ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. negative Erfahrungen mit der Firma Ecoagent?

negative Erfahrungen mit der Firma Ecoagent?

Themenstarteram 22. August 2006 um 18:24

Liebe User,

hat schon irgendjemand Erfahrungen mit der Firma Ecoagent in Soest. Ich habe dort einen 1,6er EOS aus den Niederlanden anfang Mai bestellt und bis heute keine Info, wann der Wagen nun definitiv kommen soll.

Über Eure Info wäre ich sehr dankbar, da ich nun recht hilflos dastehe, denn icch wollte kündigen, und man läßt mich nicht aus dem Vertrag. Eigentlich habe ich der Firma Ecoagent eine Vollmacht ausgestellt, einen EOS über einen Händler in den Niederlanden zu kaufen. Doch man will mir weder den Händler nennen, noch eine Kommissionsnummer, noch sonst eine konkrete Information.

DANKE für Eure Infos

Lu

Beste Antwort im Thema

Hallo,

wir haben eher schlechte Erfahrungen gemacht. Haben im Januar 2008 einen Caddy Kombi bestellt, der im Mai 2008 über Holland geliefert werden sollte. Im Juni fiel ecoAgent, nach mehrmaligen Nachfragen unserseits, ein dass das Auto nicht fristgerecht geliefert werden kann und sie sich was einfallen lassen wollen. Ende Juni bekamen wir dann die Nachricht das ecoAgent einen Teamcaddy (also keinen Caddy Kombi sondern einen Caddy Life - völlig falsches Auto, mit zwar besseren Ausstattungsmerkmalen und zum bestellten Preis, aber halt mit zwei Schiebetüren und nicht wie von uns gewünscht nur mit einer) in einem deutschen Autohaus bestellt hat. Die Nachricht kam aber nicht von EcoAgent sondern vom Autohaus. Letztendlich wurde das Auto jetzt im Dezember geliefert. Nach 11 Monaten!!!

Der Preis bei ecoAgent ist ok. aber der Informationsstandart sehr schlecht. Wir haben uns ab Bekanntgabe des Ausliefernden Autohauses, nur noch über das Autohaus über den aktuellen Stand informiert und wussten fast immer vor ecoAgent was Fakt ist.

Für denjenigen, für den Geld eine große Rolle spielt und Zeit unwichtig der sollte bei ecoAgent ein Auto bestellen.

Unser Fall wird sicher nicht die Regel sein, aber dass man um jede Info kämpfen muss ist nicht ok.:mad:

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Soviel ich weis ist von VW noch kein 1600 ausgeliefert und keiner gebaut worden.

Momentan sind die alle 2liter

Hast du schon Geld bezahlt?Setze dem Händler eine friest bis wann er dir eine Auftragsbestätigung schicken muß.Macht er das bist zu dem Datum nicht das zu ihm nennst.Trittst du vom Vertrag zurück oder gehe doch bei einen Anwalt der soll dir helfen.

Gruß Islandeos

@TT Brombeere: der 115PS wird gebaut und auch schon Ausgeliefert siehe : Thread

@Ludger: Hast du einen Liefertermin von denen bekommen oder irgendeinen anderen Termin im Vertrag ab dem sie in Verzug geraten ?

Alternativ schau doch mal bei EBay in die Bewertungen und schreib die bisherigen Kunden an und frag nach wie es gelaufen ist. Die haben bisher 100% positive Bewertungen.

Themenstarteram 22. August 2006 um 23:12

Ja die Idee mit den Ebayern ist gut - das werde ich mal machen. Ansonsten habe ich die üblichen Klauseln - 16 Wochen nach Auftrag (diese Frist läuft zum 1. September ab) und dann noch eine Nachbesserungsfrist von 6 Wochen ...

Trotzdem danke für den Tipp

frag doch mal erick_nl ob er rausbekommen kann wann der 115er in holland überhaupt ausgeliefert wird.

