ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Murks made in Germany

Murks made in Germany

Themenstarteram 15. November 2006 um 7:33
Ähnliche Themen
190 Antworten

Irgendwas wird schon dran sein !

warum das mal nicht im VW/BMW/BENZ forum posten, ich bin mir sicher das das dort auf viel verstaendnis trifft!!

Zitat:

Original geschrieben von MatzeED7

warum das mal nicht im VW/BMW/BENZ forum posten, ich bin mir sicher das das dort auf viel verstaendnis trifft!!

Wozu? Die richten sich nicht nach Kritiken der Käufer oder sonstigen Statistiken. Die gehen nur nach Tests deutscher Automobilzeitschriften.

als VW Geschädigter kann ich da ein garstig Lied singen. Wenn man dann die Probleme im VW Forum postet, bekommt man echte Schwierigkeiten, bis zur Androhung aus dem Forum geschmissen zu werden. Gerade die VW Fans sind da extrem aggressiv. die Mods schreiben dann, dass das keine Forum ist, um Probleme und Unzufiredenheit zu posten oder gar sich zu erdreisten japansiche Marken zu loben, sondern Diskusionen um Reparaturprobleme. aber ja nicht die Notwedigkeit der Reparaturen zu diskutieren. VW ist die heilige Kuh. Bei Audi verhält es sich sehr ähnlich.

Interessanterweise sind die mercedesfahrer aufgeschlossener. Aber da hat auch schon der dümmste Bauer und Markenfreak bemerkt, dass da Viel nicht stimmt. BMW scheint problemloser zu sein, und die paar Meckerer werden kaum abgemahnt.

Warum ich das so detailiert schreibe, obwohl das ja mit der Marke selber wenig zu tun hat?

Weil ich der Meinung bin, dass es gerade bei Deutschen Marken echte Sektierer gibt, die einfach nicht wahr haben wollen, wie sehr das WErk sie veräppelt.

Aber auch die Werkstätten sind da sehr eigen. Als ich mit einem fabriksneuen Passat zum ich weiss nicht mehr wie vielten Male mit noch nicht befriedigend gelösten alten Schäden und neu aufgetauchten Problemen gekommen bin und ich dem Kundendienstmeister auf den Kopf zugesagt habe, dass ich jetzt bald die Wandlung begehren möchte, antwortete der mit: " He, was soll das? Ich habe bisher an Ihnen Ihre Geduld geschätzt, sie können nicht so einfach wandeln!" Geht es noch? Der KD-Meister erzieht den Kunden zur Duldsamkeit und Leidensfähigkeit?

Auch wenn man beim Verkauf die Statistiken deponiert, wie viel besser die Japaner seinen, dann erntet man nur Kopfschütteln, und Ausreden.

Das Klientel ist schon sehr eigen, das wird sich nie ändern, daher brauchen die Werke gar nicht besser werden, die dummen Kunden kaufen trotzdem.

Während eines Teambuilding Seminars in der Firma hat ein Ami, als Symbol für beruflichen Erfolg den BMW Propeller aufgemalt. Erklärung: er konnte sich endlich einen Bayrischen leisten, steht als Symbol für Wohlstand und Erfolg. Geht es noch, Hallo? Fand ich völlig daneben. Glaubt Ihr, dass man so einem Menschen mit Statistiken der Zuverlässigkeit seinen BMW madig machen kann, und der einen Honda oder Acura kaufen wird. Wohl kaum! Jeder flucht über den schon lang nicht mehr guten Stern aus Untertürkheim, wo auch schon ein gut Teild er Komponenten schon lange nicht mehr aus Good Old Germany kommen, aber gekauft wird er trotzdem. ist ja sooo solide.

Ich habe es schon lange aufgegeben die Leute zu bekehren. Ich weiss was ich habe, und nicht "was man hat" und kann mit dem mangelnden Prestige einer Reisschüssle sejhr gut leben.

Nur hoffentlich ist der neue Civic nicht genauso anfällig geworden???????

Zitat:

Warum ich das so detailiert schreibe, obwohl das ja mit der Marke selber wenig zu tun hat?

Weil ich der Meinung bin, dass es gerade bei Deutschen Marken echte Sektierer gibt, die einfach nicht wahr haben wollen, wie sehr das WErk sie veräppelt.

Stimme dir da in allen Punkten zu, aber was zum Teufel ist ein "Sektierer" ?

jemand der gerne sekt trinkt !

( für dich schwuchteln hier auch prosecco ! )

 

warum gehen ameisen nich in die kirche ....?

 

 

 

.....weil sie insekten sind !

