ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Motorräder sind dreckig, machen Lärm und stören jeden

Motorräder sind dreckig, machen Lärm und stören jeden

Themenstarteram 5. März 2005 um 17:29

Moin Leute,

ich weiß nicht, wieviel von euch die TAZ lesen, aber diese Woche (2. März) stand ein Artikel zum Thema Motoräder sind noch

dreckiger als Autos.

In dem Artikel wird bezug auf Gila Altmann (frühere Umweltstaatssekretärin) genommen, die moniert, dass auf deutschen Straßen

über 300 Modelle unterwegs, die alle nicht einmal die Euro 1 Norm einhalten.

Die Schuld daran haben die Biker, diese "[...]achten zu wenig auf die Umwelt[...]" und die Biker die nur im Sommer

fahren und 4000 km im Jahr machen "[...]knallen die Eifel hoch und runter[...]" und dabei gehen sie auch noch den

Wanderern auf die Nerven. Da die Hersteller nicht anziehen, könne der Biker doch einen KAT nachrüsten, denn

dies [...] sei mit 1000€ günstiger... verglichen mit den Summen, die für Zubehör ausgegeben werden."

Außerdem verbrauchen Motorräder zuviel Sprit, deshalb regt sie ein 2 - Liter Motorrad an.

 

Was haltet ihr davon, ist das populistische Stimmenfang, oder einfach nur das Bedürfnis einmal in der Presse zu sein.

 

 

MFG

Gerson

Beste Antwort im Thema

Niemand nannte sein Kind 1965 noch Herbert.

75 weitere Antworten
Ähnliche Themen
75 Antworten

Naja, gegen ein 2l-Motorrad vom BMW mit Dieselmotor hätte ich nichts einzuwenden. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Motorräder sind dreckig, machen Lärm und stören jeden