ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Hologramme im Lack - Ich bitte um Hilfe

Hologramme im Lack - Ich bitte um Hilfe

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 21:03

Hallo Leute ;)

Ich hab ein Problem mit meinem Auto ;)

Ich hab auch hier ein Blog geschrieben, da sind auch Bilder vorhanden.

Ich bitte um Hilfe.

Vielen Dank,

Matthias

Ähnliche Themen
26 Antworten

Servus,

ich habe mir mal den Blog durchgelesen. Wenn wir jetzt noch wüssten, mit welchen Produkten du und vor allem wie gearbeitet hast, würde das ungemein helfen.

mfg

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 21:09

Also, verwendet habe ich die stink normale Politur von Sonax. Ich weiß, ist nicht so toll...

Ich habe ein Baumwolltuch benutzt...

So, erste Tip von mir: FAQ (Signatur bei mir) lesen und dort auf speziell auf die Abschnitte des Polierens und Microfasertücher achten. Ich tippe mal die Hologramme kommen von den Baumwolltüchern, da du wohl keine aus Microfaser genutzt Hast. hast du maschinell poliert oder per Hand und wie hast du Poliert? Wisch und husch, Polierschwamm, Füllpolitur oder Schleifpaste? Polieren ist nicht gleich Polieren.

mfg

Als erstes würde ich auf das Baumwolltuch tippen. Dadurch kann sowas entstehen. Und wenn du Baumwolltücher benutzt hast, kann ich mir schon etwa vorstellen wie die restliche Arbeitsweise aussah;) Ist nicht bös gemeint, aber wer sich nie damit beschäftigt hat wendet es meist nach den Anwendungshinweisen auf der Verpackung an, und die ist kompletter Schwachsinn.

Auch mit Sonax Produkten, und sogar mit den Billigproduktlinien aus dem Baumarkt kann man brauchbare Ergebnisse erzielen, dafür bedarf es aber der richtigen Vorgehensweise und Anwendung der Produkte.

Wie eine Handpolitur abläuft und welche Schritte zur Vorbehanlung des Lackes erforderlich sind findest du in der FAQ.

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 21:18

Ok, ich werds mir gleich durchlesen, da ich jetzt erst kurz weg muss ;)

Ich hab per Hand poliert, Politur aufgetragen, kurz gewartet und ein anderes Baumwolltuch genommen, um die Politur abzupolieren ;)

Das wars eigentlich...

Zitat:

Original geschrieben von PoloMatthias

Ok, ich werds mir gleich durchlesen, da ich jetzt erst kurz weg muss ;)

Ich hab per Hand poliert, Politur aufgetragen, kurz gewartet und ein anderes Baumwolltuch genommen, um die Politur abzupolieren ;)

Das wars eigentlich...

Sorry, aber genau das hat absolut nix mit Polieren zu tun, sonder eher sowas wie "draufschmieren und runterrubbeln". Was es bedeutet wirst du erfahren wenn du fleissig die FAQ liest. Das, was du bis jetzt gemacht hast, war wohl einer dieser "Tips" aus der AutoBi**. Das kannste dir mit schwarzer Kreide in den Schronstein malen.

mfg

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 21:43

Ja, das ist ja auch jetzt in Ordnung.

Ich weiß, das was ich gemacht habe, war scheiße.

Trotzdem kann ich das jetzt nicht mehr ändern, und bei meinem Problem hilft es mir jetzt auch nicht weiter.

Natürlich werde ich es so sicherlich nicht wieder tun, aber trotzdem habe ich jetzt dieses Problem. Und ich will es nur noch beheben :(

Ganz ruhig. Das waren alles keine Vorwürfe, sondern dir wurden nur die möglichen Ursachen deiner Unzufriedenheit erläutert. Die Hologramme kriegst du leicht wieder weg. Mit dem richtigen Equipment und der Technik ist das kein Problem.

Ich hab das früher auch so gemacht, weil ich es damals nicht besser wusste. Es fängt jeder mal klein an und es ist auch noch kein Meister vom Himmel gefallen.

mfg

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 21:50

@Mr. Moe

Vielen Dank für die Antwort ;)

Aber um dieses Problem jetzt zu beheben, was kann ich tun?

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 21:53

@Friedel_R

Ja ich weiß, trotzdem bin ich sauer auf mich selbst. So etwas dummes zu tun :rolleyes:

Das schlimme ist nur, als ich danach gegoogelt habe, schrieben alle: "Jaa, das wird nu teuer" oder "Das bekommt man nie wieder weg" oder "Da kann die jetzt nur noch ein Profi helfen"

Das hat mir nu schon ein bisschen Angst gemacht ;)

Kannst du mir denn sagen, wie ich das jetzt am Besten wegbekomme und was ich dafür benötige?

Das wäre echt nett,

MFG

Matthias

Mit einer Finish-/Anti-Hologramm-Politur geht das wieder weg. Wenn du keinen Exzenterpolierer hast dann macht man sich das Leben mit einer Handpolierhilfe einfacher. Technik und Produktbeispiele sind in den FAQ beschrieben. Das geht auf jeden Fall wieder weg. Bloss kein Stress machen.

mfg

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 21:58

Okaydokay ;)

Ich werd mir jetzt alles in Ruhe durchlesen und mir Montag alles besorgen ;) Bekomme ich das Zeug auch bei ATU oder sollte ich da besser hochwertigere Artikel verwenden?

Dankeschön ;)

Da wirst du bei ATU wenig finden. Die gängigen Shops sind ebenfalls aufgelistet. Es mag viel Text sein, aber mit den dazugehörigen Videos wird vieles verständlich.

Am Ende der FAQ findest du eine Vorlage von User Celsi. Diese kannst du ausfüllen und damit einen neuen Beitrag eröffnen. Dann solltest du auf dein Fahrzeug und deine Farbe, sowie Budget und Interesse eine individuelle Beratung bekommen. Aber vorsicht, es macht süchtig ;)

mfg

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 22:04

Okay, ich mache mich jetzt an den Text ;D

Falls ich fragen haben sollte, melde ich mich bei dir ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Hologramme im Lack - Ich bitte um Hilfe