ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. NEUEN CLK mit kleinen Problemen!! HILFE!

NEUEN CLK mit kleinen Problemen!! HILFE!

Themenstarteram 12. Juni 2008 um 19:16

Habe mir gestern einen CLK 430 CAABRIO Avantgarde bj2001 gegönnt!!

Motor und äusseres sind TOP jedoch ist der Innenraum ziemlich mitgenommen!!

Nun meine Probleme:

1. Leider Funktioniert der Fensterhebe auf der Fahrerseite nicht ganz richtig!!

er fährt zwar hoch jedoch senkt er sich immer wieder ab wenn man den Knopf loslässt!!

2. Der blinker vom Außenspiegel Funktioniert nicht! EVTL Birne jedoch wie bekomme ich den ab um die birne zu prüfen!!??

3. PDC funktioniert nicht!! Nach einschalten der Zündung ist nur ein piepen und zeigt nur 2 Rote striche an!!

4. Der Beifahrersitz (memory packet) Fährt nicht vor und nicht rückwerts! die lehne und höhe kann ich jedoch verstellen!!

Und zu guter Letzt muss ich eine Lösung für das Leder finden!! Die Sitze vorne sind an den Nähten des Seitenhalts geplatzt und das lenkrad sieht für mein Auge einfach zu speckig aus!!

würd mich über jede Hilfe und Tipp freuen!!

Wohne im Kreis Recklinghausen!!

 

MFG

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Casino_Gino

Ich weiss auch nicht wer beim Kauf eines SPASSAUTOS (CLK mit 279PS ist nix anderes) an den Wiederverkauf???

Wer sich ein SPASSAUTO leisten kann, für den ist doch die Reparatur in einer Fachwerkstatt ein klacks, oder ?:D

 

Gruß

 

doja

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten
am 13. Juni 2008 um 16:14

Mach mal ein paar gute Bilder von den Beschädigungen am Sitz, sowie vom Lenkrad.

Der original Schaltknauf kost ca. 80 Euro.

Bei dem PDC kann ich leider nicht helfen, hab nicht das original eingebaut

am 13. Juni 2008 um 17:12

Ich habe eine Frage bzgl. der Kaufabwicklung:

Standen die technischen Mängel als solche im Kaufvertrag? Denn sonnst handelt es sich m.E. um Mängel, die der Händler zu beseitigen hat.

Im Übrigen frage ich mich (und Dich) welche Mercedes Vertretung ein solches Fahrzeug vom Hof läßt? Ich finde das unglaublich!

Wegen dem Sitz schau mal im Kofferraum nach da gibt es Sicherungen.Sind in einem kleinen schwarzen Gehäuse auf der hinteren rechten Seite ob diese ganz sind.Außerdem sind nochmal Sicherungen vorne im Motorraum im Sicherungsgehäuse links.Kann aber spontan nicht sagen welche Nummern das sind.

Bei mir hatte auch der Sitz gehackt.Die haben dann "nichts" gemacht (Aussage des Meisters) aber Sitz war wieder OK.

Kostet auch nur 52 Eus :-(

Gruß uwe

@Nadare

Da muß ich dir zustimmen.Wenn der Wagen Scheckheft gepflegt sein soll und dann diese Mängel :-( :-( ich weis nicht !!!

Zumal das ja alles keine großen Sachen sind.

Ich glaube ich würde dort im Zweifelsfall nochmal einlaufen und mit dem Meister reden.

am 13. Juni 2008 um 17:40

Wenn du das Auto bei einem MB- Händler gekauft hast, dann würde ich nicht lange Zeit verschwenden und das Auto auf den Hof stellen und sagen, macht mal die ganzen Macken weg, erst dann hole ich das Auto wieder ab.

 

am 13. Juni 2008 um 17:44

Autosattlerei: siehe gelbe Seiten oder google.

Gruß - Dieter.

Themenstarteram 13. Juni 2008 um 20:01

Hab den wagen von Mercedes ohne Gewährleistung gekauft/ Bastler Fahrzeug!!

Ich wusste was dran war/ist und hab somit ein schnäppchen gemacht!!

Ich wusste genau das Fensterheber und so leicht zu lösen sind!!

Wichtigste war für mich Maschine/Getriebe und Karossiere!! (vorallem der Lack bei Obsidanschwarz!!!)

Das Auto stand 3 Jahr!! Ohne das es bewegt wurde!!

Es ist wirklich nur noch die Frage mit den Sitzen Leder und evtl. Stellmotor am Beifahrersitz und Lenkrad!!!

PDC wird bestimmt auch nur ne Kleinigkeit sein!! Wie kann ich Prüfen ob evtl Kabel gerissen ist oder so!!

MFG

am 13. Juni 2008 um 20:09

Zitat:

Original geschrieben von Casino_Gino

Hab den wagen von Mercedes ohne Gewährleistung gekauft/ Bastler Fahrzeug!!

Ich wüßte gerne, welche Mercedesvertretung oder Niederlassung diesen Vertrag abgeschlossen hat.

am 13. Juni 2008 um 21:01

das habe ich auch noch nie gehört, ohne garantie baster fahrzeug???

von einem mercedes benz händler so was???

Vielleicht stand der Wagen nicht ohne Grund 3 Jahre ?

 

Wenn alles so einfach zu lösen wäre, warum dann der Thread ?

 

Sorry, aber der Händler wird wissen warum er den Wagen ohne Garantie oder Gewähreistung verkauft hat. Ein Auto welches "nur" 4 Jahre in Betrieb war und so runtergeritten und voll mit Mängeln ist will doch niemand haben.

 

Aber Hauptsache V8 und natürlich die Farbe darf man nicht vergessen. Was für Argumente um sich so eine Grotte zu kaufen. Wie oft wurde der Tacho schon zurückgestellt ? Und ein Eintrag im Brief aber 20 Fahrer ? So kommt mir das vor...

 

Was hast du den für das Groschengrab bezahlt ?

am 13. Juni 2008 um 22:50

Ich vermute, dass ein Mercedes-Vertragshändler ein solches Auto gar nicht vom Hof geben darf.

Es drängen sich mir die folgenden Fragen auf:

Warum stand das Auto so lange beim Händler?

Warum wurde das Auto nicht vom Händler aufgearbeitet?

Darf ein Vertragshändler einen solchen Vertrag schließen oder verstößt es gegen die Firmenphilosophie von Mercedes?

Es geht hier schließlich letztendlich um das Image der Marke und ordentlich aufgearbeitet wäre es zu einem marktgerechten Preis (mit Gewinn) verkauft worden und nicht als "Schnäppchen".

Hat jemand dazu findierte Kenntnisse aus dem Hause?

Nach wie vor interessiert mich der Name des Händlers.

Sind doch keine großen Macken an dem Wagen.

Alles ganz easy und wenn er den zu einem guten Kurs bekommen hat ist alles fair.

Und ja Hauptsache V8 ....

Also der Fensterheber lernt sich von alleine an.

Zum PDC gehts wie folgt.

Einfach jeden Sensor anfassen,wenn einer nicht vibriert ist dieser defekt.

Sollten alle nicht vibrieren einfach die Kabel prüfen,danach die Sicherungen oder umgekehrt.

Zum Sitz....Das hatte ich auch. Habe die Sicherungen gewechselt und nie ging was.

Habe danach die Sicherung im Kofferraum gefunden gewechselt und ncihts geht.

Sicherung erneut geprüft und siehe da sie war wieder defekt.

Kurz eine größere um 5A genommen und seid dem funktioniert das.

Und das mit den Sitzen kommt wirklick durch "dicke" Fahrer.

Mein Vater selbst ist recht Robust und hat auch bennannt Fehler in seiner E-Klasse

W210 gehabt. Wurde aber durch eine neue Leder haut ersetzt. War damals nciht teuer und wurde vom Sattler gemacht.

Lass dir dein Auto nicht schelcht reden,sind typische Mängel bei ungepflegten Fahrzeugen.

am 13. Juni 2008 um 23:11

Irgendwie kommt mir das oberfaul vor.

Keine MB- Niederlassung verkauft Autos die älter als max. 6 bis 7 Jahre sind. 

Ältere gehen ausschließlich in den Export, da man die Gewähleistung nicht mehr dafür übernehmen will.

Es gibt natürlich immer wieder einzelne Ausnahmen, allerdings wird jegliche Gewähleistung ausgeschlossen.

So eine Ausnahmegurke die keiner haben wollte, hast du wohl ergattert und musst nun noch viele Euros dafür investieren.

Ob das so ein guter Kauf war, wage ich stark zu bezweifeln.

Themenstarteram 14. Juni 2008 um 0:49

So zu den Gründen warum der Wagen 3Jahre stand/Viel mehr Stillgelegt wurde:

Der Wagen wurde über die Daimler Bank finanziert und bis zum inspektionscheck bei 105000km (steht sogar im VORHANDENEN CHECKHEFT!!!)wurden nicht alle Raten gezahlt und der Besitzer hat Privat-Insolvenz gemeldet!!

Wagen musste also so lange stehen bis die Sache durch die Deutschen Gerichte gelaufen ist!!!!

Das Forum ist was fürn Ar... wegen euch Klugscheißern!!!

Zufällig kenn ich den Herrn der mir den Wagen "angedreht" hat persönlich und hat mir gesagt bevor den irgendein Händler nimmt komm hol du dir den ab!!

Ich frag mich gerade nur was noch an dem Wagen ist??

So viel ist doch gar nicht defekt!!!

nur noch der Bei-Fahrer-Sitz und das PDC-System mehr ist doch gar nicht mehr!!!

Den rest muss man nicht machen!!! Könnte den Wagen so getrost weiter Fahren!!!

Aber ich werd sie machen weil ich das will!!

Zu der Ausnahmegurke!!!

Ist ein CLK430 AVANT.Cabrio Autom. BJ.2001 in Obsidanschwarz mit Vollausstattung!!

Xenon,Grauem Leder,Vogelaugenahorn,Comand,Sitzheizung,Memory (beide),Windschott,Bose,Regensenser,PDC,Tempomat,Alarma.,Klimaautom.,Cupholder und und und mit gecheckten 105000

Das beste kommt aber noch!!

Es ist eine mariani Auspuffanlage drunter,ein MAE-Fahrwerk auch dabei und die Komplettenleisten+Kühlergrin sind in Wagen Farbe!!

Nun sagt ihr mal bitte was so ein Fahrzeug wert ist!!

ACHJA ERSTE HAND!!

ihr mit euren sprüchen!! Als wenn ich mein Geld ausm Fenster schmeißen würde!! Natürlich zählt hauptsächlich nur Motor,Getriebe und Karroserie, weil man die Komplette Innenausstattung auswechseln kann ohne so großen aufwand wie z.b. aus Doofheit einen kaputten motor zu haben!!

ich werd morgen mal ein Paar fotos einstellen!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. NEUEN CLK mit kleinen Problemen!! HILFE!