• Online: 13.649

W211
Mercedes E-Klasse W211

Motorruckeln und seltsame Geräusche OM642

W211Mercedes E-Klasse W211

Motorruckeln und seltsame Geräusche OM642

Otako Otako

W211

Motorruckeln und seltsame Geräusche OM642

Es gibt aber viele Spinner wie mich, die mit Wasser experimentiert haben:

 

http://vwbuswelt.de/.../

 

https://...katastrophe.wordpress.com/.../


Mercicar81 Mercicar81

S-Klasse

Ja in Ausland nicht selten so passiert


Snake717 Snake717

wasser wird ja auch durch die luftansaugeung zugeführt oder drch wasser/methanol einspritzung und trotzdem funktioniert einn dieselmotor.

also das bischen das im tank ist sollte kein problem sein


kleintuning kleintuning

Mein Bruder hat das Geräusch auch bei Gaswegnahme. (ML 280 CDI V6 Bj. 06)

 

Bis jetzt hat er getauscht (er dachten dass der Riemen flattert) Freilauf von der Lichmaschine, Riemenspanner, Rollen, Schwingungsdämpfer und Kettenspanner.

 

Jetzt sind wir auf diesen Thread gestoßen und natürliche ein neuen Geräuschdämpfer verbaut, trotzdem ist das Geräusch noch da.

 

Was kann es den sein? Oder ist es normal?

 

Gruß


Vang320 Vang320

Ich habe die Suche aufgegeben und das Auto verkauft . Das war meine Lösung !


W2211989 W2211989

Motorruckeln und seltsame Geräusche OM642

Gibt es etwas Neues? Habe jetzt die sogenannte drosselklappe die es ja nicht gibt abgeklemmt jetzt ist das fauchen weg ...

 

Ich vermute mal auf LMM oder die drosselklappe hab beim fahren auch ab und zu diese ruckler als würde das Getriebe nicht wissen welchen Gang er schalten soll bei volllast ist aber alles okay ,kommt eher beim gechillten Cruisen/normalfahren...

 

Glaube ich werde erstmal die drosselklappen Einheit wechseln und mich dann nochmal melden


Nipo Nipo

Das macht Sinn. Wäre cool, wenn du dich meldest. Viel Erfolg!


W2211989 W2211989

Wie gesagt nur eine Vermutung meinerseits da ich denke das die Drosselklappe auch von der lmm angesteuert wird.Wenn die lmm nen Treffer hat,spinnt klar die Klappe aber dann kann ich das wenigstens ausschließen...


jpebert jpebert

Ich glaube auch, dass das eine ziemlich gute Idee ist.


Mercicar81 Mercicar81

S-Klasse

Kannst du auch MAP-Sensor Stecker abmachen oder anderen Sensor und am Endeffekt passiert das gleiche weil MSG merkt das und arbeitet mit Reserve Programm.Lmm kann Mann einfach überprüfen lassen mit Stardiagnose oder Volt Messung .


Mercicar81 Mercicar81

S-Klasse

Motorruckeln und seltsame Geräusche OM642

Geräusch habe ich nicht mehr seit ca.1 Jahr .Aber manchmal diese ruckler ich habe auch nur beim Teillast und dann kommt immer Fehler 2598 und P 0404,also AGR Ventil.AGR -Ventil neu auch mit neu Nummer und alle Sensoren auch neu.Ich vermute es liegt Fehler in AGR Stecker oder in Kabel.


Mercicar81 Mercicar81

S-Klasse

3 Verschiedene Fahrzeuge aber alle mit 642 Motor.CDI-5



Engineworker Engineworker

Also bevor Du einen Austauschmotor verbaust.

1.) Kommt das Ruckeln vom Motor oder nur im Fahrbetrieb? Das wäre dann das Getriebeöl bzw. Wandlerüberbrückungskupplung.

2.) das Geräusch ist der schnelle Abbau der Ladeluft in die Abgasseite. Da die AGR über die Zeit verschmutzt schliesst hier das Ventil nicht komplett und ein Teil des Drucks wird zwischen Ladedruckrohr und AGR hin und her geschoben bis der Abgebaut ist. Die Drallklappen und die Ölkohle an diesen ganzen Bauteilen haben da auch einen Einfluss darauf. Passieren tut da erstmal NIX.

ABER - das ist MEINE Erfahrung und nicht auf Dein Auto 1:1 übertragbar.


jpebert jpebert

Also Du meinst AGR säubern und dann sollte sich das "Hauchen" minimieren?


Engineworker Engineworker

Ja - aber die ganze Drosselklappensteuerung, Drallklappen, Ansaugkrümmer etc. ist hier mit Ölkohle beschichtet.

Das "fauchen" ist halt da und es passiert nix. Unser C320cdi /2004 hat jetzt 580000km auf der Uhr und faucht seit ca. 400000km. ja faucht aber mehr auch nicht. Alles gut.


Deine Antwort auf "Motorruckeln und seltsame Geräusche OM642"

schliessen zu
Fahrzeug Tests