ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Nachfolger Atego ????

Nachfolger Atego ????

Themenstarteram 1. Februar 2007 um 0:14

Hallo.

weiß jemand von euch wann der Nachfolger des Atego kommt

Ähnliche Themen
41 Antworten

Ist mir im Moment nichts bekannt.

Gab ja vor 2jaghren erst einen neuen!

gruß

Das vor 2 Jahren war eher ein Facelift des Atego.

2008 kommt erstmal der neue Actros,ich denk vor 2010 gibts bestimmt keinen neuen Atego.

am 1. Februar 2007 um 9:36

Das 2008 der Actros neu aufgelegt wird ist mir neu.Ich dachte der Nachfolger kommt erst nach 2010.

Bin aber über infos intressiert.

Nachfloger für den Atego wird es wohl so schnell nicht geben. Also eine Komplett neue Baureihe.

Atego und Axor hatten erst ihr Facelift, da wird es wohl noch eine weile dauern bis das nächste kommt. Und beim Actros denk ich das das nächste Facelift in den nächsten 3 Jahren kommen wird.

Hallo der neue Actros kommt 2009 mit dem Neuen Motor.

V Motoren werden dann nicht mehr verbaut!

Gruß

chris

@chrisss

Ist eigendlich die 43er Maschine im Axor das maximum

oder ist ein stärkerer Reihenmotor in Aussicht?

Gruß Volker

Es kommt ein ganz neuer Motor auf den Markt mit einer neuen Dieseleinspritzung auf der CDi Technologie basierend.

Man munkelt das 650PS ohne Problem moglich sind.

Gruß

Chris

ich schätze mal das es dann warscheinlich ein 16L Reihen 6 Zylinder geben wird. Da erreicht Volvo ja auch 660PS

Und evtl. noch einen 12L R6 der dann alles unter 500 PS abdeckt.

Finds aber irgendwie schade das es dann keinen V8 von Mercedes mehr gibt. Vorallem da ja MAN jetzt auch auf einen V8 setzen will.

am 1. Februar 2007 um 20:22

Hallo,

das ist ja echt schei(zensiert). Keine V8 mehr, das stimmt mich trauchig. Die großen V Motoren haben einfach eine geile Laufkultur. Wenn ich dann unsere TGA höre.....*abwink.

Das beste waren unser 630 ps Renault Magnum mit V8 Mackmotor. Wenn so ein Motor läuft dann stellen sich mir die Haare auf. Einfach nur geil.

Vor allem arbeitet es sich an einem V Motor besser. Wenn ich da Kopfdichtungen mache, oder was auch immer habe ich abends keine Rückenschmerzen. Bei den Reihenmotoren immer.

Wollte ich nur mal gesagt haben.

Gruß Ronald

Dann sollte ich beginnen Taschentücher zu horten,

wenn mein V8 die Grätsche macht.....

Heute bei Stuttgart mit 40Kmh die

Autobahn hochgekrochen.....

am 1. Februar 2007 um 21:54

Zitat:

Original geschrieben von voller75

Dann sollte ich beginnen Taschentücher zu horten,

wenn mein V8 die Grätsche macht.....

Heute bei Stuttgart mit 40Kmh die

Autobahn hochgekrochen.....

Hallo,

die 81 oder 8?

wenn du die 81 runterrollst kannst du bei mir landen ;)

Gruß Ronald

Stuttgart>Mundelsheim

Erst hochquälen (heizung volle pulle aufgedreht-zur

besseren kühlung) und bergab brav runterschalten

und Drehzahlmesser im Nirvana-dazu Motorbremse

bis zum Mittelstreifen durchtreten:rolleyes:

Ach ja...A81 Scheiß Baustelle....15Km Lkw-Stau:(

am 1. Februar 2007 um 23:59

Das der Nachfolger vom Actros den Detroit diesel bekommen soll is mir schon bekannt.Weil der ja schon jetzt von 300 bis zu 900 PS leistet. Aber auch das Fzg soll sich komplett ändern.

Oder ,liege ich falsch?

Ja das Fahrzeug ändert sich komplett.

Habe ihn schon gesehen.

Es ist aber nicht der Detroit diesel der bis jetzt in den Bussen eingebaut wird, ist ein komplett neuer (wird in Mannheim produziert wie auch einige andere neuen Motoren die noch kommen).

Gruß

Chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen