ForumQ2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q2
  6. Navigation nachrüsten ohne Navi Vorbereitung

Navigation nachrüsten ohne Navi Vorbereitung

Audi Q2 GA
Themenstarteram 8. August 2018 um 12:55

Hallo liebe Gemeinde.

Gibt es eine Möglichkeit beim Q2 die Navigantion nachzurüsten auch wenn keine Navigationsvorbereitung verbaut ist. Recherchen bei Kufatec etc ergaben keinen Erfolg. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen welche Teile ich alles benötige um dies nachzurüsten.

Vielen Dank für eure Hilfe.

LG Nathalie

Beste Antwort im Thema

Könnte teuer werden.

Einige benutzen hier ihr Smartphone als Navi, also ihnen wird dann die Navi-Karte vom Smartphone im Display des Q2 angezeigt. Vlt wäre dies bei dir auch eine Möglichkeit.

Gruß Tom

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

Könnte teuer werden.

Einige benutzen hier ihr Smartphone als Navi, also ihnen wird dann die Navi-Karte vom Smartphone im Display des Q2 angezeigt. Vlt wäre dies bei dir auch eine Möglichkeit.

Gruß Tom

Themenstarteram 8. August 2018 um 13:02

Mein Kunde wünscht ein Angebot für eine komplette Nachrüstmöglichkeit. Der finanzielle Aspekt scheint egal zu sein. Ich schreibe hier da ich echt nicht mehr weiter weiß und selbst Audi nicht helfen möchte. Ihr habt ja oftmals gute Lösungen

Ich leider nicht, sorry. Mir viel nur die Lösung über das Smartphone ein.

Ja "Audi" und "Helfen" verhält sich wie zwei gleichgepolte Magnete, stößt sich ab :D

Themenstarteram 8. August 2018 um 13:10

Hahaha das stimmt, Audi und helfen das passt nicht zusammen

Leider.

Das beruht sicher bei Audi schlicht und einfach auf Dummheit gepaart mit Faulheit!

Ist denn evtl. das connectivity Paket verbaut?

Wenn nichts drin ist, dann wird es wohl teuer.

Das ganze MMI /mit Navi groß oder klein neu.

GPS Antenne etc. müsste auch noch rein

Lenkrad mit den ganzen Tasten

zum Schluss noch die Lohnkosten für den Einbau etc.

Da kommen sicher schnell ein paar Tausend € zusammen.

Wenn dem Kunden finanziell alles egal ist, wäre doch ein Auto tausch sinnvoller?

Es müsste halt mit Sicherheit erst freigeschaltete werden. Da muss man auch erst wieder jemanden kennen der das für einen macht. Und nach jedem Werkstattbesuch müsste es erneut freigeschaltet werden.

Ich würde da auch eher über einen Neuen nachdenken, sofern es mir sooo wichtig wäre.

 

Gruß Tom

Zitat:

@NanoQ2 schrieb am 8. August 2018 um 15:35:29 Uhr:

Wenn nichts drin ist, dann wird es wohl teuer.

Das ganze MMI /mit Navi groß oder klein neu.

GPS Antenne etc. müsste auch noch rein

Lenkrad mit den ganzen Tasten

zum Schluss noch die Lohnkosten für den Einbau etc.

Da kommen sicher schnell ein paar Tausend € zusammen.

Wenn dem Kunden finanziell alles egal ist, wäre doch ein Auto tausch sinnvoller?

Genau, der Abschrieb auf dem "alten" Auto wäre vermutlich kleiner als eine Nachrüstung? (sofern überhaupt möglich, was ich bezweifle)

Möglich ist es sicherlich, gibt ja hier auch den einen oder anderen, der sowas macht.

Möglich ist es, doch ob sich der Aufwand lohnt ? Und mit ODIS kann die Konfiguration angepasst werden und dann ist es als ob das Navi schon immer im Auto war, klappt bei der Rückfahrkamera oder dem Smartphone Interface auch. Der Q2 ist von der Technik baugleich mit dem A3 8V dazu findet man mehr Infos da es diesen ja schon länger gibt.

 

Gerade geschaut suwtec für 2699€ für nen A3

Zitat:

@Tomsche65 schrieb am 8. August 2018 um 12:57:48 Uhr:

Könnte teuer werden.

Einige benutzen hier ihr Smartphone als Navi, also ihnen wird dann die Navi-Karte vom Smartphone im Display des Q2 angezeigt. Vlt wäre dies bei dir auch eine Möglichkeit.

Gruß Tom

Geht das wirklich??? Navi vom Smartphone auf der Anzeige vom Q2?

Wie soll das gehen?

Danke für eine Anleitung

Mit dem Smartphone Interface fur so ca 239,90€

Ich habe mit MMI mit Bluetoothschnittstelle, ich nahm an da kann ich das irgendwie koppeln? Wie als Telefon, was klappt. Dacte da an das Navi.

Nur den Ton aber kein Bild

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q2
  6. Navigation nachrüsten ohne Navi Vorbereitung