ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. MP3-Player am Audio 10 - die freundlichen sagen nein!

MP3-Player am Audio 10 - die freundlichen sagen nein!

Themenstarteram 10. Juni 2008 um 8:58

Hallo allerseits

Ich besitze ein CLK Cabrio 230 vorMopf 12/1999 mit Audio10 und kein CD-Wechsler, aber Telefon (Nokia) mit Freisprech (Mikrofon am Dach usw.) eingebaut.

Ich hab in unserem Forum hier die Tips aufgegriffen und mir einen AUX-IN Adapter gekauft. Ich will keine IPOD-Steuerung (ich hasse Apple!), sondern bloss die Musik vom Ohrhörer aus dem Radio hören, sonst nix. Da mir das Einbauen mit dem d2b zu stressig war, hab ich die freundlichen Partner beauftragt, das zu machen.

Nach dem 2. erfolglosen Versuch ("wir können nicht testen, weil keiner einen MP3-Player hat" / Zentrum Offenbach!!!:eek:) hat mir das gestern der Techniker mal erklärt, hier seine Feststellungen:

"Sie haben ein altes Auto, da geht das alles nicht mehr so"

Nun ja, das ist Ansichtssache.;)

"Das Telefon ist nicht mit dem d2b verbunden, das Freisprechen geht anders, weil das Nokia kein Standard ist":confused:

Stimmt das??? Als ich das lästige PowerOn bei jedem Motorstarten abgestellt haben wollte, sagte man das ginge nicht, man könnte höchstens programmieren, dass sich das Telefon nach dem Abstellen der Zündung selbst abschaltet. Deutet das nicht auf eine Verbindung mit dem d2b hin???

"Dass sich der Wechsler am Radio nur beim Einschalten mit "no cdc" meldet und dann nie wieder anwählbar ist, liegt daran, dass das Interface zu viel Strom verbraucht"

Ich dachte, ich hätte wegen dem Cabrio-Dach eine stärkere Batterie - sorry, ein Joke, aber das glaub ich trotzdem nicht.:eek:

"Auf der Skizze vom Hersteller des AUX-IN ist ein Lenkrad mit Tasten abgebildet, wenn Sie das hätten, würde es auch gehen!"

Ich glaub, ich brauch kein neues Lenkrad!:p

"Bauen Sie das Radio einfach aus, tauschen das Interface um und kaufen Sie sich ein Gerät für 250 Euro, das ist viel besser!"

Mein Gefühl sagt mir Quatsch mit Sauce:mad:

Irgendwie hab ich ein sehr komisches Gefühl, aber bevor ich massiv werde, bräuchte ich eine Meinung von Euch, schließlich bin ich nicht so doll der Fachmann.

Danke schon mal im voraus und viele Grüße aus Frankfurt

Jürgen

PS: Power haben sie abgeklemmt gehabt (wo?, wenigstens am Radio, an der Batterie???), weil die Radio-Einstellungen zurückgesetzt waren.

Ähnliche Themen
8 Antworten

Bezüglich Deiner PN: Meine Zeit ist derzeit super knapp, ich hatte den Thread gelesen aber so ausführliche Antworten dauern ja immer etwas... Deshalb habe ich auch nicht gleich geantwortet. Zudem bin ich eigentlich inzwischen mehr im www.w208.com anzutreffen, hier wird's leider all zu oft ungemütlich.

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

Hallo allerseits

Ich besitze ein CLK Cabrio 230 vorMopf 12/1999 mit Audio10 und kein CD-Wechsler, aber Telefon (Nokia) mit Freisprech (Mikrofon am Dach usw.) eingebaut.

Wirklich Nokia oder doch Mercedes?

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

Ich hab in unserem Forum hier die Tips aufgegriffen und mir einen AUX-IN Adapter gekauft. Ich will keine IPOD-Steuerung (ich hasse Apple!), sondern bloss die Musik vom Ohrhörer aus dem Radio hören, sonst nix. Da mir das Einbauen mit dem d2b zu stressig war, hab ich die freundlichen Partner beauftragt, das zu machen.

Drei Fragen: 1. Das Dension Gateway 500? 2. Wo gekauft? 3. Mercedes Vertragswerkstatt/Niederlassung oder den HiFi Händler beauftragt?

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

Nach dem 2. erfolglosen Versuch ("wir können nicht testen, weil keiner einen MP3-Player hat" / Zentrum Offenbach!!!:eek:) hat mir das gestern der Techniker mal erklärt, hier seine Feststellungen:

"Sie haben ein altes Auto, da geht das alles nicht mehr so"

Nun ja, das ist Ansichtssache.;)

Hat damit null und nichts zu tun.

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

"Das Telefon ist nicht mit dem d2b verbunden, das Freisprechen geht anders, weil das Nokia kein Standard ist":confused:

Stimmt das???

Wenn Du eine Nokia Freisprechanlage verbaut hast, ja klar. Wurde wohl mal nachgerüstet. Ab Werk immer nur Mercedes Teile mit D2B. Sowas gab's im Zubehörmarkt nicht.

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

Als ich das lästige PowerOn bei jedem Motorstarten abgestellt haben wollte, sagte man das ginge nicht, man könnte höchstens programmieren, dass sich das Telefon nach dem Abstellen der Zündung selbst abschaltet. Deutet das nicht auf eine Verbindung mit dem d2b hin???

IMHO kann man das im Telefon einstellen wann es sich ausschaltet.

