ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Navi Update Problem

Navi Update Problem

BMW 3er F31
Themenstarteram 29. Juni 2016 um 6:27

Hallo und guten morgen!

Ich wollte gestern mit Navi Professionel NBT aus dem Jahr 2014 mit dem Aktuellen Kartenmaterial NEXT 2016-2 aktualisieren.

Leider hat dies natürlich nicht geklappt.

Nach einigen Hilfestellungen im Netz wurde der 32GB USB Stick richtig formatiert (FAT32) jegliche Shadow Partition wurde gelöscht und die Ordnerstrucktur der Navi Daten ist ,dass in der obersten Ebene die Ordner 1,2,3,4 sind und die 3 Zusatz Dateien.

Nach einlegen des USB Sticks kam die Meldung es wurden neue Daten erkannt ob man aktualisieren möchte.

Freudestrahlend das es nun doch geklappt hat drückt ich auf ja und wollte schon den FSC Code eingeben da kamm dann auf einmal die Meldung siehe Foto.

Ich hab nur 1 USB Stick und dachte auch ich brauch keinen 2?! Weiters habe ich auch nur 1 USB Buchse in der Mittelkonsole. Ich habe darauf versucht den USB Stick zu entfernen und neu einzustecken aber da passiert nichts mehr....´

Habe ich vielleicht doch wo einen Fehler gemacht und sehe ihn nur einfach nicht??? Bevor ich mir nun 3-4 USB Sticks kaufe, gehe ich dann doch einfach gleich zu BMW und sollen die sich damit herumärgern.

Ich hoffe ich hab nur einen kleinen Fehler eingebaut.

Die Navi Daten selbst habe ich von einer sehr verlässlichen Quelle hier aus dem Forum, also glaube ich nicht ,dass mit diesen was nicht stimmt!

Vielen Dank für eure Hilfe!

Mfg Peter

Img-2116
Ähnliche Themen
28 Antworten

Sieht nach falscher Karte aus. ;)

Im Zweifelsfall einfach schnell bei BMW einen originalen Stick kaufen. Den bekommt man auch für max. 40€.

Themenstarteram 29. Juni 2016 um 7:10

Hallo.

Danke für die Rasche Antwort! Werde ich machen. Den FSC habe ich ja.

Vielen Dank!!

Schliesse mich rosswell an; das sieht nach falschen Kartendaten aus.

Alternativ gäbe auch die Möglichkeit des Downloads der Original-Daten bei BMW Baum (schnelle Internetanbindung vorausgesetzt, oder genügend Zeit) .

Quelle: https://www.baum-bmwshop24.de/bmw-download-navi-update/

Der Preis von 24,90 EUR für die Kartendaten "Next 2016-2" dürfte noch aktuell sein.

Habe ich Mitte April dort gekauft, das Update hat einwandfrei geklappt.

Themenstarteram 29. Juni 2016 um 9:23

Hallo.

Super vielen dank! Werde ich heute Nachmittag versuchen!

Mfg Peter

Schreib mal, ob es dann mit dem Update geklappt hat.

Wichtig ist halt, dass der Stick mit FAT32 formatiert ist und nur eine Partition haben sollte.

Idealerweise sind da dann nur die Verzeichnisse/Dateien der Navidaten drauf.

Aber das hattest Du ja schon berücksichtigt.

Themenstarteram 29. Juni 2016 um 12:12

Hallo.

Bin gerade dabei die Daten von BMW Baum herunter zu laden. Sind knapp 23 GB. Nacher noch entpacken und auf den Stick laden.

Den Stick formatiere ich neu bevor die Navi Daten drauf kommen und sonst nichts.

Ob ein USB Stick 2.0 oder 3.0 sollte egal sein oder?

USB 2.0 oder 3.0 macht keinen Unterschied.

Der USB-Anschluß des BMW sollte eh nur 2.0 sein.

Ja, der Download zieht sich.

Insofern ist es ein bisschen schade, dass man das Ganze nicht auch unbeaufsichtigt aus einem Verzeichnis laden kann. Aber der Preis für die Karten entschädigt ein wenig dafür ;)

Da er die Next Karten benötigt kann der Stick auch im NTFS formatiert sein. Beim NBT kann man sogar mit einer kleinen Festplatte updaten. ;)

Themenstarteram 29. Juni 2016 um 14:30

Hallo.

So Daten sind herunten und entpackt. USB Stick wird gerade beschrieben. Solltet ihr bis 17 Uhr nichts gehört haben, hat es nicht geklappt und der Wagen steht beim Freundlichen! :)

Wird schon klappen :)

Themenstarteram 29. Juni 2016 um 18:43

Hallo.

So leider hat es mal wieder nicht geklappt gleiche Fehlermeldung wie gehabt.

Nach Rosswell seiner Auskunft mit der Festplatte versuch ich nun dieses da ich eine kleine USB Festplatte noch Zuhause habe.

Termin mit dem Freundlichen für Freitag habe ich nun ausgemacht da ich die Hoffnung langsam aufgebe!

Keine Ahnung was ich Falsch mache aber es klappt einfach nicht!

Mfg Peter

Nee, Du machst nichts falsch.

Es kommt ja die Meldung, dass neue Navidaten erkannt wurden, also findet das System schon mal die Festplatte und die Kartendaten darauf (ansonsten könnte es ja garnicht erkennen, dass neue Daten verfügbar sind).

Allerdings scheint das System dann die Festplatte nicht mehr zu erkennen

(das hatte ich mal bei einem maroden Stick, der wurde aber entwender erkannt, oder nicht erkannt. Wenn er einmal gefunden wurde ging alles gut, bis er gezogen wurde).

Da muss noch woanders der Wurm drin sein. Hier kann wohl nur die BMW Werkstatt helfen.

Themenstarteram 30. Juni 2016 um 7:31

Guten morgen!

So mit der kleinen USB Festplatte (375 GB) hat es nun dank meinem Händchen meiner Frau geklappt! :)

Sichtlich genervt von mir schon wegen der Geschicht, hat Sie ihre Hilfe angeboten und meinte Sie versucht es nun. Festplatte angesteckt, Auto erkannt, auf update Laden geklickt und schon kamm die Abfrage zum Code eingeben.

Ihr Grinsen bis über beide Ohren kann sich nun jeder denken :)

Mann versagt und Frau richtet es! Alles in allem vielen Dank für eure Hilfe und Beistand!

Ein Sony, Medion und No-Name USB Stick haben es nicht mit mir geschaft. Eine USB Festplatte von Samsung mit meiner Frau zusammen hat es geschaft!

Mfg Peter

PS: Morgen steht das Auto trotzdem beim Händler, hab doch gach übersehen das in 200km der 1 Servic ansteht:)

Sehr schön, dass es jetzt doch geklappt hat.

Ja, das ist wirklich ein Kreuz mit den USB-Sticks. Ich hatte hier mit einigen günstigen USB-Sticks (Delock) schon Probleme mit der Erkennung. Seitdem ich Sticks von Patriot einsetze ist alles in Ordnung.

Kingston und TrekStor gehen hier aber auch gut.

Deine Antwort
Ähnliche Themen