ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Neue Stahlfelge Grad am Felgenhorn (alle 4 Felgen)

Neue Stahlfelge Grad am Felgenhorn (alle 4 Felgen)

Themenstarteram 1. November 2019 um 23:46

Hallo

Ich habe vor 2 Tagen 4 neue Winterreifen auf 4 neue Stahlfelgen montieren lassen.

Als ich die Räder abgeholt habe ist mir bei einer Felge eine kleine Wulst bzw. eine Unebenheit am Felgenhorn aufgefallen. Der Monteur sagte, dass dies kein Problem sei. Es handelt sich wohl um eine Schweißnaht :rolleyes:) Die Unebenheit ist an allen 4 Felgen zu finden. Sie ist jeweils nur an einer Stelle.

Mir ist an meinen früheren Felgen nie sowas aufgefallen.

 

Hier mal 2 Bilder

Ich hoffe jemand von Euch kann mir weiterhelfen.

Grüsse

Reifen
Beste Antwort im Thema

"Grad" ist etwas anderes als "Grat".

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 1. November 2019 um 23:50

Und noch ein Bild

Reifen

sieht mir eher nach Transportmacken aus. Was für eine Artikelnummer haben die Felgen? Oder kennst du den Hersteller?

Scheint Normal zu sein.

Wenn ich Stahlfelgen bestellt habe sehen die immer so aus.

Würde mir da jetzt keine Gedanken zu machen.

Stahlfelgen werden nunmal so zusammengeschweißt, nur machen die einen das wohl eben etwas eleganter mit der Endbearbeitung der Schweißnaht, und bei anderen siehst eben nochwas von der Schweißnaht.

Ob elegant geschweißt oder nicht, ich halte das für einen Transportschaden.

Ist normal. Die StahlFelge muss nur ganz leicht,beim Transport, beim Montieren mal den Boden berühren oder am MontageArm kratzen,dann ist da genau so eine Stelle zu sehen. Leicht abschleifen, Farbe drüber und gut.

Moin!

Grundsätzlich sollten auch Stahlfelgen Grad frei sein. entweder hatten sie vor dem Lackieren einen Grad, durch auf den Steinboden herschieben z.B. oder nach dem Lackieren, dann ist dort auch die Farbe weg. D.H.: Es ist ein Mangel. wenn es meine Felgen währen, wurde ich dem Händler anbieten, dass ich mit einem entsprechendem Nachlass das selbst nacharbeiten kann. Wenn er darauf nicht ein geht, Reklamation und zurück, respektive Ersatzlieferung.

G

"Grad" ist etwas anderes als "Grat".

Themenstarteram 2. November 2019 um 12:09

Danke für die vielen Informationen und Tipps

Der Grat ist an allen 4 neuen Felgen. Ich war unsicher, ob es da im Betrieb einen Schaden am Reifen geben könnte.

Ich wusste nicht, dass dort geschweißt wird bei der Herstellung.

Der Lack ist dort übrigens unbeschädigt. Also muss die Unebenheit an den Felgen wohl schon vor dem Lackieren vorhanden gewesen sein. Das sieht man auf den Fotos leider nicht so gut.

Oder die Felgen hingen beim Lackieren und der Lack ist dort zusammengelaufen?

Themenstarteram 2. November 2019 um 12:30

Nein das ist eindeutig nicht nur Lack

Hab was gefunden in Netz

Ist diese Schweißnaht gemeint

F55a7a2f-b168-4ef9-b0b9-43e2c8358489

GBMueller, Danke für den Hinweis!

Gut ist, dass du nicht alle Texte hier im Forum liest, dann würdest du mit dem Korrigieren ganztägig beschäftigt sein.

Scheinbar ist das heute nicht mehr so genau mit der Rechtschreibung, durch das "Dialektschreiben" am Handy verlieren die etwas jüngeren wohl das Rechtschreibgefühl. Wir alten schreiben nicht soviel am Handy, weil wir zu langsam sind und die Finger von der Arbeit zu dick.

(...) und wir noch andere Dinge des Lebens als lebeswert betrachten!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Neue Stahlfelge Grad am Felgenhorn (alle 4 Felgen)