ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Neuer Auspuff

Neuer Auspuff

Themenstarteram 16. September 2010 um 16:30

Hallo alle zusammen!

Ich will an unseren W203 VorMoPf einen neuen Aupuff dranschrauben. Zuvor sei gesagt, dass ich's eher mit Elektronik habe als mit dem mechanischen und mich daher hiermit eher wenig auskenne.

Der aktuelle Endtopf hängt saumäßig weit runter und die zwei winzigen Auspuff-Stummelchen sehen einfach doof aus.

Unsere Wünsche:

*Es soll KEIN Donner-Auspuff sein, den man noch Straßen weiter hört.

*Es soll aber auch KEIN Aufpuff sein, den man gar nicht mehr hört...

*Er soll einen schönen Klang haben

*Er soll schön aussehen, nicht zu groß (also kein Ofenrohr) und auch nicht zu klein (wie jetzt) sein.

*Am besten in Edelstahl

*Bezahlbar...

*Ist denn auch 4-Rohr möglich wie beim C55 AMG?

Was empfehlt ihr mir? Kann man das selbst machen? Muss man zum TÜV? ... und wird das dann da auch 100%ig abgenommen?

Vielen Dank an alle!

Ähnliche Themen
21 Antworten
Themenstarteram 17. September 2010 um 13:15

Zitat:

Original geschrieben von EngelbertHumperdinck

Also ich finde das Originalrohr vom Mopf-Sportpaket schön.

Reicht auch auf einer Seite. Zum Klang kann ich leider nix sagen!

Gruß

Engelbert

PS: zb hier: http://home.arcor.de/da/dahnysahne/benz12.jpg

... Genau sowas, nur beidseitig wäre Perfekt. Ob jetzt ein, oder zwei Endtöpfe, ist mir eher einmal egal. Das ganze soll nur wirklich nicht zu laut sein. Aber von der Optik her trifft es meine Vorstellungen haargenau.

Nur noch eine Zwischenfrage: Kann man das dann selbst schweißen? Ich kenne jemanden, der Schweißen kann. Oder MUSS man da in die Wekstatt- z.B. wegen TÜV? Kenne mich da überhaupt nicht aus.

Themenstarteram 17. September 2010 um 16:34

... Habe nun selbst noch mal gesucht und bin auch fündig geworden:

http://www.goeckel.de/mercedes_benz_C-Klasse_W203_sportauspuff.htm

* den: 2x90x157 Duplex CLS-Look Sport Endrohr Ausgang LINKS/RECHTS.

BILD1 BILD2

Kosten: 369€

Der Auspuff soll angeblich ne ABE haben. Kann man so ein Teil nicht selbst zusammenschweißen? Oder gibts da Probleme mit dem TÜV?

Danke an ALLE!

Zitat:

Original geschrieben von richardtr

...

Der Auspuff soll angeblich ne ABE haben. Kann man so ein Teil nicht selbst zusammenschweißen? Oder gibts da Probleme mit dem TÜV?

...

Mit nem Eigenbau wirst Du wohl Probleme mit der Rennleitung und/oder TÜV bei der nächsten HU bekommen, da Du u.a. nachweisen können solltest, dass der Eigenbau zB Grenzwerte zur Lärmemission einhält etc...

Zitat:

Original geschrieben von richardtr

 

Nur noch eine Zwischenfrage: Kann man das dann selbst schweißen? Ich kenne jemanden, der Schweißen kann. Oder MUSS man da in die Wekstatt- z.B. wegen TÜV? Kenne mich da überhaupt nicht aus.

Falls du das Anschweißen des z.B. Göckel-ESD an deine vorhandene Auspuffanlage meinst: ja, das ist egal wer es schweißt, solange es dicht ist...der TÜV kann ja außerdem nicht erkennen, ob jemand in einer Werkstatt das geschweißt hat, oder jemand "privat", solange die Schweißnaht einigermaßen gut aussieht, das gibt dann auch keine Probleme!

Oft wird so ein Auspuff auch mit einer speziellen Auspuffschelle montiert, dann muss nur der originale ESD abgeflext werden und der neue ESD wird mit der Schelle befestigt - ist dem TÜV im Endeffekt egal, evtl. könnten noch Einschränkungen in der ABE stehen, z.B. wenn an der Stelle wo die Verbindung ist nur wenig Platz ist, und die Schelle sonst einem Fahrwerksteil im Weg wäre...

Im Preis hast Dich aber schon verschaut da der Doppel 699 kostet.

Der 2x80x120 Duplex AMG-Look Sport Endrohre Ausgang LINKS/RECHTS. kostet nur 359,- was echt günstig ist.

Was dann so aussieht http://www.goeckel.de/.../...sine_goeckel_amg-look_duplex_2x80x120.jpg

Themenstarteram 17. September 2010 um 20:15

Zitat:

Original geschrieben von GrossmeisterB

Zitat:

Original geschrieben von richardtr

 

Nur noch eine Zwischenfrage: Kann man das dann selbst schweißen? Ich kenne jemanden, der Schweißen kann. Oder MUSS man da in die Wekstatt- z.B. wegen TÜV? Kenne mich da überhaupt nicht aus.

Falls du das Anschweißen des z.B. Göckel-ESD an deine vorhandene Auspuffanlage meinst: ja, das ist egal wer es schweißt, solange es dicht ist...der TÜV kann ja außerdem nicht erkennen, ob jemand in einer Werkstatt das geschweißt hat, oder jemand "privat", solange die Schweißnaht einigermaßen gut aussieht, das gibt dann auch keine Probleme!

Oft wird so ein Auspuff auch mit einer speziellen Auspuffschelle montiert, dann muss nur der originale ESD abgeflext werden und der neue ESD wird mit der Schelle befestigt - ist dem TÜV im Endeffekt egal, evtl. könnten noch Einschränkungen in der ABE stehen, z.B. wenn an der Stelle wo die Verbindung ist nur wenig Platz ist, und die Schelle sonst einem Fahrwerksteil im Weg wäre...

Ok istklar.

@Genius73:

Guck dir mal den 20. von unten an...

Ah jetzt

aber damit änderst Du den Sound nicht da der Endtopf der gleiche bleibt und der mehr am Sound ausmacht als nur die beiden Ausgangsrohre.

Deine Antwort
Ähnliche Themen