ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. MUMU Abstimmung?

MUMU Abstimmung?

Themenstarteram 18. April 2007 um 13:52

Nachdem ich nun ca. 2 Jahre mein Fahrwerk net angefasst hab, (kw comp diskussionen kennen wir ja alle, gell chris :) ) hab ich mich gestern und heut doch ran getraut. ich wollte es weicher stellen. da muss ich mich doch echt fragen: verweichlicht man mit der zeit bzw. mit dem älter werden ?

erst integra...jetzt nen ctr, das is schon n schritt, dann wird einem das fahrwerk zu hart (was viel mit dem umzug vom schönen bawü nach berlin und dessen straßen zu tun hat). was kommt als nächstes? drehmoment im drehzahlkeller und schaltfaul? kompressor? turbomotor?

leisen auspuff hab ich schon (zurückgerüstet), fahrwerk wird jetzt auch humanisiert...gefährlich wenn das so weiter geht, oder?

wie gehts euch da? speziell die integra fraktion würde mich da interressieren, denn der ctr is ja schon sehr human. btw. ich geh grad mal auf die 30 zu *lach*

Ähnliche Themen
32 Antworten

... hab jetzt ´nen FN2 - sagt doch wohl alles :D:D:D

Themenstarteram 18. April 2007 um 14:31

oh jaaaaa !!!

mein traum wäre wenn ich auf knopfdruck auf hart und laut umstellen kann und wieder zurück je nach bedarf :D

aber ich denke eher mal das ist auch eine persönliche einstellungsfrage dazu... sicherlich gibt es junge leute denen jegliches härteres fahrwerk bzw lauter auspuff auf den zeiger geht und anderen eben nicht. ich glaub nicht das man sich nun derart stark verändert das man in 5 jahren nur noch in einer schallisolierten sänfte rumfahren will :D entweder man steht auf solches tuning oder nicht

bei fahrwerkseinstellungen spielen die straßen natürlich auch eine große rolle mit.... wenn ich irgendwo hin ziehe wo nur miese straßen sind ist das natürlich nervig wenns so hart ist und ich muss sagen ich hab kein bock mehr auf dauerndes *umjedengullideckelrumgefahre*

Zitat:

Original geschrieben von Morkhero

mein traum wäre wenn ich auf knopfdruck auf hart und laut umstellen kann und wieder zurück je nach bedarf :D

Da kann ich dir den E60M5 empfehlen. Kann man alles einstellen. Bin ich zur AMI mitgefahren. Und Dampf hat der. Ohne Probleme mal kurz 270 Bergauf im 6ten und dann kommt ja noch ein Gang hahaha.

Zum Thema kann ich noch sagen, wenn man Frau und Kind hat und den CTR im Alltag bewegt, muss man halt Kompromisse eingehen. Und wenn die Frau sagt "..ey das Auto ist zuu laut...und zu hart...:mad:", muss man sich dem Willen der Frau unterwerfen. Das ist halt so. :p

Ich bin über den winter auch mit originalauspuff gefahren....

Jetzt ist die tröte wieder drann :D

Allerdings werde ich die stabis auf weich umstellen weil mir das geschaukel auf den sack geht :D :D

Irgendwas ist immer....

Zitat:

Original geschrieben von RsAMD

Zum Thema kann ich noch sagen, wenn man Frau und Kind hat und den CTR im Alltag bewegt, muss man halt Kompromisse eingehen. Und wenn die Frau sagt "..ey das Auto ist zuu laut...und zu hart...:mad:", muss man sich dem Willen der Frau unterwerfen. Das ist halt so. :p

wenn die alte rumnöhlt, schmeiss sie raus oder kauf ihr ne A Klasse oder so nen rotz :D immer die frauen ;)

grüße

Matze

Hallo!

Ja wir werden alle älter. Ich ertappe mich immer öfter bei dem Gedanken: " das nächste Auto wird höher und komfortabler"! Mit 35 wird man langsam etwas ruhiger. Aber trotzdem finde ich meinen tiefen CTR immer noch geil anzuschauen und es sind ja nicht überall Schlaglöcher:D Ausserdem ist ja nicht das Fahrwerk schuld an dem Gehoppel sondern unser Staat/Land/Gemeinde da die so schlechte Straßen dulden:D

Man kann nunmal nicht alles haben. Morkhero´s Wunschgedanke wäre auch meiner aber das ist eben nur ein Hirngespinst. Wenn wir hier in 20 Jahren noch schreiben unterhalten wir uns vielleicht über "unseren CR-V der 10 Generation oder so. Wer weiß......

Gruss Thomas

Themenstarteram 18. April 2007 um 17:41

wenn honda die 20 jahre so weiter macht wie bisher, gibts bis dahin nen crv type-r und den civic R mit nem leistungsgewicht von 9 kg / ps *lol

Zitat:

Original geschrieben von le_smou

wenn die alte rumnöhlt, schmeiss sie raus oder kauf ihr ne A Klasse oder so nen rotz :D immer die frauen ;)

grüße

Matze

Naja, wenn man nicht veheiratet ist und keine Kinder hat lässt sich sowas immer sehr leicht ausspucken.

Aber auch DICH wird es treffen :D :D

Naja bin 21 und fuehle mit dir. Nach so 5 Jahren krach, etc. kann ich es auch nicht mehr ab.

Ich habe sogar genug von meinem Spoon N1 die haelte der Zeit OBWOHL es nur der ESD ist :p

Naja, es ist nicht unbedingt das alter, man kann halt nicht immer hart und laut rumfahren, weil irgendwann geht es halt so oder so auf die nerven!

Wie konntest du mit 21 5Jahre Krach mitmachen??? :confused:

Kennst die crash Kids?

:D ;)

Naja, ich hatte grade mal das Vergnügen meinen R 10 tage nicht fahren zu dürfen , da ich im Krankenhaus und die tage danach flach lag....aber das erste mal wieder einsteigen langsam warmfahren und dann feuer frei...herrlich. ich vermisse es irgendwie, wenn ich nicht jeden tag den R fahre. und wenn ich mal nen tag was anderes fahre, wünscht ich wieder im R zu sitzen...scheiß auf das harte und das laute und das klappern....das ist doch das was spass macht....

 

@Tralien:

Weicheimoduson? ;)

@Chris05229: Do hoscht a widder rescht! Geht mir nach ein paar Tagen Type R Abstinenz genauso. Aber ruhiger bin ich trotzdem geworden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen