ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Neue Wischerblätter mit Mercedeslogo ... gehts noch ?

Neue Wischerblätter mit Mercedeslogo ... gehts noch ?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 16. Dezember 2011 um 18:53

Hallo zusammen,

habe mir heute bei meinem Freundlichen zwei neue Wischerblätter

drauf machen lassen für 54,00 Euro.

Alles schön und gut es hat geregnet ich steige ein fahre los, Scheibenwischer

wieder korrekt. Komme Zuhause an gucke kurz aufs Auto und mir

stechen strahlend weisse Mercedeslogos an den Plastikenden

der neuen Wischer entgegen.

Ich meine Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, aber sowas von plakativ

finde ich einfach Geschmacklos und billig, eher die Fraktion VW Golf GTI.

Manchmal komme ich nicht mehr mitwas Mercedes sich bei sowas denkt.

Ich gehe morgen umtauschen gegen neutrale.

Grüsse

Marc

Beste Antwort im Thema

Ach der Fuffi ist auch noch günstig - bei meinem letzten Assyst wollten sie 110 Euronen haben. Ich habe gefragt, ob ich was am Ohr oder sie am Wirsing haben...

66 weitere Antworten
Ähnliche Themen
66 Antworten

Wenn Du Glück hast bekommst Du noch die neutralen Wischer. Die Neuen sind aber a jetzt alle so.

Themenstarteram 16. Dezember 2011 um 19:03

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

Wenn Du Glück hast bekommst Du noch die neutralen Wischer. Die Neuen sind aber a jetzt alle so.

Werden Neuwagen auch mit dem Zeugs ausgeliefert ?

Das weiß ich nicht. In der NL stehen die Neuwagen noch mit normalen Wischern. Aber die sind ja schon ein paar Tage älter.

Themenstarteram 16. Dezember 2011 um 19:09

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

Das weiß ich nicht. In der NL stehen die Neuwagen noch mit normalen Wischern. Aber die sind ja schon ein paar Tage älter.

wenn es sich wenigstens wegputzen liese ... net mal verdünnung klappt so recht.

mach nachher mal ein foto ... vielleicht gefällts ja dem einen oder anderen ;-).

Nimm einfach einen wasserfesten schwarzen Edding. Damit geht das.

Ein Foto wäre schön! Allerdings ist das Logo teuer:D, die Bosch-Wischer liegen mit Porto so bei 25€.

Ach der Fuffi ist auch noch günstig - bei meinem letzten Assyst wollten sie 110 Euronen haben. Ich habe gefragt, ob ich was am Ohr oder sie am Wirsing haben...

110 Euro für Wischerblätter??? Das ist auch mal ne Hausnummer :D klasse!!!

Bei dem Preis war der aufwändige Einbau natürlich dabei :)

Die Jungs haben eine Menge Fantasie gehabt. Unter dem Ausgleichsbehälter sitzen zwei Gummipuffer. Einer war verschwunden und der Behälter wackelte leicht - "Reparatur" sollte 120 Euronen kosten...

Das Teil hab ich für drei Euro gekauft, eine Schraube gelöst, Ausgleichsbehälter zur Seite, Teil rein, Ausgleichsbehälter rauf, Schraube rein, fertig - fünf Minuten hat es gedauert, und ich bin mit zwei linken Händen ausgestattet.

Aber das Gehirn funktioniert noch soweit, dass ich mich soooooooo sehr auch nicht verarschen lasse :D

Man probierts halt und bei den meisten "Geschäftskunden" funktionierts ja auch -

nur die "pingeligen" Privaten sind halt das Problem !

Zitat:

Original geschrieben von OS777

Ach der Fuffi ist auch noch günstig - bei meinem letzten Assyst wollten sie 110 Euronen haben.

die 110EUR ist wohl mit dem Rücksetzen des Wischzählers mit StarDiagnose und Neukalibrierung des Anpressdrucks. Deswegen sollte das Wechseln der Wischer unbedingt nur von qualifiziertem MB Fachpersonal gemacht werden ... und keineswegs von Endverbrauchern oder gar freinen Werkstätten :)

Zitat:

Original geschrieben von StrichAchtundSo

Zitat:

Original geschrieben von OS777

Ach der Fuffi ist auch noch günstig - bei meinem letzten Assyst wollten sie 110 Euronen haben.

die 110EUR ist wohl mit dem Rücksetzen des Wischzählers mit StarDiagnose und Neukalibrierung des Anpressdrucks. Deswegen sollte das Wechseln der Wischer unbedingt nur von qualifiziertem MB Fachpersonal gemacht werden ... und keineswegs von Endverbrauchern oder gar freinen Werkstätten :)

Schlage das mal in einer Werkstatt vor und dann wird diese Möglichkeit sofort heiß diskutiert und ins Programm aufgenommen

Mfg.P.W;););););)

Zitat:

Original geschrieben von peterw3101

Zitat:

Original geschrieben von StrichAchtundSo

 

die 110EUR ist wohl mit dem Rücksetzen des Wischzählers mit StarDiagnose und Neukalibrierung des Anpressdrucks. Deswegen sollte das Wechseln der Wischer unbedingt nur von qualifiziertem MB Fachpersonal gemacht werden ... und keineswegs von Endverbrauchern oder gar freinen Werkstätten :)

Schlage das mal in einer Werkstatt vor und dann wird diese Möglichkeit sofort heiß diskutiert und ins Programm aufgenommen

Mfg.P.W;););););)

Solche Späßchen sind ja schon lange drin - aber als Ergänzung wäre das sicher ein guter Verbesserungsvorschlag der entprechend für Mitarbeiter von MB fürstlich honoriert wird.........................

Zitat:

Original geschrieben von Telecaster

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

Das weiß ich nicht. In der NL stehen die Neuwagen noch mit normalen Wischern. Aber die sind ja schon ein paar Tage älter.

wenn es sich wenigstens wegputzen liese ... net mal verdünnung klappt so recht.

mach nachher mal ein foto ... vielleicht gefällts ja dem einen oder anderen ;-).

Bitte die versprochenen Fotos :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Neue Wischerblätter mit Mercedeslogo ... gehts noch ?