ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Nachrüstung USB Audio Schnittstelle

Nachrüstung USB Audio Schnittstelle

Themenstarteram 4. September 2009 um 15:35

Hallo,

leider habe über die SuFu nicht die gewünschten Info's gefunden, daher möchte hier mal mein Problem schildern.

Ich plane den Kauf eines gebrauchten E91 LCI. Da ich meine MP3's bequem über USB-Stick oder Festplatte im Auto abspielen möchte, sollte das Fahrzeug unbedingt über die USB-Audio-Schnittstelle (6FL) verfügen. Nun habe ich schon einige Fahrzeuge gefunden, die von den weiteren, mir wichtigen Ausstattungsmerkmalen in Frage kommen würden, aber eben diese USB-Schnittstelle leider nicht haben:(

Auf der BMW-Homepage habe ich nun unter Zubehör einen USB-Audio-Schnittstelle-Nachrüstsatz gefunden (ab 532 EUR), ein Bild zeigt auch die die USB-Schnittstelle unter der MAL, leider sind die weiteren Info's eher spärlich...:confused:

Nun meine Fragen:

Hat schon jemand diese Nachrüstung der USB-Schnittstelle (unter der MAL!) vornehmem lassen?

Wird damit die volle Funktion der werksseitig verbauten USB-Audio-Schnittstelle (6FL) erreicht (mir geht es hauptsächlich um den Anschluss eines USB-Sticks bzw. einer Festplatte, iPod ist mir egal!)? Bisher hieß es doch immer, USB sei nicht nachrüstbar, nur der iPod-Anschluss wäre machbar:confused:

Wie ist die Bedienbarkeit der Kombination Radio Professionell & USB-Schnittstelle im Hinblick auf die Ordner-Navigation?

Konnte das leider bei unserem :) nicht testen, da er diese Kombination nicht auf dem Hof hat.

Über Navi ist es ja alles prima gelöst, jedoch brauche ich nicht unbedingt ein Navi und nur für die MP3-Verwaltung wollte ich nicht den Aufpreis zahlen!

Sollte die Nachrüstung ohne Probleme und mit dem gewünschten Ergebnis möglich sein, würde sich meine Fahrzeugsuche sehr viel einfacher gestalten.

Danke und Gruß

regrib

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hi zusammen,

habe meinen neuen 320d letzte Woche abgeholt aber habe leider vergessen die USB Schnittstelle mitzubestellen. Habe jedoch den aux in in der Armlehne. Reicht es aus den "Einsatz" in der Armlehne von "Ohne USB" gegen "Mit-USB" auszutauschen, oder gehört da noch ein Kabelsatz dazu den man im Wagen verlegen müsste?

Danke und Gruss

Chozen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Aux in vorhanden USB Nachrüchten?' überführt.]

Hallo,

wir hatten das gleiche Problem bei einem Bekannten (E90, 320i).

"Reicht es aus den "Einsatz" in der Armlehne von "Ohne USB" gegen "Mit-USB" auszutauschen"

So einfach geht das leider nicht.

Laut Aussage Händler fängt es schon mal damit an welches Radio verbaut ist.

Bei Radio Business gibt es einen Nachrüstsatz (Kabel, USB Einsatz, etc).

Bei Radio Professional ist es nicht möglich den USB Anschluß anzurüsten.

Da mein Bekannter den USB hauptsächlich für seinen IPod wollte mußte er

(Radio Professional sei dank) den IPod Kit nachrüsten, der liegt dann aber im Handschuhfach.

Solltest Du ein BMW-Navi haben, ist automatisch Radio Professional verbaut

und es geht nicht.

 

Gruß

Krabbl

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Aux in vorhanden USB Nachrüchten?' überführt.]

Es gibt doch eine Möglichkeit.

Accessory Control Menu (ACM) nachrüsten.

