ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Nerviges Handy-Fenster

Nerviges Handy-Fenster

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 12. Febuar 2019 um 20:52

Ich greife hier mal eine Frage auf, die vielleicht schon irgendwo (hier) dran war, ich hab sie trotz intensiver Sucherei nur nicht gefunden. Ggf. bitte um den Link dahin, und/oder meine Frage nach dorthin verschieben. Danke!

Also: Ich habe das Discover Pro mit der Telefonschnittstelle Business verbaut (siehe Bild 1) und betreibe darüber via Bluetooth ein Android-Smartphone Samsung Galaxy S5 (Telefonprovider ist D1 über einen mobilcom-debitel Vertrag).

Ich bekomme auf dem Display des Smartphones in unregelmäßigen Abständen so ein nerviges kleines Fenster (siehe Bild 2). Egal ob ich es über "Abbrechen" oder über "OK" wegdrücke (eine andere Möglichkeit gibt es ja nicht), es erscheint in unregelmäßigen Abständen immer wieder.

Kennt jemand da eine Möglichkeit, das zu unterbinden?

Bin ich der einzige damit, oder stört andere das auch?

Vielen Dank vorab schon mal für jede hilfreiche und in der Sache weiterführende Antwort.

Edit: Der Tiguan ist von EZ 05/2017, also auch noch Modelljahr 2017.

Ähnliche Themen
21 Antworten

Naja, primär ist das ja eine Anzeige des Android.

Ich kenne das nur wenn das Smartphone mal neu gestartet ist oder von früheren Twin-Bill Karten.

Ich hab diese Anzeige leider auch und zwar wenn ich aus dem Auto aussteige (Kopplung ist rsap).

Und das nicht erst seit dem S9 :mad:

Ich kenne das vom iPhone, sobald ich es neugestartet habe und die PIN eingegeben habe, sprich das Handy sich ins Netz einwählt, kommt vom Provider die Rufnummer als Info. Vielleicht baut das S5 immer wieder eine neue Verbindung auf?

Themenstarteram 12. Febuar 2019 um 22:16

Zitat:

@DVE schrieb am 12. Februar 2019 um 21:49:04 Uhr:

Ich hab diese Anzeige leider auch und zwar wenn ich aus dem Auto aussteige (Kopplung ist rsap).

Und das nicht erst seit dem S9 :mad:

Ja, nachdem ich aus dem Tiguan ausgestiegen bin (also die bis dahin bestandene Bluetooth-Verbindung zwischen Handy und Auto wieder getrennt ist) fällt es mir auch auf.

Hatte ich früher (Golf-7 Variant von 2016 mit Discover Media) auf dem gleichen Handy allerdings nicht. Erst seit das Discover Pro im Tiguan hier mit im "Spiel" ist.

Liegt am rsap, dort wird direkt auf die SIM zugegriffen. Erst nach dem Aussteigen wählt sich das Handy selbst wieder ein.

Ist bei mir auch so, ständig nach dem Aussteigen aus dem Auto. Samsung Galaxy S8 und Discover Pro 2018. (Bild 1)

Was mich mehr nervt, wenn ich das Handy einmal neu gestartet habe und zum ersten mal per Bluetooth mit dem Discover Pro verbinde, erscheint die Meldung (Bild 2) und das Handy vibriert bis ich das mit OK bestätige.

subaru_aw

20190212-233347
Screenshot-20190212-213613-settings

Die Warnung wegen der zu hohen Lautstärke kannst Du Du beim Galaxy mit dieser App abschalten:

Hier ist eine Beschreibung dazu.

Bei meinem Galaxy S9+ funktioniert es, gerade ausprobiert

Zitat:

(Kopplung ist rsap).

Und das nicht erst seit dem S9 :mad:

Welches S9 hast Du? Ist bei Dir tatsächlich mit RSAP gekoppelt? Frage weil es in D wohl nur S9 DUO's ausgegeben werden und die bisher (auch wenn nur 1 SIM genutzt wird) kein SAP Protokoll mehr können :-(

Themenstarteram 13. Febuar 2019 um 8:42

Zitat:

@bigg0r schrieb am 12. Februar 2019 um 23:40:39 Uhr:

Liegt am rsap, dort wird direkt auf die SIM zugegriffen. Erst nach dem Aussteigen wählt sich das Handy selbst wieder ein.

Lässt sich das bei den Einstellungen am Discover Pro oder am Android-Smartphone irgendwie ändern (also Alternative zum "rsap"), wo es dauerhaft ohne dieses nervige Fenster klappt?

Wie gesagt: Hatte ich früher im Golf-7 Variant von 2016 mit Discover Media auf dem gleichen Handy nicht. Da erschien dieses Fenster nicht. Nur jetzt im Tiguan mit Discover Pro.

Zitat:

@Oberjosef schrieb am 13. Februar 2019 um 08:19:51 Uhr:

Welches S9 hast Du? Ist bei Dir tatsächlich mit RSAP gekoppelt? Frage weil es in D wohl nur S9 DUO's ausgegeben werden und die bisher (auch wenn nur 1 SIM genutzt wird) kein SAP Protokoll mehr können :-(

Habe das S9 (deutsche Version) als Single-SIM und das funktioniert mit rsap sehr zuverlässig. Die Info, dass die Duo Variante kein rsap kann, hatte ich rechtzeitig mitbekommen.

https://www.amazon.de/.../ref=oh_aui_search_asin_title?ie=UTF8&th=1

Bei mir war die Telekom nicht in der Lage beim Diensthandy das Single-Sim Modell zu liefern. Andere Provider wohl auch nicht, Aussage das es nur dieses Modell in Europa gibt.... :-(

Zitat:

 

Lässt sich das bei den Einstellungen am Discover Pro oder am Android-Smartphone irgendwie ändern (also Alternative zum "rsap"), wo es dauerhaft ohne dieses nervige Fenster klappt?

Wie gesagt: Hatte ich früher im Golf-7 Variant von 2016 mit Discover Media auf dem gleichen Handy nicht. Da erschien dieses Fenster nicht. Nur jetzt im Tiguan mit Discover Pro.

Habe zwar noch den Tiguan 1 (bald wird's anders) aber Du musst auf das HFP Protokoll wechseln. Bei dem alten Modell ist das "Premium" abschalten.

Dann telefonierst Du imo aber nicht mehr über die Autoantenne.

Zitat:

@Oberjosef schrieb am 13. Februar 2019 um 13:02:34 Uhr:

Bei mir war die Telekom nicht in der Lage beim Diensthandy das Single-Sim Modell zu liefern. Andere Provider wohl auch nicht, Aussage das es nur dieses Modell in Europa gibt.... :-(

Diese Info kenn ich auch so.

Deine Antwort
Ähnliche Themen