ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Multicar M25 wird zu heiß!!!/Luftfilter Multicar M25

Multicar M25 wird zu heiß!!!/Luftfilter Multicar M25

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 16:19

Hallo, wer kann mir helfen beiu meinem M25er Multicar?! Habe mir einen restauriert und habe ihn jetzt auch endlcih angemeldet aber ein problem habe ich da noch. der Motor wird immer wieder zu heiß. So das er das Wasser aussem Druckausgleichsbehälter raus drückt. Habe den Wasserkanal schon 20mal durchgespühlt aber irgendwie wirde der immer wieder heiß. Wenn ich bis ca. 30km/h fahre hält der die Temperatur aber sobald ich 40-50km/h fahre schafft der nicht mehr den zu kühlen!!!!

Also ich bitte euch allen mir zu helfen. Schon mal im Vorraus DANKE!!!!

 

MfG Micha

Ähnliche Themen
35 Antworten

Recht wenig Angaben,ist doch der mit einem 4Zylinder Diesel oder ?Das erste was du prüfen solltest ist das Kühlwasswerthermostat ok.Mach doch mal ein Foto von dem Motorraum .

Themenstarteram 9. Febuar 2010 um 21:00

Ja genau. Das ist ein Fahrzeug aus der ddr noch. also das Thermostat habe ich schon raus geschmissen. Kühler ist auch i.o. und Kopfdichtung habe ich auch schon erneuert. Aber ich werde dir mal n foto schicken.

Hi,

was sagt denn die Wasserpumpe und hast du entlüftet?

Gruß

Hat das Fahrzeug einen Lüfter? Wenn ja, funktioniert dieser einwandfrei? Wie wird der angetrieben?

Ein Fahrzeug ohne Lüfter läuft nicht lange kühl. ;)

 

Ein LKW ist ohne Lüfter im Sommer nicht fahrbar. Der wird sehr schnell sehr heiss. Bergauffahrten sind eigentlich unmöglich.

Zitat:

Original geschrieben von peach82

Hat das Fahrzeug einen Lüfter? Wenn ja, funktioniert dieser einwandfrei? Wie wird der angetrieben?

Ein Fahrzeug ohne Lüfter läuft nicht lange kühl. ;)

Ein LKW ist ohne Lüfter im Sommer nicht fahrbar. Der wird sehr schnell sehr heiss. Bergauffahrten sind eigentlich unmöglich.

Weist du was nen Multicar ist?

Zitat:

Original geschrieben von Kipptransporteur

Zitat:

Original geschrieben von peach82

Hat das Fahrzeug einen Lüfter? Wenn ja, funktioniert dieser einwandfrei? Wie wird der angetrieben?

Ein Fahrzeug ohne Lüfter läuft nicht lange kühl. ;)

 

Ein LKW ist ohne Lüfter im Sommer nicht fahrbar. Der wird sehr schnell sehr heiss. Bergauffahrten sind eigentlich unmöglich.

Weist du was nen Multicar ist?

Nicht wirklich ganz, darum frag ich ja so komisch...

Zitat:

Original geschrieben von peach82

Zitat:

Original geschrieben von Kipptransporteur

 

Weist du was nen Multicar ist?

Nicht wirklich ganz, darum frag ich ja so komisch...

Okay, :

http://...weitaktteile-zimmermann.de/.../M25_4x4_02.jpg

Son kleines schnupftabak dingens.

Ist der Deckel vom Ausgleichsbehälter dicht (Dichtung)? Kann das kühlsystem Druck aufbauen? Ist zu viel Druck im System, da könnte eine defekt Kopfdichtung die Ursache sein. Hat das Multicar eine Heizung im Fahrerhaus, die mit dem Motorkühlsystem verbunden ist. Wenn ja, achte mal ob in dem Moment wo er zu heiß wird, die Luft aus dem Heizgbläse kalt wird, das würde auf eine defekte Wasserpumpe deuten.

 

Wenn das System soweit dicht ist, dann tippe ich auf eine defekt Wasserpumpe. Schaufelrad dreht sich ab einer bestimmten Themperatur auf der Welle, oder die Schaufelräder sind beschädigt.

