ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. nach saabaru nun saabilliac.

nach saabaru nun saabilliac.

Themenstarteram 14. Februar 2005 um 15:47

angucken und lachen:

http://auto-motor-und-sport.de/d/76237

der, der mir für dieses ding die zielgruppe beschriebt bekommt einen kuss.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Re: nach saabaru nun saabilliac.

 

Zitat:

Original geschrieben von mannberlin

der, der mir für dieses ding die zielgruppe beschriebt bekommt einen kuss.

Wenn bei "m a n n berlin" alles stimmt, verzichte ich zugunsten von Wowi.

Der bedeutende unterschied ist aber, dass im Falle 9-2x aus einem Subaru ein Saab gemacht wurde, und jetzt aus einem 9-3 ein Cadillac! Das ist doch was und hat Potenzial.

Vorschlag: so konnte man auch die neuen Opels bauen ;->

Zielgruppe: ???

Irgendwer wird's schon kaufen, Chrysler verkauft sich ja auch in D.

Gruß

ur8s

Ja ja, dafür hat man dann bei GM wieder Geld. Obwohl der ganz sicher floppt! So langsam denke ich, man sollte SAAB würdevoll einschlafen lassen (sprich schliessen), anstatt das, was jetzt geschieht. Mir reichts langsam endgültig; und jezt, ein Cadillac mit SAAB-Motoren und Cockpitelementen und gleicher Bodengruppe.

Ich hab' die Nase gestrichen voll!!! Wenn das wirklich so geschiet gehe ich zu Volvo - schlimmstenfalls sogar zu den Deutschen, Punkt!

 

Lg J.E.Fis, der diesmal bewusst auf Smilies verzichtet!

saabillac???

 

Ich schüttle mich und mache nur noch:

bbuuuääähhhhhhh.

Nicht schlecht (rein pragmatisch gesehen).

Das ist doch nur positiv für OPEL/Saab. Angeblich sind die Amis heiss drauf den kleinen in Trollhättan bauen zu lassen. Ausserdem sieht er mehr dem Vectra ähnlich.

Durch das Ami-Derivat steigt die Stückzahl und die Sicherung der Standorte Europa. Wenn ein Ami keinen Europäer fahren möchte, dann fährt er aber vielleicht einen Euro-Ami.

Die Leistungsangaben sind sicherlich auf Hirsch-Performance Tuning bezogen. Diesel 180 PS (Hirsch 175 PS), 2.0 Liter ca 200 PS (Hirsch Step 1 mit 195 PS), Holden 2,8 V6 275 PS (Original 250 PS, Hisch Step 1 kommt hin). Die Infos geben uns schon mal einen Ausblick/Überblick was im Saab-Bereich kommt und/oder schon vorhanden ist. Angeblich ist der Holden 2,8 V6 nicht schlecht. Diese Aussage von einem 4-Zylinder Turbo Fetischisten will etwas heissen.

Gruss

Oliver

VERNÜNFTIGE Saab...........

 

@advokat

Hab dich nie stieselig gelesen! Warum dann so stur?

Bisken bi schadet nie, oder?

Meine PN ist offen. Kannst ja mal schreiben.

Deine PN ist nicht offen....

:D

Hallo kleines Entlein,

mit der PN habe ich Murks gebaut. Ich habe mich bei MT mit einer gmx-e-mail-Adresse angemeldet. Leider habe ich sowohl login als auch Passwort für diese Adresse vergessen. Wenn ich jetzt die PN-Funktion freischalten würde, könnte ich Nachrichten also gar nicht empfangen.

Ich müßte mich also unter neuer e-mail-Adresse anmelden, aber dafür wohl auch meinen MT-Namen ändern. Das sollte aber absoluten Notfällen vorbehalten bleiben... .

Aber: wir werden uns doch wohl in Luxemburg sehen. Da können wir alle möglichen Kontaktdaten austauschen, so daß ich ab dann auch hinter den Kulissen für anzügliche Bemerkungen über Wowi geradestehe.

Themenstarteram 15. Februar 2005 um 20:28

die zukunft.

 

jehste bei opel, heißt nu djie emm.

einmal mittelklasse bitte.

einfach, normale oder gehobene?

na, gehobene.

gut. ham wa. was sollen drauf stehen: opel, saab, cadillasc uder subaru?

na ich wei0 bescheid, bin internetinformiert. vorne nehme ich 60 g subaru und 25 g opel/saab gehacktes, innen bitte saab, mein herr ich bin purist.

am heck ein bisschen cadillac.

si ist er fein so wird er mein.

das ist aber eine customerorientierte zukunft.