Also müsstest du bist Mitte Oktober warten, damit alle Fristen ausgelaufen sind. Sehr schade, kommt auch auf die AGBs an, bzw. ob es nicht eine andere Lösung gibt. Denn so wie ich gehört habe sind die meisten AGBs hinfällig, da ja nur ein Teil rechtlich nicht in Ordnung sein muss, damit die ganzen AGBs nichtig sind und da findet sich immer was ...

ecoAgent.de

 

ecoAgent.de hat keine AGB´s - das ist ein absoluter Vorteil für Kunden. Es gilt deutsches Verbraucherrecht!!!! Das sind über 20 Leute - habe echt einen super Eindruck. Und gezahlt wird erst bei Übergabe... ich find die gut! Habe mir mal den Scherz erlaubt und bei VW angerufen: Da kennt man die und hat NICHTS negatives berichten können. Auch der ADAC hier vor Ort wußte nur positives... Ist damit aus meiner Sich eine wirkliche Alternative zum FREUNDLICHEN! ;-)

wer's glaubt.

blackmagicer

Beiträge: 1

Re: ecoAgent.de

 

Zitat:

Original geschrieben von blackmagicer

ecoAgent.de hat keine AGB´s - das ist ein absoluter Vorteil für Kunden. Es gilt deutsches Verbraucherrecht!!!! Das sind über 20 Leute - habe echt einen super Eindruck. Und gezahlt wird erst bei Übergabe... ich find die gut! Habe mir mal den Scherz erlaubt und bei VW angerufen: Da kennt man die und hat NICHTS negatives berichten können. Auch der ADAC hier vor Ort wußte nur positives... Ist damit aus meiner Sich eine wirkliche Alternative zum FREUNDLICHEN! ;-)

Lieber Mitarbeiter von Ecoagent.de,

Das war wohl nix.

Zitat:

Original geschrieben von Ludger Degenhar

Ja die Idee mit den Ebayern ist gut - das werde ich mal machen. Ansonsten habe ich die üblichen Klauseln - 16 Wochen nach Auftrag (diese Frist läuft zum 1. September ab) und dann noch eine Nachbesserungsfrist von 6 Wochen ...

Trotzdem danke für den Tipp

Bist jetzt schon weitergekommen wegen Deiner Bestellung?

Re: ecoAgent.de

 

Zitat:

Original geschrieben von blackmagicer

ecoAgent.de hat keine AGB´s - (...)

Und das soll seriös sein ???

Welcher Geschäftsmann arbeitet denn ohne Sicherheit ???

Und welche Sicherheit hat der Kunde ???

Ließ mal die AGB´s durch. Auch der Kundenschutz ist geregelt !

cu

Oetti01

hallo,

gibts was Neues von ecoagent?

gruß

lomo

schön das dich das nach über zwei jahren immernoch interessiert.

Ecoagent aber sicher noch interessant.

Ich möchte dort auch was bestellen.

Hat jemand Erfahrungen?? (Kein Angestellter von dort ...)

Hallo,

wir haben eher schlechte Erfahrungen gemacht. Haben im Januar 2008 einen Caddy Kombi bestellt, der im Mai 2008 über Holland geliefert werden sollte. Im Juni fiel ecoAgent, nach mehrmaligen Nachfragen unserseits, ein dass das Auto nicht fristgerecht geliefert werden kann und sie sich was einfallen lassen wollen. Ende Juni bekamen wir dann die Nachricht das ecoAgent einen Teamcaddy (also keinen Caddy Kombi sondern einen Caddy Life - völlig falsches Auto, mit zwar besseren Ausstattungsmerkmalen und zum bestellten Preis, aber halt mit zwei Schiebetüren und nicht wie von uns gewünscht nur mit einer) in einem deutschen Autohaus bestellt hat. Die Nachricht kam aber nicht von EcoAgent sondern vom Autohaus. Letztendlich wurde das Auto jetzt im Dezember geliefert. Nach 11 Monaten!!!

Der Preis bei ecoAgent ist ok. aber der Informationsstandart sehr schlecht. Wir haben uns ab Bekanntgabe des Ausliefernden Autohauses, nur noch über das Autohaus über den aktuellen Stand informiert und wussten fast immer vor ecoAgent was Fakt ist.

Für denjenigen, für den Geld eine große Rolle spielt und Zeit unwichtig der sollte bei ecoAgent ein Auto bestellen.

Unser Fall wird sicher nicht die Regel sein, aber dass man um jede Info kämpfen muss ist nicht ok.:mad:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. negative Erfahrungen mit der Firma Ecoagent?