ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Motortuning A8 4,2L

Motortuning A8 4,2L

Hallo,

ich suche jetzt ein neues Tuningobjekt.

Habe mir einen A8 4,2 L ausgesucht.

Gund hierfür war die Basisleistung 299 PS.

Ich bin jetzt schon 2 Tage im Internet unterwegs und habe noch keine "Tuning- Packete" gefunden.

Es muß doch schon einen Verrückten geben, der einen Turbo ( bzw. Bi-Turbo ) an das Ding bekommen hat.

Wer kann mir Tipps geben wo ich Infos bekomme.

Gibt es Software ( Freeware ) um das Steuergerät zu manipolieren. Gibt es gleiche oder ähnliche Projekte?

Für Antworten wäre ich dankbar!

Gruß aus HH

Ähnliche Themen
25 Antworten

Hohenester und MTM bieten Kompressor bzw. Turbo-Kits an.

Empfehlenswert wäre es erstmal den "kleinen" 299PS 4.2-er auf S8-Technik umzurüsten. So hat man im Maximum 360PS. Das verträgt auch das Getriebe.

?

 

Meines Wissens nach hat der RS6 doch auch den 4.2Liter Motörchen drin und 450PS.

Oder kann man mit dem "alten 1999 4.2Liter" Motor die Leistung, wie im RS6 nicht erreichen bzw. überlatet man den Motor, das Getriebe, etc???

So long,...

Pfalzdriver, da hast du eine Kleinigkeit übersehen und die heißt Biturbo und steckt im RS6! Auch der zugrundeliegende Motor ist ziemlich überarbeitet und das Getriebe ist ebenfalls ein anderes...

es müsste aber gehen, dass man den RS6 motor in den A8 einpflanzt (nebst anbauteilen und luftführung). ist vermutlich preiswerter als ein turbo kit für den normalen 4,2er. und dadurch sind über 500PS möglich.

würd ich nicht sagen !

Erst mal ne komplette RS6 technik besorgen + finden !

Ist nicht nur Motor u. getriebe, da musst fast alles von dem Wagen haben. Komplette Elektrik incl. allen Gebern Zündung, Bremsanlage Abgasanlage, Turbos, Ladeluftkühler etc. ! Da bis mal schnell 20000 Schein los !

Und denn noch der Umbau mit allen seinen Schwierigkeiten , Tüvabnahmen.

Ist also nur für richtige Freaks mit Sachverstand und dem nötigen Kleingeld !

du hast recht, dennoch würde ein fremdumbau sicherlich das selbe kosten. der motor kann ja bei einer aufladung nicht unverändert bleiben, bremsen u.s.w. müssten auch angepasst werden. und ein tuning umbau bzw. gerade der umbau von sauger auf turbo ist sehr teuer. und wie gesagt Abgasanlage würde bei einem fremdtuning auch anfallen, TüV natürlich auch, das getribe müsste auch überarbeitet werden also man würde sehr wahrscheinlich sowieso ein RS getriebe einsetzen.

Und das der Spass sehr sehr sehr tuer ist steht völig ausser frage. es wäre auch sicherlich es gar icht zu tun. aber jedem so wie er möchte.

Die MTM haben auf Basis des S8 einen Kompressorkit entwickelt. der macht aus den 360 S8 PS dann 464 Kompressor PS und 520 Nm. Das Kit gibt es aber leider glaube ich nur für den S8. ich suche sowas für einen S6 Avant.

Gruss

Frage doch bei MTM an! Die Motoren sind die gleichen.

Hallo Kingkarl

Die Motoren seien eben nicht die gleichen. Der S6 Avant habe den kürzeren Motor (gegenüber dem S8) und viel weniger Platz vorne im Motorenraum. Wünschen würde ich es mir jedoch schon :-(

Gruss

? Ne, dass kann nicht sein. Der A6 4.2 und der S6 wurden doch nach vorn verlängert, da sonst der V8 nicht gepasst hätte. Deswegen gabs den Allroad nur mit max. 6 Zylindern. Bis zu dem Zeitpkt. wo der S4 den V8 mit Kettenantrieb bekommen hat. Und den hat der Allroad drin - mit der kurzen Front! Dank kurzem V8 mit Kettentrieb anstelle von Zahnriemen.

Die V8 Motoren sind die gleichen, A6(4.2), S6, A8(4.2) und S8(letzte Variante). Abgesehen mal von den individuellen Bedürfnissen(Steuerzeiten, Ansaugtrakt u. andere Kleinigkeiten).

Du machst mir Hoffnung! Meinst Du das Kompressorkit Kit für den S8 von MTM geht in meinen S6 rein? Der Motorenraum ist aber glaube ich im S6 kleiner? Als ich vor ca. 6 Monaten bei MTM angefragt habe, war die Antwort nicht sehr ergiebig. Das ganze muss natürlich in der CH geprüft sein. Der Umbau mit 20Teuros sind immer noch weniger als ein RS6 für 80Teuros

Gruss

Das kann natürlich sein, daß das Maschinenabteil beim S6 etwas kleiner ist. Sonst frag doch nochmal an von wegen "Ich will ..." .

Aber 20T€ für den Umbau ist ganz schön heftig, das bekommt man nie zurück.

 

http://mtm-online.de/presseberichte/au_s8_2.pdf

http://mtm-online.de/presseberichte/au_s8_1.pdf

@King-Carl

Habe sogar das heruntergeladen und das Filmli angeschaut. Der Sound ist gut, wurde aber leider durch eine Musiknachvertonung verpfuscht.

Gruss und Danke

Meinst Du das Video von Motorvision? Da kann man ihn doch ganz gut hören.

Deine Antwort
Ähnliche Themen