ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Neue Stoßdämpfer aber welche ??

Neue Stoßdämpfer aber welche ??

Themenstarteram 26. Oktober 2007 um 11:48

Hi,

habe das Gefühl,das ich mal die Stoßdämpfer erneuern sollte.Beim fahren rumst das immer von hinten.Habe bei ebay was gefunden und wollte mal nachfragen ob ich die nehmen kann.Bei meinem CLK K steht noch an der Seite "Sport" dran,am Auto nicht auf den Dämpfern!

cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll

oder müßen das die sein???

cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll

danke für Eure Hilfe :)

Ähnliche Themen
14 Antworten

Also ich habe mir die Bilstein B6 geholt. Ich persönlich würde nicht von Ebay nehmen, sahen aus wie noname, wer weiß wie lange die halten.

Bei sicherheits relevantenteilen kaufe ich nur marke.

ich habe mir ebenfalls die B6 gekauft.

ich denke dass sie sehr gut zu dem W208 passen.

bei solchen sachen,besser etwas mehr ausgeben und bekannte herstellern wie bilstein,sachs,KW,koni vorziehen.

Themenstarteram 26. Oktober 2007 um 16:04

HI,

ja da habt Ihr wohl recht,aber trotzdem was würde denn generell passen,normale oder die sport oder ist das egal???

Das kann ich dir auch nicht sagen ob im Sport andere drin sind als im normalen.

ich stand vor einiger zeit auch vor dem selben problem.

dank diesem forum habe ich einiges erfahren.

sportdämpfer brauchst du nur wenn du tieferlegungsfedern montierst.

z.b.bilstein B6 für eine geringe tieferleung also bis 30-40mm,bilstein B8 sprint für eine grössere obwohl die B8 auch bei 30 und 40mm federn geeignet sind.

die B6 kannst du auch locker mit den serienfedern kombinieren,

aber wenn du die serienfedern behälts dann passen auch die bilstein B4.die sind wie die seriendämpfern.

wenn du also den wagen nicht tieferlegst dann wären die bilstein B4 sehr gut.wenn du es etwas straffer und härter willst dann die B6,bzw. koni rot oder gelb.

sachs sind auch sehr gut.

die linie sport beim W208 vor mopf,hat im prinzip die gleichen dämpfer/federn wie die linie elegance,

es sei denn du hast den code 488,also sportliche abstimmung.

Hallo Im Clk Sport sind härtere Dämpfer drin !! Die Bilstein sind die beste Lösung !! Die Konis sind mir zu Hart und nicht gut auf das Auto abgestimmt!!

Noch ein Tipp im Brabus Fahrwerk sind H&R Federn 30-40mm tief und Bilstein dämpfer !!

Wenn du dir Bilsteindämpfer holen möchtest frag mal bei Autoteilebox.de nach den Preisen ist ein Fachhändler und sehr gute preise:)

Habe meine vor 2 Monaten da bestellt !!

Zitat:

Original geschrieben von Mikel 33

Hallo Im Clk Sport sind härtere Dämpfer drin !!

Das stimmt so nicht!

In allen CLK-Modellen sind identische Federn/Dämpfer verbaut. Es gab nur die Option 488, da sind dann einige Fahrwerksteile anders und das Fahrwerk ist etwas straffer.

Infos und Prospekte dazu gibt es unter http://mercedes-clk.net/

Die VIN-Abfrage ist ja nicht schlecht, aber sie scheint nicht 100%ig zu stimmen.

Laut dieser Abfrage wäre die Auslieferung meines Wagens im Juni 98 gewesen, aber er wurde im Mai selbigen Jahres zugelassen :D

Leichti

Hallo,

ich würde Dir empfehlen Koni gelb zu nehmen, kannst du in 3 Stufen einstellen.

Hatte im clk55 die amg-dämpfer drin, die ja von Bilstein sind (nicht einstellbar)

und habe diese rausgeschmissen und gegen koni gelb (in härtester einstellung) getauscht.

Diese sind so noch spürbar weicher als die amg-bilstein version.