LOL

 

ne im groben stimmt das schon ....

irgendwo fand ich im bmw forum nen " erfahrungsbericht " in dem jemand seinen leidensweg vom mitsubishi galant mit 340 tkm auf nen e 36 cabrio beschrieben hat.....

das ging glaub fast 2 jahre mit insgesamt 1 jahr werkstattaufenthalt .

klar ist das alles nich repräsentativ ! das weiss ich auch , aber gerade hier in Deutschland ist schon ne ziemliche " markenüberhehblichkeit " zu spüren .

da ist es mir lieber wenn ein ami sagt das ein bmw propeller bei ihm für wohlstand steht ( das image zählt halt ) als ein total verbohrter bmw fan der probleme mit seiner kiste hat und die versucht sich " schönzureden " .

naja wie auch immer ich habe und werde meine autos immer ausm bauch heraus kaufen !

wenn ich geil aufn auto war ....hab ichs gekauft ! , egal ob das der gsi kadett war , der clio 16v , der twingo oder nu was anderes ....scheissegal mir haben die kisten spass gemacht .

und hier und da fällt man auch mal auf die schnauze ...aber was solls ...

gibts halt beim nächsten mal was anderes

 

sind doch nur autos !

Zitat:

Original geschrieben von fatman

als VW Geschädigter kann ich da ein garstig Lied singen. Wenn man dann die Probleme im VW Forum postet, bekommt man echte Schwierigkeiten, bis zur Androhung aus dem Forum geschmissen zu werden..... VW ist die heilige Kuh. Bei Audi verhält es sich sehr ähnlich.

Nur hoffentlich ist der neue Civic nicht genauso anfällig geworden???????

He, he, he....

Da hast du bestimmt nichts "schlimmes" ins toyotaforum gepostet! Da kannst du was erleben! VW forum ist dagegen neutral wie die Schweiz! :P

Doch, der neue Civic ist anfällig geworden! Oder sind die erwartungen an Honda gestiegen?

;-I)

Im prinziop nix neues, Toyota und Honda sind die Zuverlässigsten, danach kommt der Rest.

gruss

Zitat:

Original geschrieben von Azrael1278

Stimme dir da in allen Punkten zu, aber was zum Teufel ist ein "Sektierer" ?

ein Sektenmitglied!

ah so, alles klar !

Zitat:

Original geschrieben von MatzeED7

warum das mal nicht im VW/BMW/BENZ forum posten, ich bin mir sicher das das dort auf viel verstaendnis trifft!!

Hab ich doch!

Reaktion bisher: Keine.

Keine Antwort ist aber auch eine Antwort! ;)

das spricht für die täglich im Straßenverkehr zu erlebende Ignoranz und Überheblichkeit der "Premium-Fahrzeug-Fahrer"

am 15. November 2006 um 15:42

Meine Freundin fähr ein 4er Golf 1,4l. In 2000 neu gekauft. Die Karre macht nur ärger, obwohl sie außer Klima keine Extras drin hat. Nun frage ich micht schon, ob es so schwer ist, ein "Standard 75PS Auto" zu bauen, wo die Umlenkrolle nicht nach 70.000km def. ist, die Elektronik nicht ständig "Motorprobleme" diagnostiziert, die Türen im Winter aufgehen, und der Wagen nicht ständig ausgeht...

Sie ist absolut unglücklich und wünscht sich die Karre zum Teufel. Dem Freundlichen ist das so ziemlich egal, der kassiert und meint das es ein Einzelfall ist.

Ein Geschäftskollege mit dem gleichen Auto ist der Motor im Winter "aufgefroren". Motor kpl. defekt.

..Wohl auch ein Einzelfall..

Zitat:

Original geschrieben von derbmwfahrer

Meine Freundin fähr ein 4er Golf 1,4l. In 2000 neu gekauft. Die Karre macht nur ärger, obwohl sie außer Klima keine Extras drin hat. Nun frage ich micht schon, ob es so schwer ist, ein "Standard 75PS Auto" zu bauen, wo die Umlenkrolle nicht nach 70.000km def. ist, die Elektronik nicht ständig "Motorprobleme" diagnostiziert, die Türen im Winter aufgehen, und der Wagen nicht ständig ausgeht...

Sie ist absolut unglücklich und wünscht sich die Karre zum Teufel. Dem Freundlichen ist das so ziemlich egal, der kassiert und meint das es ein Einzelfall ist.

Ein Geschäftskollege mit dem gleichen Auto ist der Motor im Winter "aufgefroren". Motor kpl. defekt.

..Wohl auch ein Einzelfall..

Ich versuche immer, in jedweder Art, es zu vermeiden etwas zu verallgemeinern, aber bei den fahrzeugen des VAG-Konzerns gelingt mir dies nicht mehr !

Fast jeder (!) im Bekanntenkreis (Audi A3, Audi A4, Golf IV TDI, Golf V Tdi, Passat Tdi) hat Probleme der heftigeren Art und steht mindestens alle zwei Monate in der Werkstatt.

Die anfänglichen spöttischen bemerkungen, als ich 2002 meinen 2. Honda kaufte, wandeln sich nach 4 jahren problemloser fahrt in neidische Blicke !

Komisch komisch

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Murks made in Germany