Themenstarteram 11. Febuar 2010 um 21:30

Zitat:

Original geschrieben von msorcerer86

Hi,

was sagt denn die Wasserpumpe und hast du entlüftet?

Gruß

Also Die Wasserpumpe ist in Ordnung. Die habe ich raus gehabt und kontrolliert und entlüftet habe ich schon

Themenstarteram 11. Febuar 2010 um 21:32

Zitat:

Original geschrieben von LKW-Reppi

Ist der Deckel vom Ausgleichsbehälter dicht (Dichtung)? Kann das kühlsystem Druck aufbauen? Ist zu viel Druck im System, da könnte eine defekt Kopfdichtung die Ursache sein. Hat das Multicar eine Heizung im Fahrerhaus, die mit dem Motorkühlsystem verbunden ist. Wenn ja, achte mal ob in dem Moment wo er zu heiß wird, die Luft aus dem Heizgbläse kalt wird, das würde auf eine defekte Wasserpumpe deuten.

Wenn das System soweit dicht ist, dann tippe ich auf eine defekt Wasserpumpe. Schaufelrad dreht sich ab einer bestimmten Themperatur auf der Welle, oder die Schaufelräder sind beschädigt.

Also die Heizung liefert immer Wärme ob der Motor kocht oder nur normal warm ist.

@ Mischa_900

Was heisst: Wasserkanäle gespült? Ich kann mir da nix rechtes vorstellen.

Soll das heissen Du hast den Kühler ausgespült? Wenn ja mit was? Kühlerreinigungsmittel?

Ist der Kühler aussen sauber so das auch Luft durch kann?

Mein Verdacht ist das der Kühler innen mit echten DDR Kalk zugesetzt ist. ;)

Das mache ich immer mit verdünnter Salzsäure sauber, funzt flott. :)

Das ist das Zeugs das Maurer zum ätzen von Beton benützen. Gibts in jedem Baumarkt, kann mich aber auf den Deutschen Handelsnamen nicht besinnen (Muriatic Acid auf english).

Gute Nachspülung mit frischen Wasser wird dringend empfohlen....

 

Gruss, Pete

editiert für Klarheit

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

@ Mischa_900

Was heisst: Wasserkanäle gespült? Ich kann mir da nix rechtes vorstellen.

Soll das heissen Du hast den Kühler ausgespült? Wenn ja mit was? Kühlerreinigungsmittel?

Ist der Kühler aussen sauber so das auch Luft durch kann?

Mein Verdacht ist das der Kühler innen mit echten DDR Kalk zugesetzt ist. ;)

Das mache ich immer mit Salzsäure sauber, funzt flott. :)

Das ist das Zeugs das Maurer zum ätzen von Beton benützen.

Gute Nachspülung mit frischen Wasser wird dringend empfohlen....

 

Gruss, Pete

Nach dem Salzsäure-bad, wird nichts mehr vom Kühler vorhanden sein.

Zitat:

Original geschrieben von Kipptransporteur

 

Nach dem Salzsäure-bad, wird nichts mehr vom Kühler vorhanden sein.

Manchmal...

Wenn Du keine Ahnung hast wovon Du redest könntest Du auch einfach mal garnix sagen oder nachfragen um was es geht....

 

Gruss, Pete

PS: wegen mir aus kann Mischa auch 10 Päckchen Kaffeemaschinen Reiniger benützen oder 10 Liter heissen Essig... Dauert halt länger.

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Zitat:

Original geschrieben von Kipptransporteur

 

Nach dem Salzsäure-bad, wird nichts mehr vom Kühler vorhanden sein.

Manchmal...

Wenn Du keine Ahnung hast wovon Du redest könntest Du auch einfach mal garnix sagen oder nachfragen um was es geht....

 

Gruss, Pete

Wenn die 1-2cm Dicke Kalk schicht gelöst ist fällt der Kühler auseinander.

Also gleich tauschen.

Wie wärs mal mit Kühlflüssigkeitswechsel? Wenn nur Frostschutz im Systm ist sinkt der Siedepunkt erheblich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Multicar M25 wird zu heiß!!!/Luftfilter Multicar M25