Bestell Nr.65 50 0 441 372 ( 436,00 Euro )

Daran die USB-Schnittstelle

Bestell Nr.65 50 0 433 281 ansetzen.( 261,80 Euro )

Ist zwar ein teurer Spass, aber es geht, hast aber durch das ACM noch mehr

Möglichkeiten, unter anderem ein Videogerät (Ipod-Video, DVD-Player, DVB-T-Settbox)

über USB anzuschließen.

Zusätzliche Anzeigen von Wasser, Öl, soll auch möglich sein ?

Werde wahrscheinlich nächsten Monat (selber), das ACM nachrüsten

der freundliche will ca. 200,00 Euro haben, (Einbau, laut BMW, 1,75 Std)

USB und AUX-INN habe ich als Zubehör in meinem Wagen.

Das ganze geht aber nur in Verbindung mit:

Navi Business (SA606)

oder

Navi Prof (SA609)

mfg

ofgl

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Aux in vorhanden USB Nachrüchten?' überführt.]

mmh das ist preislich natürlich recht unattraktiv. gibts da nicht noch ne andere möglichkeit mit übern wechselanschluss oder so?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Aux in vorhanden USB Nachrüchten?' überführt.]

Also ich habe das gleiche "Problem" - wenn man das so nennen will.

Die Nachrüstung einer USB-Schnittstelle in der Mittelkonsole ist eine nicht zu unterschätzende Operation. Da muss das halbe Auto auseinander genommen werden, die Steuerung vom Navi neu programmiert werden, etc.

Zu den schon erwähnten Materialkosten kommen also noch erhebliche Arbeitskosten hinzu - keine Alternative für mich...

Ich trage mich statt dessen mit dem Gedanken, die I-Pod-Schnittstelle nachzurüsten. Die ist preislich vom Material her schon mal deutlich günstiger (242 € statt 699 €) und scheint auch vom Einbau nicht allzu viel Aufwand zu erfordern. Der :-) will mir die Tage da mal ein konkretes Angebot machen.

Nachteil: Wenn man noch keinen I-Pod hat muss man sich für ca. 200 € mal einen kaufen...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Aux in vorhanden USB Nachrüchten?' überführt.]

Nabend,

also ich kann jetzt berichten:

Habe heute meine USB Schnittstelle im 320d nachgrüstet bekommen. Heute schnell getestet mit:

a) USB Stick 4 GB --> funktioniert

b) IPOD Classic 80 GB --> dauert (er muss erst alles ins Auto "laden") und dann funktioniert es.

Läßt sich beides ideal über das Menu vom Navi (Radio Prof und Navi Business) steuern. Feine Sache sollte echt jeder bestellen, dann braucht man keine Wechsler, CD's etc mehr.

Ist in der Nachrüstung leider sehr teuer, ich hatte ein Angebot für ca. 700€ + Einbau. Der Einbau (weil Neuprogrammierung) dauert wohl 4-5 Stunden. Also lieber ab Werk für die paar Kröten. Zum Glück habe ich es von meinem Händler geschenkt bekommen ;-)

P.S. Falls die Frage kommt: Die Schnittstelle lädt auch gleichzeitig den IPOD.

Ein Nachteil habe ich aber schon erkannt: Leider funktioniert mein IPhone nicht an der Schnittstelle. Das lädt zwar, ich kann auch über Bluetooth tel. aber das erkennt er nicht als Gerät. Nun ja warten wir es ab, kann aber vielleicht auch an der Kombi US IPhone mit 2.0 Software liegen, dass das der BMW noch nicht verträgt.

Wenn ich noch was feststelle lasse ich es Euch wissen.

Grüße Der Dicke.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Aux in vorhanden USB Nachrüchten?' überführt.]

am 13. August 2008 um 23:49

Hallo zusammen,

ich habe das umgekehrte Problem. Habe mir nur USB bestellt, und keinen Wechsler.

Da Navi Business habe ich auch nur ein DVD Player Navi und CD/DVD.

