ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Navigationssystem TOUCH & CONNECT Europa Navi

Navigationssystem TOUCH & CONNECT Europa Navi

Opel Corsa D
Themenstarteram 3. März 2011 um 16:40

Huhu,

ich hab noch ein paar Fragen zum Navigationssystem TOUCH & CONNECT Europa Navi. Kann ich auf dem Gerät auch z.B. DVD gucken und was habe ich neben den Navi noch für Vorteile gegenüber den cd30mp3 :) ?

Lg

Beste Antwort im Thema
101 weitere Antworten
Ähnliche Themen
101 Antworten
am 3. März 2011 um 17:22

Hallo,

wenn ich das richtig in erinnerung habe, kommen die Kartendaten von einer SD-Card.

Das Laufwerk ist für CDs vorgesehen (auch mp3).

DVDs wirst Du wohl nicht schauen können (evtl. bastellt ja mal einer von den Cracks was dafür)

Weiterer Vorteil:

-Die integrierte Bluetooth-Freisprechanlage (Preis zum CD30 + 400€)

-USB-Anschluß (sonst nur Aux-In 3,5mm)

Gruß

tsvb04

am 3. März 2011 um 19:52

Weiterer Nachteil: Das Navi-Display sitzt ziemlich tief in der Mittelkonsole. Während der Fahrt da drauf zu gucken fänd ich persönlich nicht so angenehm.

Themenstarteram 24. März 2011 um 16:00

Gibt es überhaupt schon jemand..der sich das Touch&Connect bestellt hat :) ?

jep, ich habs mit drin.

Meine Frau iss ganz zufrieden damit ....

Nachteile: Kartendaten nicht wirklich aktuell, keine kostenloses einmaliges Update.

Software updates nur über den Händler.

Vorteile: Sehr genaue Navigation, Freisprechanlage super.

Zitat:

Original geschrieben von Corsafreak85

Weiterer Nachteil: Das Navi-Display sitzt ziemlich tief in der Mittelkonsole. Während der Fahrt da drauf zu gucken fänd ich persönlich nicht so angenehm.

Man soll ja auch nicht aufs Navi gucken während der fahrt. Sondern sich nach den Textanweisungen die der Sprecher giebt bewegen.

am 24. März 2011 um 17:09

Trotzdem guckt man doch mal auf den Bildschirm. Ansonsten bräuchte man ja auch garkeinen :rolleyes:.

Themenstarteram 24. März 2011 um 19:13

Huhu,

dann gleich nochmal eine Frage hinterher :P ... Ist die SD-Karte mit dem Kartenmaterial nur für das Touch & Connect oder auch für andere Navigationsgeräte? Grund der Frage: Wenn genau diese Karte mit gleichen Inhalt auch für Modell XXX genutzt wird, dann ist der Ausblick in Sachen UPDATE besser...usw.

Kennt jemand ein Gerät, welches ach diese SD Karte nutzt =) ?

Lg

PS: Meinst du mit Softwareupdate das Update des Kartenmaterials oder die Firmware? Wie viel wird so ein Update beim Händler kosten =) ?

ups, jetzt hab ich Mist gebaut..... Wollte anworten und hab auf Moderator melden geklickt :-(

Ich werd alt ...... war ein langer Tag :-(

Hallo Zusammen,

sry für OT, aber es geht ja nun allgemein um das neue Navi. Kann mir jmd erklären wo der Vorteil zum Alten liegt? Ich hab das alte DVD Navi vom VFL in unserem Corsa drin. Das Neue habe ich heute beim Händler gesehen und es sitzt verdammt tief, somit kann man das doch gar nicht mehr während der fahrt bedienen?!! Außerdem sieht es total nach Bastelbude aus, da man ja noch das zweite Display oben hat? Was soll der Quatsch? Mm nach hat da mal wieder jmd nicht mit gedacht...

Grüße

T

So dann nochmal ....

Mit Softwareupdate meinte ich die Firmware. Lt. Auskunft der Opel Hotline werden Firmwareupdates nur über die Händler zu beziehen sein. Kosten werden die wohl nix, hoffe ich zumindest.

Mit der Micro-sd Karte und dem Kartenmaterial kann ich noch net wirklich was anfangen.

Auf der Karte selbst steht nur ne Opelnummer und kein Kartenhersteller. In den Dateien selbst habe ich noch keinen Hinweis auf den Kartenhersteller finden können. Wird aber wohl Navteq sein.....

Hab nur eine Textdatei gefunden, in der ne Nummer steht und irgendwas mit "Ford".

Warum auch immer......

 

So, nochmal großes Sorry an die Moderatoren !!!!!!!!!!!!!

Meiner Meinung nach ist der größte Vorteil der Preis.....

Navi, Freisprechanlage und USB für ca.600€.

Finde ich ok :-)

Der Aufpreis beträgt 695 Euro – im Basis-Modell „Selection“ sind es allerdings 1.510 Euro.

Mit anderer Ausstattung ist der Aufpreis von 695€ "geschönt" da man ja bereits das CD 30 bezahlt/Serie ist.

am 25. März 2011 um 10:37

Ich habe das Touch & Connect seit einer Woche (natürlich mit Auto dazu).

Funktionieren tut es sehr gut, einfach zu bedienen, gute Anbindung ans Handy. Freisprechen( reden und hören) ist einwandfrei. Die Navigation ist schnell und rechnet fix neue Route aus, sowie die Bedienung des Radios ist sehr funktionell.

Es sitzt genauso hoch oder auch tief wie bei anderen Mitbewerbern (VW,Skoda etc.) und ist je nach persönlicher Anschauung gut abzulesen. Eine objektives ja oder nein ist schwierig.

Es lohnt sich jedenfalls und ist zumindest den Aufpreis von 695 € wert.

Zitat:

Es lohnt sich jedenfalls und ist zumindest den Aufpreis von 695 € wert.

Für dich "Ja " für mich "Nein"

Die wenigen Male wo ich ein Navi brauche benutze ich mein Handy da dieses auch immer die aktuellen Straßenkarten hat.

Und wie ich Opel kenne gibt es jedes Jahr eine Update-CD füe 99€ mit den neusten Straßen .

Und ein Vertreter der ein Navi braucht kauft keinen Corsa ...:D

Weiterhin ist das wieder so ein Teil das bei gewissen Leuten eine magische Anziehungskraft ausübt.

Frei nach dem Motte " Will ich haben und einfach geklaut ist billiger wie teuer gekauft.

Das mit dem telefonieren, gut das wäre noch was aber das soll man eh nicht im Auto, auch mit der Freisprechanlage lenkt es oft ungemein ab.

Also muss es jeder selber wissen ob es sich für sich selber lohnt............

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Navigationssystem TOUCH & CONNECT Europa Navi