Kochen mit mannberlin :D

nun saaberrrai

 

Im Zuge des weltweiten Badge Engineerings von GM (Daewoo wird zu Chevrolet etc) nun das Logo des neuen Saaberraris, er soll auf der Plattform des Daewoo Matiz erscheinen und die Innenaustattung des Cadillace Seville erhalten. Der Motor stammt aus dem Opel Kadett 1 (um den Standort Bochum zu retten) wird aber mit einem Soffturbu bestückt.

http://i21.ebayimg.com/03/i/03/13/cb/ac_2.JPG

Strategie du jour

 

Erst kauft GM Saab, um einen europäischen Anbieter im sog. Premiumsegment zu haben, nachdem es ihnen ganz offensichtlich in mehreren Anläufen nicht gelungen ist, die US-Premiummarke "Cadillac" in Europa zu pushen; dann wird eigentlich nichts dafür getan, Saab auch wirklich als Premium-Anbieter zu etablieren (zwei fast gleich große Modelle statt eines echten Luxuswagens in Konkurrenz zu Mercedes S und Konsorten; kaum Zubehör und Optionen, aus denen man wählen kann (mal gezählt, wieviele verschieden Ledersorten man bei Mercedes bekommt?)) und nachdem die nicht vorhandenen Bemühungen ERSTAUNLICHERWEISE nicht zum Durchbruch geführt haben, schwenkt GM jetzt zur Abwechslung mal wieder auf eine Förderung von Cadillac in Europa um.

Ich kann mich nicht mal für die Arbeiter in Trollhättan freuen, denn wenn dann nach einiger Zeit klar wird, dass es wieder nicht gelingt, mit der Marke Cadillac in der EU Fuß zu fassen, sieht es mind. wieder genauso dunkel aus für Saab.

Immer mehr verschiedenes Zeug kann es mE in der derzeitigen Situation auch nicht bringen: Saab sollte vielleicht die Produktion des 9-5 einstellen (wegduck), und lieber eine Schrägheck-Version und eine Langversion (à la 900 CD) des 9-3 anbieten. Das würde die Kosten senken. Dazu die Produktion des Cabrios wieder nach Trollhättan, und dann den 9-3 mit geschickten Optionen attraktiver machen (noch stärkerer Diesel zB, mehr Ausstattungsoptionen). Ja, Saab würde damit schrumpfen, na und, wenn sie Gewinn machen?

Und wenn GM dann einen Technologieträger haben will (so wie den Opel Insignia), sollten sie den bei Saab als Saab bauen lassen und auch als Prestige-Objekt zur Image-Pflege auffassen, d.h. ggfs auf Gewinn aus einem solchen Modell verzichten.

Re: nun saaberrrai

 

Zitat:

Original geschrieben von tolochenaz

Im Zuge des weltweiten Badge Engineerings von GM (Daewoo wird zu Chevrolet etc) nun das Logo des neuen Saaberraris, er soll auf der Plattform des Daewoo Matiz erscheinen und die Innenaustattung des Cadillace Seville erhalten. Der Motor stammt aus dem Opel Kadett 1 (um den Standort Bochum zu retten) wird aber mit einem Soffturbu bestückt.

http://i21.ebayimg.com/03/i/03/13/cb/ac_2.JPG

WER sich da nicht auf die Schenkel klopft...ist wirklich humorlos!!!:D

Re: Strategie du jour

 

Dazu die Produktion des Cabrios wieder nach Trollhättan ....

Wurde das Cabrio nicht früher in Finnland gebaut?

Es gibt doch spezielle Produktionsstätten, die sich auf die Cabrios verschiedener Marken spezialisiert haben - und das läuft doch beim 9-3 recht zufriedenstellend. Warum willst du daran was ändern? Hauptsache ist doch, dass ein gutes Produkt von Saab auf den Markt kommt.

tinkus

Re: Re: nun saaberrrai

 

Zitat:

Original geschrieben von Rubberduck08/15

WER sich da nicht auf die Schenkel klopft...ist wirklich humorlos!!!:D

Das Logo entstand bei motor-talk, der Anbieter bei ebay hat es meines Wissens einfach kopiert und macht jetzt den großen Reibach .....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. nach saabaru nun saabilliac.