ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Neu im BMW E46

Neu im BMW E46

BMW 3er E46
Themenstarteram 16. Dezember 2012 um 17:53

Hallo, lese schon länger hier im Forum, und möchte mich jetzt gerne Vorstellen. Noch fahre ich einen Opel Insignia (Firmenwagen) 160 PS Diesel, da ich nächstes Jahr in Vorruhestand gehe, musste also ein Auto für mich her.

Zuerst wollte ich mir einen 190er DB holen, aber wegen der Sicherheitsausstattung und mangels ordentlicher Angebote verworfen. Alls nächsten Favoriten hatte ich mir dann eine C-Klasse ausgesucht, ihr werdet es wissen, Rost ohne Ende. Da meine Frau zuletzt einen 316ti E46 hatte, den man ihr zusammen gefahren hat (leider), und wir damit sehr zufrieden waren, und nun einen 116er fährt, bis jetzt ohne Probleme (aktuell 15000KM),habe ich mich auch nach einem BMW umgeschaut. Es ist ein 320i Automatik Bj. 2002 mit 62000 KM Top gepflegt (1Hand (Bj 1939)).

Ich hoffe auf gute Beiträge und das ich niemanden nerve:-), und natürlich auf viele schöne KM mit meinem Silberling ohne Reparaturen und Unfälle.

Schönen Sonntag noch.

Insigniahari

Beste Antwort im Thema

Glückwunsch zum E46! :-)

Er wird sicher etwas mehr verbrauchen als dein Insignia, aber was die Laufruhe und Kultiviertheit deines neuen Reihensechszylinders angeht, wirst Du den Opel ganz sicher nicht mehr vermissen ;)

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Wir wollen Fotos :p

Glückwunsch zum Wagen!

Themenstarteram 16. Dezember 2012 um 18:14

Fotos folgen, aber bei dem Wetter :-(.

Momentan steht er geschützt in der Scheune :-), ist ja noch nicht angemeldet, da ich bis zum 31.03.2013 noch kostenlos den Opel bewegen werde. Also Fotos werden folgen, versprochen.

Gruß

Glückwunsch und allzeit Gute Fahrt!

Denke aber blos nicht, dass Rost beim E46 ein Fremdwort ist...

Motorhaubenfalz über den Scheinwerfern, Radläufe vorne und hinten und Türunterkanten sind am meisten betroffen.

Ja, das ist ein Thema. Aber kein Vergleich zu den Ausmaßen der alten C-Klasse.

Beim e46 betrifft es vor allem Nähte der Anbauteile.

Die C Klasse rostet an jeder erdenklichen Naht und unter jeder Zierleiste.

Dann fällt man vom Glauben an Mercedes ab, wenn man mal ein Exemplar vor Augen hatte.:eek:

Themenstarteram 16. Dezember 2012 um 19:46

Zum Glück, Rostet meiner (noch nicht)!

War anscheinend ein Garagenwagen, wie gesagt, super gepflegt. Alle im vorhergehenden Beitrag beschrieben Stellen, sind Rostfrei, einzig die beiden runden Halter der vorderen Haube haben etwas Rost. AHK wurde noch nie benutzt, macht man die hinteren Türen auf, wie neu, bei den vorderen würde ich sagen "Vorführwagen". Habe gestern das MFL Modul nachgerüstet, passt. Mit der Ausstattung habe ich mich zurückgehalten, fahre jetzt fast Vollausstattung, daher weiß ich was ich wirklich benötigen, und was nicht da ist kann auch nicht kaputt gehen :-) Zur Überführung bin ich 230KM mit dem Auto gefahren, und habe die Bestätigung erfahren, die richtige Wahl getroffen zu haben. Schöner 6Zylinder,gute Automatik und eine ansprechende Optik, innen wie außen. Bin zufrieden, Herz was willst du mehr.

Brauche das Auto eigentlich nur zum Putzen und Pflegen:-). Und ab und zu eine Ausfahrt.

Meiner hat seltsamerweise Rost am rechten A-Säulenende,direkt bei der Motorhaube......

Themenstarteram 16. Dezember 2012 um 20:52

Hier, diese Stellen unter der Motorhaube meine ich. Die Verriegelungsbolzen, siehe Bild.

1355687170-picsay

Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!

BMW_Verrückter

Themenstarteram 17. Dezember 2012 um 14:05

Hier nun doch ein paar Fotos, Fahrzeug ist aber noch nicht fertig aufbereitet.

2012-12-17-13-41-22
2012-12-17-13-41-22
2012-12-17-13-40-42
Themenstarteram 17. Dezember 2012 um 14:10

Sorry, ein Bild doppelt gekostet.

Hier nochmal ein anderes. :-)

2012-12-17-13-41-05

Glückwunsch zum E46! :-)

Er wird sicher etwas mehr verbrauchen als dein Insignia, aber was die Laufruhe und Kultiviertheit deines neuen Reihensechszylinders angeht, wirst Du den Opel ganz sicher nicht mehr vermissen ;)

Von mir auch glückwunsch zu deinem 6 ender :D

Super motor... und ja, allzeit gute fahrt :)

@insignahari; wie lange planst du den Wagen zu fahren? Auch im Winter?

Kann es nicht fassen, jetzt ist bei meinem E46 der erste Kotflügel durch :confused: Dabei war der Wagen 13 Jahre völlig rostfrei.

Sehr schick. Gute Fahrt :)

Mal ne Spülung und Neubefüllung des Automatikgetriebes im Hinterkopf behalten. BMW spricht von einer Lifelong-Befüllung, bis die Dinger irgendwann eben den Geist aufgeben. Wahrscheinlich daher "lebenslang", das Leben des Getriebes kann auch mit 80.000km enden :D

Kostet zwischen 300 und 400€. Aber zur Vorsorge aus meiner Sicht wichtig!

Deine Antwort
Ähnliche Themen