Weiss nicht was amg sich dabei gedacht hat, die so extrem hart abzustimmen, zumal die

originalfedern relativ weich sind. Hatte echt jeden mm Unebenheit auf der strasse gespürt :-)

Auf der Rundstrecke bestimmt extrem von Vorteil aber im Alltagsbetrieb wirklich zu hart.

Gruß

 

p.s. achja, passen tut alles was für 208 ist, musst dich nur entscheiden :-)

Themenstarteram 27. Oktober 2007 um 18:12

HI,der eine sagt so der andere so...da die von mir bei ebay gefundenen wesentlich preiswerter sind als koni & Co. , wäre es nur zu überlegen ob man die nicht auch nehmen könnte,was kann daran so falsch sein außer das man eventuell ein paar Scheine spart...sieht doch eh keine Sau was ich für Dämpfer drunter habe...oder???Und Qualität muß ja nicht immer Teuer sein,wenn das Ergebnis dasselbe ist:rolleyes: Ich hab ja auch nicht original Aerotwin sondern die "Nachgemachten" und die wischen genauso gut !!!Hab ja schon einen Original CLK gekauft und keinen Nachgemachten :D

Gkaub mir der Preis ist fast immer gerechtfertigt. Und gerade mit den Wischern hab jetzt keine Arotwin wögen ja gleich wischen aber wie siejt es nach einem Jahr aus?

Hatte früher auch viele Wischer gekauft sogar einzelne Gummis und am Ende Wars doch wieder ein Bosch.

Und so denke ich bei Dämpfern auch und da muß die Qualität 100% sein Wischer ist schnell egwechselt. Nur meine Meinung.

Würde mir auch Keine Turnschuhe bei Aldi kaufen halten, wenns gut läuft 1 Jahr.

hi habe eine frage ich habe H&R federn drin 40/40 will mir aber jetzt noch neue stoßdämpfer rein tun wird der wagen dann noch bisschen tiefer oder hat das damit nix zu tun ?welche stoßdämpfer könnt ihr mir empfehlen der sollte nicht zu hart sein denn das macht dasn kein spass mehr beim fahren und wenn es geht bisschen tiefer

vielleicht bilstein b6?oder koni?

Zitat:

Original geschrieben von clk200xq

hi habe eine frage ich habe H&R federn drin 40/40 will mir aber jetzt noch neue stoßdämpfer rein tun wird der wagen dann noch bisschen tiefer oder hat das damit nix zu tun ?welche stoßdämpfer könnt ihr mir empfehlen der sollte nicht zu hart sein denn das macht dasn kein spass mehr beim fahren und wenn es geht bisschen tiefer

vielleicht bilstein b6?oder koni?

die stossdämpfer haben mit dem tieferlegen nichts zu tun.

dafür sind allein die federn und die gummis verantwortlich.

ob B6 oder koni?

nun ja,beide sind sehr gute hersteller.

es gibt viele posts in diesem forum darüber.einfach mal die suchfunktion benutzen.

die konis sind verstellbar.

ich würde aber die B6 vorziehen,bzw, die B8 sprint.

ich habe selber die B6 drauf mit eibach.es ist zwar hart aber trotzdem komfortabel.egal wie paradox das klingt.kommt darauf an wie jeder das wort "hart" definiert.

Zitat:

Original geschrieben von Kullerbauch40

HI,der eine sagt so der andere so...da die von mir bei ebay gefundenen wesentlich preiswerter sind als koni & Co. , wäre es nur zu überlegen ob man die nicht auch nehmen könnte,was kann daran so falsch sein außer das man eventuell ein paar Scheine spart...sieht doch eh keine Sau was ich für Dämpfer drunter habe...oder???Und Qualität muß ja nicht immer Teuer sein,wenn das Ergebnis dasselbe ist:rolleyes: Ich hab ja auch nicht original Aerotwin sondern die "Nachgemachten" und die wischen genauso gut !!!Hab ja schon einen Original CLK gekauft und keinen Nachgemachten :D

***

So soll es sein. Einen CLK fahren, und mit Billigteilen am laufen halten. Um dann nach einiger Zeit zu sagen, was haben die bei Mercedes einen Mist produziert.

Stoßdämpfer sind ein Sicherheitsrelevantes Teil. Da kommt es nicht auf aussehen an. Da hängt dein Leben dran;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen