ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Navi wird geklaut? Info/ Alarmanlage/Preis

Navi wird geklaut? Info/ Alarmanlage/Preis

Themenstarteram 18. Febuar 2006 um 23:17

hallo Leute

mir wurde in der Vergangenheit aus meinem Passat 2 mal das Navi MFD geklaut. Aus diesem Grund hatte ich mein Passat der einfach super war verkaufen müssen, doch ich habe gemerkt, dass man nicht für ca. 15000€ ein Auto bekommt was ca. die gleich Ausstatung hat oder die Qualität.

Das 1. mal Türzylinder aufgebrochen

Das 2. die Beifahrerscheibe eingeschlagen

 

Ich frage euch wer kennt sich mit alarmanlagen aus oder

o.ä???preis?

Ich kann ja nicht immer das navi mit nach hause nehmen :)

 

Und ich habe demnächt diesen passat zu kaufen wie findest ihr den vom Preis her und Ausstatung???????

Verbrauch???

Erstzulassung 02/2004

Kilometerstand 90000

Kraftstoff Diesel

kW/PS 120/163

Außenfarbe Silber metallic

ABS, Airbag, Alarmanlage, Alufelgen, Beifahrer Airbag, Bordcomputer, CD, Elektr. Fensterheber, Klima, Klimaautomatik, Lederausstattung, Navigationssystem, MFD,Nebelscheinwerfer, Park Distance Control, Seitenairbags, Servolenkung, Sitzheizung, Tempomat, Traktionskontrolle, Wegfahrsperre, Xenonscheinwerfer, Zentralverriegelung, elektr. Stabilitätsprog. (ESP)

2 besitzer,Scheckheft, U-frei

 

UND DER GANZE SPASS KOSTET 15300EURO????

 

ICH DANKE AN ALLE DIE MIR GEHOLFEN HABEN!!!!

Ähnliche Themen
12 Antworten

"....Navi MFD geklaut. Aus diesem Grund hatte ich mein Passat der einfach super war verkaufen müssen..."

??? ...Nun gut, ist auch ein Grund...

"... die Beifahrerscheide eingeschlagen..."

Aua. aua!!! ...Die arme Beifahrerrin. Ich hoffe, es geht ihr mittlerweile besser!

 

"...Ich frage euch wer kennt sich mit alarmanlagen aus oder

o.ä???preis? ..."

Ich nicht.

Losgehende Alarmaanlage= Kümmert sich heutzutage eh' keiner drum. Und bevor man (bzw. du) sowieso was mitbekommt, "ist sowieso schon alles passiert"

Am besten ist/ reicht schon, wenn man ältere wachsame Nachbarn hat, die absolut "columbo-mäßig" drauf sind und "nicht schlafen können".- DAS ist die beste Alarmanlage!

"...Ich kann ja nicht immer das navi mit nach hause nehmen..."

-hast du eine Garage?

-wie bist du versichert?

Themenstarteram 19. Febuar 2006 um 10:04

Ja, versichert bin ich bei der Allianz. Die Versicherung sprach immer vom Zeitwert des Navi´s und aus dem Grund habe ich nur für das 1. mal 850€ bekommen. und das 2. mal wurde mir die SCHEIBE erneuert und ich bekamm wieder ein gebrauchtes navi :(.

 

Keine Garage!!!!!!!!!!!!

Sorry Du bist selber schuld.

Die Versicherung kann dafür keinen Zeitwert abrechnen die müssen den Wiederbeschaffungswert bezahlen.

Notfalls zum Anwalt.

Leider lassen sich viel zu viele Leute so von der Vers. abspeisen.

Was nütz Dir die beste Alarmanlage wenn sich da keiner drum kümmert.

Die Dinger Hupen und Blinken doch überall und wenn überhaupt guckt mal einer aus dem Fenster und winkt dem Dieb noch freundlich zu.

Irgendwo hab ich mal gelesen dass man eine Alarmanlage einbauen kann die mit Tränengas arbeitet. Sprich: Wenn der Alarm ausgelöst wird, wird der Wagen mit Tränengas eingesprüht.

Das hätte den Dieb bestimmt verjagt. Andererseits kommt später die reinigung auf einen zu. Wenn man es nicht gründlich genug macht wird man sich über Augenreiz beklagen...

Naja, ob es legeal ist weiss ich auch nicht.

Es gibt auch Sicherheitsfolien für die Scheiben die total durchsichtig sind zB von SL LLumar (Safety Film). Die Scheibe splittert nicht beim Unfall oder Einbruch. Allerdings schützt sie nicht vor Türschlossknackern.

 

@Bonk79

"... die Beifahrerschiede ..." :-)

Zitat:

Original geschrieben von bak80

Irgendwo hab ich mal gelesen dass man eine Alarmanlage einbauen kann die mit Tränengas arbeitet. Sprich: Wenn der Alarm ausgelöst wird, wird der Wagen mit Tränengas eingesprüht. Das hätte den Dieb bestimmt verjagt.

Spätestens dann hast Du sicherlich eine Klage wegen Körperverletzung auf dem Tisch! Also Hände weg davon...

Kumpel von mir erwischte einen Langfinger auf frischer Tat, nahm sich diesen "richtig zur Brust"... Ergebnis: Anzeige wegen Körperverletzung vom Dieb / Gericht: saftiges Schmerzensgeld an den Dieb! Grund laut Gericht: ...man solle keine Selbstjustitz ausüben!

LOL wie lächerlich, man darf sein Eigentum nicht beschützen. In den USA muß herrlich sein!!! :D

Navi

 

Mein Tipp: kauft doch die Navis als PDA, die sind billiger und man kann sie mitnehmen.

Auf meine "wachsame" Nachbarn kann ich mich nur verlassen wenn ich vom einkaufen komme und die alles sehen müssen.

Altes Sprichwort: Die sehen alles was sie nichts angeht !!!

Re: Navi

 

Zitat:

Original geschrieben von turbolui

Mein Tipp: kauft doch die Navis als PDA, die sind billiger und man kann sie mitnehmen.

Auf meine "wachsame" Nachbarn kann ich mich nur verlassen wenn ich vom einkaufen komme und die alles sehen müssen.

Altes Sprichwort: Die sehen alles was sie nichts angeht !!!

naja, aber ein navi mfd kann man nicht wirklich mit einem pda vergleichen. ich finde es sieht nicht schön aus und wie gesagt, der unterschied ob ich navi mfd oder nen pda habe ist meiner meinung nach doch schon gewaltig

mfg

martin

Ein PDA hat den Vorteil das es Mobil ist und mehr kann als nur navigieren! Jedoch muß man drauf achten was man sich holt. Billig kauft man immer 2x! Wenn das Gerät zu langsam ist, kann man nicht wirklich viel damit machen oder es dauert Ewigkeiten wenn man andere Anwendungen darauf fährt. Auf dem PDA kann man ebenfalls Videos, MP3 etc abspielen. TV soll auch möglich sein. Einziges manko sind die "relativ" kleinen Displays. Wer jedoch damit leben kann... Zudem gibt es viele nützliche Tools die dem Fahrer zugute kommen ;)

Genau aus dem Grund (Navi wird geklaut) habe ich damals als ich mein Auto bekommen habe das Navi zu Geld gemacht und mir ein gutes Radio samt einem schnellen PDA mit Bluetooth, W-LAN gekauft. Kann mich nicht beschweren!

Was nicht im Wagen ist, kann auch nicht geklaut werden, ganz einfach...

Navi

 

@ daumi 79

sag mal was für ein Teil hast du dir zugelegt? will mir auch eins zulegen und schaue mich gerade um.

Re: Navi

 

Zitat:

Original geschrieben von turbolui

...will mir auch eins zulegen und schaue mich gerade um.

Das TomTom Go soll gut sein:

http://www.tomtom.com/landing_pages/go_campaign/land_handsfree_de.html

TomTom Go- diverse Ergebnisse in Preissuchmaschine:

http://froogle.google.de/froogle?q=tomtom+go+700&btnG=Froogle-Suche

http://www3.guenstiger.de/gt/main.asp?...

 

-EDIT- Achso, suchtest ja was anderes/ sollte funktionsmäßig in eine andere Richtung gehen... -EDIT-

Re: Navi

 

Zitat:

Original geschrieben von turbolui

@ daumi 79

sag mal was für ein Teil hast du dir zugelegt? will mir auch eins zulegen und schaue mich gerade um.

Hallo

Navisysteme:

musst Du am besten mal testen, welches Dir am besten gefällt. Ich habe das Route66 und das MN5. Von der Schnelligkeit, Bedienung und Genauigkeit ist R66 bei weitem der Sieger. Leider ist das Kartenmaterial schon etwas älter (3. Quartal 2004) - es soll aber angeblich zur Cebit im März eiine neue Version mit neuen Karten herauskommen. Bei MN5 ist halt das Kartenmaterial etwas neuer (weiß nicht genau von wann) und die Grafik auf 3D umschaltbar (wer es denn braucht...).

PDA´s:

ich habe den bluemedia25 (baugleich Yakumo delta 300 GPS, Typhoon xxxx, Medion xxx etc.) mit eingebauter GPS-Maus (=kleine Klappe an der Rückseite). Im großen und hanzen bin ich mit dem Gerät auch zufrieden - mit einer sehr teuren (!!!) AUsnahme: die Buchse für das Sync-/Ladekabel geht nach spätestens einem Jahr bei täglichem Gebrauch kaputt. Bei mir nach gut 10 Monaten. Dachte: Garantie - also egal. Pustekuchen: bluemedia schrieb ...mechanische Beschädigung... ...daher kein Garantiefall ... Austausch Hauplplatine ... 208,22 Euro!!!

Also habe ich mich mal umgehört und siehe da, altbekanntes Problem was gar nicht so selten vorkommt. Alleine in meiner persönlichen Bekanntschaft zwei Betroffene mit gleichem Fehler. Dann im Netz eine Fa. aufgetan, die´s für 79 Euro zzgl. Porto repariert. Schon billiger, oder? Dann Bekannten aufgetan, Kostenpunkt: 30 Euro für´s Ersatzteil!!!

Was ich damit sagen wollte: Finger weg von diesen PDA´s, die baugleich mit dem Yakumo Delta 300 GPS / bluemedia255 etc. sind. Von ALLEN Herstellern wird die Reparatur abgelehnt mit dieser blöden Begründung.

cu

cg

Re: Navi

 

Zitat:

Original geschrieben von turbolui

@ daumi 79

sag mal was für ein Teil hast du dir zugelegt? will mir auch eins zulegen und schaue mich gerade um.

Meine Freundin hat einen "Transonic 4000 (300 MHz) mit Navigon MN 5.1". Es handelt sich hierbei jedoch um einen PNA! Mehr Infos bekommst Du wohl hier

Ich hingegen habe einen vollwertigen PDA "DELL X51v (624 MHz / BT / W-LAN)" samt BT-NaviMouse und ebenfalls Navigon MN 5.1. Info kannst Du zum PDA hier bekommen. Habe Ihn jedoch erst gekauft, als er bei DELL im Angebot war. Manchmal gibt es >20% Rabatt. Kannst ja mal ein Auge drauf behalten.

Von den PNAs/PDAs mit klapbarer NaviAntenne rate ich eher ab. Ist schnell defekt! Daher lieber etwas mehr Geld investieren und einen richtigen PDA zulegen der u.a. sogar IRDA, BT und W-LAN hat.

Eine andere gute Möglichkeit für eine Preisübersicht von verschiedenen PDAs gibt es hier. Eine große Auswahl!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Navi wird geklaut? Info/ Alarmanlage/Preis