26 Antworten

Hallo Taylor

 

Also ich bin auch schon den 1.2TP gefahren und musste feststellen , dass dieser nur zum in der Stadtumherfahren

taugt , sobald man schneller fährt (über 80km/h) liegt einem der Brummton des Motors doch sehr im Ohr bzw. zeigt der Drehzahlmesser über 3000U/min an .

Und das ist alles andere als Komfortabel .

Aber jeder muss selbst wissen , was er für ein Corsa fahren will

, es gibt genug Daten und Probfahrten bringen auch sehr viel!

MFG M.L

is doch gut, wenn der Motor brummt. Aber mit den 3000 Umdrehung haste Recht. Meiner hat aber eher Wind- und Reifengeräusche. Außerdem achte ich da nicht so drauf, da ich meistens noch schneller fahre :-)

Hallo, Corsyvi , was heisst hier gut , wenn der Motor brummt .

Also , wenn man noch gute Ohren hat , damm stört einen doch dieser Brummton oberhalb 3000/Umin .Es sei denn man

ist noch nie einen wirklich gutes Auto gefahren(Alsoz.B.BMW, usw.)

Wie schon gesagt , jeder muss selbst wissen, was gut ist für

einen,also mein Eindruck nach einer Probefahrt mit einem

1.2 TP : nicht empfehlenswert,es sei denn , man fährt nur

in der Stadt umher .

Aber für mich muss ein Auto Allround-Eigenschaften haben:

Für jeden Anlass eines Jahres tauglich also Stadt/Land/Auto-

bahn/Urlaub/Ausflug usw. !

mfg M.L

Re: Neuer Corsa C

 

Zitat:

Original geschrieben von habicht2m

1.2 TP : nicht empfehlenswert,es sei denn , man fährt nur

in der Stadt umher .

Aber für mich muss ein Auto Allround-Eigenschaften haben:

Für jeden Anlass eines Jahres tauglich also Stadt/Land/Auto-

bahn/Urlaub/Ausflug usw. !

Oder man fährt in der Schweiz. Da kann man den 1.2 TP auf Ueberlandstrassen ohnehin nur bis 3'000 U/min. drehen (80 km/h).

Da die Schweizer deshalb keinen triftigen Grund hatten, den 1.4 TP zu kaufen, wurde ihnen nur der halbe Aufschlag für den grösseren 1.4 Liter Motor berechnet.

Aus diesem Grund ist der 1.4 der häufigste Motor im Corsa in der Schweiz. Die Deutschen haben aber wegen ihres grossen Preisaufschlages mehrheitlich nur den 1.2 gekauft.

Der 1.4er ist etwas länger übersetzt,als der 1.2er.

am 22. Juni 2007 um 18:58

Zitat:

schau mal den neuen clio RIP CURL an ! den 1.2er turbo mit 100ps. da kommt kein einziger C hinterher. in keiner dieziplin! keiner einzigen. so blöd das klingt nach einer probefahrt war das 3 personen + mir eindeutig klar.

Ich lach' mich tot! :D:D:D

Mag ja vielleicht kein schlechtes Auto sein, aber nach 5Jahren und 100.000km im C-GSi mag ich mal behaupten, ich wäre in jeder Disziplin hinter dieser überdachten Zündkerze hinterher gekommen. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Der Pero

Der 1.4er ist etwas länger übersetzt,als der 1.2er.

Richtig. Die Differenz in der Uebersetzung beträgt 10%. Dafür ist der Hub um 10% grösser beim 1.4. Der 1.4 hat damit die genau gleiche Kolbengeschwindigkeit wie der 1.2 bei identischer Fahrzeuggeschwindigkeit.

Ebenso ist ist das Drehmoment am Vorderrad bei gleicher Fahrzeuggeschwindigkeit und im gleichen Gang beim 1.2 und 1.4 fast indentisch. Beim 1.4 ist aber die Tourenzahl bei gleichen Verhältnissen immer um 10% tiefer.

Zitat:

Original geschrieben von PD03

Ich lach' mich tot! :D:D:D

Mag ja vielleicht kein schlechtes Auto sein, aber nach 5Jahren und 100.000km im C-GSi mag ich mal behaupten, ich wäre in jeder Disziplin hinter dieser überdachten Zündkerze hinterher gekommen. ;)

In der Disziplin: "Volle Pulle ohne unterwegs aufzutanken", siehst du mit deinem Süffel allerdings bald ziemlich alt aus. Dann stehst du endgültig weit hinten. :D

 

Nichts gegen den GSi. Aber soooo.... viel Ueberheblichkeit ist dann doch nicht angebracht.

Meiner Meinung nach agiert momentan Renault in manchen Belangen etwas cleverer als Opel. Sowohl die lahmen als auch die sportlichen Fahrzeuge haben meistens ein paar Vorteile mehr.

Deshalb habe ich meiner Tochter auch einen Renault Clio gekauft, obwohl ich selber noch Opel fahre. Nach einem vollen Tag mit Testfahrten erübrigte sich jede Diskussion.

-

Zitat:

Original geschrieben von urspeter

Richtig. Die Differenz in der Uebersetzung beträgt 10%. Dafür ist der Hub um 10% grösser beim 1.4. Der 1.4 hat damit die genau gleiche Kolbengeschwindigkeit wie der 1.2 bei identischer Fahrzeuggeschwindigkeit.

Ebenso ist ist das Drehmoment am Vorderrad bei gleicher Fahrzeuggeschwindigkeit und im gleichen Gang beim 1.2 und 1.4 fast indentisch. Beim 1.4 ist aber die Tourenzahl bei gleichen Verhältnissen immer um 10% tiefer.

der übersetzungsunterschied ist meines erachtens aber nur 5%, 3,74 achsübersetzung beim 1.4 gegenüber 3,94 beim 1.2

am 23. Juni 2007 um 16:12

Zitat:

siehst du mit deinem Süffel allerdings bald ziemlich alt aus

Unser GSi hatte im Mischbetrieb durch meine Frau und mich 7,2L/100km Durchschnitt. Maximum 11L, Minimum 6,5L. Die Fahrberichte für den Clio TCE geben 7..10L an. Soviel dazu.

Ansonsten GSi 1.8<>Clio 1.2 TCE:

+18kW

+20Nm

+18km/h

- 2s 0..100km/h.

Themenstarteram 23. Juni 2007 um 19:16

Ich danke euch nochmals für eure Antworten!!!

Ich hab mir wie angekündigt,doch einen 1.2 Twinport zugelegt und bin sehr zufrieden mit ihm!!!

Ist halt doch ein anderes Fahrgefühl wenn man vorher einen 1.0l gefahren ist und jetzt knapp 22PS mehr hat!!!

Ich denke für normale Überlandfahrten reicht der 1.2 locker aus,da ich eh nicht viel auf der Autobahn unterwegs bin.

Eines stört mich aber doch an dem Twinport-Motor:

Er wirkt meines Erachtens ein klein wenig eingeschnürt und man hat das Gefühl da steckt mehr drin!!!

Aber dennoch bin ich sehr zufrieden mit dem Wagen und er lässt sich angenehm fahren!!!

MfG Corey

Deine Antwort
Ähnliche Themen