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

"Dass sich der Wechsler am Radio nur beim Einschalten mit "no cdc" meldet und dann nie wieder anwählbar ist, liegt daran, dass das Interface zu viel Strom verbraucht"

Ich dachte, ich hätte wegen dem Cabrio-Dach eine stärkere Batterie - sorry, ein Joke, aber das glaub ich trotzdem nicht.:eek:

Das Interface sollte ja eine extra Stromversorgung haben. Somit ist das Wurst egal. Was für's Anlassen reicht, sollte auch für's D2B Interface reichen ;) Wenn man sich mal die Preisliste anschaut gab's für jedes kleine Extra schon ne große Batterie und ne große Lima dazu. Hat also nix mit dem Cabrio zu tun ;)

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

"Auf der Skizze vom Hersteller des AUX-IN ist ein Lenkrad mit Tasten abgebildet, wenn Sie das hätten, würde es auch gehen!"

Ich glaub, ich brauch kein neues Lenkrad!:p

Dann muß an dem Interface auch eine Anschlußmöglichkeit für den CAN der vom KI kommt sein....

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

"Bauen Sie das Radio einfach aus, tauschen das Interface um und kaufen Sie sich ein Gerät für 250 Euro, das ist viel besser!"

Mein Gefühl sagt mir Quatsch mit Sauce:mad:

jep

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

Irgendwie hab ich ein sehr komisches Gefühl, aber bevor ich massiv werde, bräuchte ich eine Meinung von Euch, schließlich bin ich nicht so doll der Fachmann.

Die Werkstätten sind heut überfordert. Das PISA Ergebnis ist gegenläufig zur Komplexität der Fahrzeuge. Das schlägt jetzt leider immer mehr durch.

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

PS: Power haben sie abgeklemmt gehabt (wo?, wenigstens am Radio, an der Batterie???), weil die Radio-Einstellungen zurückgesetzt waren.

Ja klar, man sollte da schon die Batterie abklemmen, damit nix passiert. Routiniers tun das gerne als Spielerei ab, bis das Auto brennt....

Themenstarteram 11. Juni 2008 um 9:54

Danke und sorry für meine Ungeduld, bin echt am Verzweifeln.

Bei steht definitiv Nokia auf dem Handteil. Hat das Konsequenzen für den d2b-Anschluß des AUX-IN-Interface, wenns ein anderes Telefon ist als MB?

Welches AUX-IN ich habe muß ich heut abend daheim nachschaun...

Grüße aus Frankfurt

Jürgen

Themenstarteram 12. Juni 2008 um 8:15

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

Danke und sorry für meine Ungeduld, bin echt am Verzweifeln.

Bei steht definitiv Nokia auf dem Handteil. Hat das Konsequenzen für den d2b-Anschluß des AUX-IN-Interface, wenns ein anderes Telefon ist als MB?

Welches AUX-IN ich habe muß ich heut abend daheim nachschaun...

Grüße aus Frankfurt

Jürgen

Ist ein AIV Green Power Mercedes Cinch AUX Adapter Nr. 64 0231

Danke nochmal und Grüße

Jürgen

Themenstarteram 26. Juni 2008 um 17:14

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

Zitat:

Original geschrieben von hjuergen01

Danke und sorry für meine Ungeduld, bin echt am Verzweifeln.

Bei steht definitiv Nokia auf dem Handteil. Hat das Konsequenzen für den d2b-Anschluß des AUX-IN-Interface, wenns ein anderes Telefon ist als MB?

Ist ein AIV Green Power Mercedes Cinch AUX Adapter Nr. 64 0231

Hallo Leute

Hab bald den 3. Termin in der Geschichte - kann man den Adapter denn nun zum Laufen bringen oder klappt das prinzipiell nicht wegen was weiß ich ... ???

Würd mich echt über Tips freuen.

Danke und Grüße aus Frankfurt

Jürgen

laut AIV-Anleitung benötig noch ein Fieberglaskupplung von MB

http://www.aiv.de/commerceportal/ftp/EBA_640231.pdf

Themenstarteram 13. August 2008 um 6:51

Danke für den Hinweis, diese Anleitung lag der Werkstatt aber auch vor.

Mittlererweile hab ichs aufgegeben, zumal ein Audio 10 nur rund 60€ "wert" ist, habe ich mir ein Sony MEX-1000 für 178€ gekauft. Das Gerät spielt alles ab, was man auf silberne Scheiben pressen kann (Audio (z.B. MP3-DVDs!) UND Video mit Zusatzbildschirm) und hat einen echt super Klang. Ich wußte garnicht wie gut meine Cabrio-Lautsprecher sein können!!! Dazu hatte ich noch einen Joystick bzw. drahtlose Fernbedienung zur Auswahl.

Der Einbau war sehr einfach: Audio 10 raus -> Sony rein, fertig! Alles hat gepaßt und funktioniert - auf Anhieb und ohne Fummelei.

Jetzt werd ich das Audio mal bei eBay verscherbeln

Danke und Grüße aus Frankfurt

Jürgen

am 13. August 2008 um 10:28

Hallo, habe mir vor einiger Zeit die gleichen gedanken gemacht und alles beim Alten gelassen. Jetzt die Frage: mit dem eingebauten Sony: kannst Du jetzt noch die Freisprechanalge fürs Handy nutzen? Oder wie machst Du das?

Gruß,

Thorsten.

Themenstarteram 13. August 2008 um 10:38

Ok, das muß ich natürlich dazu sagen: Die Nokia-Freisprechanlage wurde vom Vorbesitzer nachträglich eingebaut, funktioniert also völlig separat und ist nicht am D2B! Ich muß also den MUTE an meinem Joystick drücken oder ich müßte noch den Mute von der FSA aufs Sony drauflegen, damit das automatisch passiert.

Ehrlich gesagt sind mir solche Schmackazien ziemlich egal

Grüße aus Frankfurt

Jürgen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. MP3-Player am Audio 10 - die freundlichen sagen nein!