Nun hör ich trotz USB Stick des öfteren CDs von Freunden usw., ich hab keine Lust jedes mal alles auf USB zu ziehen. Nun spiele ich mit dem Gedanken mir einen Wechsler nachzurüsten. Wie aufwändig ist das??? Benötigt man Kabel, ein SW Update (Navi Bus. Juli/08). Wo wird der Wechsler im e93 verbaut???

Danke für euren Support

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Aux in vorhanden USB Nachrüchten?' überführt.]

Zunächst mal generell:

ein paar Informationen über die USB-Audio-Schnittstelle erhält man unter

www.bmw.com/com/de/owners/navigation/audio/usb_audio.html

Dort gibt es dann einen Link auf die "Produktinformation USB" (Klick )

Jetzt zum nachrüstbaren Zubehör:

Ab Baujahr März 2007 ist als Originalzubehör der Nachrüstsatz "USB-Audioschnittstelle" verfügbar. Das ist eine Weiterentwicklung der nachrüstbaren Ipod-Schnittstelle und soll den Umfang der SA 6FL (die es sonst ab Werk gibt) bereitstellen. Also auch für USB-Sticks geeignet. (Details: siehe obige Produktinformation) Falls daran ein Ipod angeschlossen werden soll, braucht man noch den Kabeladapter.

Bedienbar ist das ganze über Radio Professional, Navi Business oder Navi Prof.

Und wer das ganze auch noch mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung kombinieren möchte, bestellt sich z.B. das Zubehör "Basis-Freisprecheinrichtung Bluetooth mit USB-Audio-Schnittstelle". Damit wird nämlich eine vereinfachte Variante der SA644 (Bluetooth, aber ohne Snap-In-Adapter, Lademöglichkeit und Antennenanschluß) mit der SA 6FL (USB-Audioschnittstelle) kombiniert.

(Die "komplette" Freisprecheinrichtung SA644 gibt es übrigens auch noch...)

Am besten beschreibt ihr eurem Ansprechpartner in der Werkstatt also ganz genau, was ihr haben wollt...

Die Bedienung der USB-Audioschnittstelle am Radio Prof habe ich selbst noch nicht gesehen, wohl aber den Umgang mit MP3-CDs und Unterverzeichnissen am Radio Prof. Dort kann man im Radiodisplay mit dem Drehknopf in einer Liste durch die Verzeichnisse scrollen und sich die dort gespeicherten Titel anwählen. Angezeigt wurden nicht nur Verzeichnis- bzw. Titelnummern, sondern der Text.

Daher ist davon auszugehen, daß der Umgang mit der USB-Audioschnittstelle genauso funktionieren wird (aber ohne Gewähr...)

=> Für den E90 LCI (eben ab 3/07) sollte der Nachrüstung der USB-Schnittstelle also nichts mehr im Weg stehen

 

Zunächst mal generell:

ein paar Informationen über die USB-Audio-Schnittstelle erhält man unter

www.bmw.com/com/de/owners/navigation/audio/usb_audio.html

Dort gibt es dann einen Link auf die "Produktinformation USB" (Klick )

Dort werden diverse Randbedingungen beschrieben für die ab Werk bestellbaren Optionen:

- 6FL: "USB-Audio-Schnittstelle"

- 6NE: "Handy Vorbereitung Bluetooth mit USB-Audio Schnittstelle"

Jetzt zum nachrüstbaren Zubehör:

Für 1er, 3er, 5er, 6er, X5 und X6 ab Bj. 03/07 ist als Originalzubehör der Nachrüstsatz "USB-Audioschnittstelle" verfügbar. Das ist eine Weiterentwicklung der nachrüstbaren Ipod-Schnittstelle und soll den Umfang der SA 6FL (die es sonst ab Werk gibt) bereitstellen. Also auch für USB-Sticks geeignet. (Details: siehe obige Produktinformation) Falls daran ein Ipod angeschlossen werden soll, braucht man noch den Kabeladapter.

Bedienbar ist das ganze über Radio Professional, Navi Business oder Navi Prof.

Und wer das ganze auch noch mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung kombinieren möchte, bestellt sich z.B. das Zubehör "Basis-Freisprecheinrichtung Bluetooth mit USB-Audio-Schnittstelle". Damit wird nämlich eine vereinfachte Variante der SA644 (Bluetooth, aber ohne Snap-In-Adapter, Lademöglichkeit und Antennenanschluß) mit der SA 6FL (USB-Audioschnittstelle) kombiniert.

(Die "komplette" Freisprecheinrichtung SA644 gibt es übrigens auch noch...)

Am besten beschreibt ihr eurem Ansprechpartner in der Werkstatt also ganz genau, was ihr haben wollt...

Die Bedienung der USB-Audioschnittstelle am Radio Prof habe ich selbst noch nicht gesehen, wohl aber den Umgang mit MP3-CDs und Unterverzeichnissen am Radio Prof. Dort kann man im Radiodisplay mit dem Drehknopf in einer Liste durch die Verzeichnisse scrollen und sich die dort gespeicherten Titel anwählen. Angezeigt wurden nicht nur Verzeichnis- bzw. Titelnummern, sondern der Text.

Daher ist davon auszugehen, daß der Umgang mit der USB-Audioschnittstelle genauso funktionieren wird (aber ohne Gewähr...)

=> Für den E90 LCI (eben ab 3/07) sollte der Nachrüstung der USB-Schnittstelle also nichts mehr im Weg stehen

 

Ich hab da auch ein Problem :D

ich hab wie der TE einen AUX IN Anschluss, aber kein USB Anschluss, hab das Radio Business und das Navi Professional.

Aber das Navi hat laut Freundlichem keine Festplatte, da das das alte Modell des idrive ist (EZ 07/07).

kann ich jetzt einfach nen ipod am aux in anschließen? Und wird der durch den AUX in dann auch geladen?

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Aux in vorhanden USB Nachrüchten?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von clubsport2k

Ich hab da auch ein Problem :D

ich hab wie der TE einen AUX IN Anschluss, aber kein USB Anschluss, hab das Radio Business und das Navi Professional.

Aber das Navi hat laut Freundlichem keine Festplatte, da das das alte Modell des idrive ist (EZ 07/07).

kann ich jetzt einfach nen ipod am aux in anschließen? Und wird der durch den AUX in dann auch geladen?

Gruß

Soweit ich weiss kannst du den auxin nutzen um musik abzuspielen, die musst du dann aber auf dem iphone/pod auswählen und nicht über den idrive..... quasi sinnfrei..

Wenn es nur an den Auxin angeschlossen ist wird das Gerät nicht geladen.

Mit dem USB anschluss und Auxin brauchst du zusätzlich noch ein Y-Kabel um dem IPod anzusteuern.. der hat dann allerdings Strom und es geht per IDrive.. das Kabel kostet etwa 50€

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Aux in vorhanden USB Nachrüchten?' überführt.]

kann man nicht einfach die Gateway 500 einbauen, damit sollte es doch auch gehen. da hat man usb und ipod anschluss und es ist auch nicht so teuer (379€)

link: http://www.maxxcount.de/.../CMS.aspx?...

was meint ihr?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Aux in vorhanden USB Nachrüchten?' überführt.]

Gibt es auch eine Nachrüstung für E91 VFL ? Bj. 2006 Hab Navi Prof. und Aux Anschluss allerdings keinen USB? kennt sich da jemand aus??

 

 

lg

Du weisst was du willst, das ist gut. Ich empfehle dir ein Fahrzeug zu kaufen, dass bereits alle von dir gewünschten Komponenten installiert hat . Nachrüsten ist immer mit hohen Kosten verbunden.

Beim Kauf meines 330d hab ich auch zuerst gedacht ich könnte ohne USB klarkommen. Nach einiger Zeit hab ich dann doch eine Offerte bestellt... Das Resultat siehst du beim beiligenden Foto. Fakt ist, ich hab mich schlussendlich dagegen entschieden und brenne brav und etwas enttäuscht meine mp3 cd's ;)

Nachruestofferte
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Nachrüstung USB Audio Schnittstelle