ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Motorradkette und Kettensägenöl?

Motorradkette und Kettensägenöl?

Themenstarteram 11. September 2010 um 20:59

Hi,

wollt morgen mal meine Kette reinigen (mit WD40) und nachher natürlich auch wieder schmieren. Kann man zum Schmieren der Motorradkette auch Kettensägenöl verwenden? Hab im Internet leider nur geteilte Meinungen gelesen und wollt mal nachfragen ob welche von Euch villeicht Erfahrung damit haben oder es schon ausprobiert haben? Was ich auch gelesen habe, ist dass man kein BIO-Kettensägenöl verwenden soll, da dieses verharzen kann? Ist da was dran?

Danke!

Beste Antwort im Thema

Ich weiß, wie gesagt, nicht genau, ob er biologisch abbaubares oder mineralisches genommen hat.

Aber Angesichts der möglichen Ersparnis von wenigen Cent /100km scheint mir das Risiko irgendwie nicht gerechtfertigt.

Kardangruss

57 weitere Antworten
Ähnliche Themen
57 Antworten

Bei einer Kettensäge führe ich die Kette durch Holz und die Schmierung wird dadurch sehr schnnell abgestriffen. Ebenso wäre dabei ein Fett unvorteilhaft, da Fett auf einer Säge die Schnittleistung herabsetzt. Dafür ist Sägekettenöl gedacht.

 

Solange man also nicht vorhat, Holz mit seinem Motorrad zu zerteilen, sollte man überlegen, ob Kettensägenöl wirklich für den angestrebten Einsatz das Optimum ist.

 

Aber echte Sparfüchse finden immer ein Geheimtipp, Hauptsache sie setzen nicht das ein, was eigentlich für eine Sache gedacht und entwickelt wurde.

 

Nivea ist übrigens auch häufig besser als Spezialcremes und viel billiger. Wäre vielleicht auch was anstelle von weissem Kettenfett. Riecht auch besser.

Lange nichts von Dir gehört!

Ach ja,

waren auch nicht viele interessante Themen hier und irgendwie bin ich dieses Jahr auch nicht richtig zum Motorradfahren gekommen.

Nun wir fahren auch mit Sägeketten öl und es funktioniert , das ganze wird mit dem Scottoiler betrieben, da ich das Sägekettenöl eh zuhause habe ist der Preis zweitrangig.

In einem Tropföler gibt das ja auch wieder Sinn.

Es ist weniger sinnvoll, weisses Fett in einen Scottoiler reinzudrücken.

Dünnflüssiges Öl bleibt nicht lange auf einer Kette. Ein Öler führt das Öl in kurzen Intervallen nach. Hat man den nicht, muss man das dauernd von Hand machen.

Oder man nimmt etwas, was länger auf der Kette bleibt. Eigentlich ganz einfach.

Das ist wohl war.

Der Fred war 11 Jahre lang tot

Na dann ist er ja noch jungfräulich , ich wars nicht ;-P

Der "Ich suche ein Naked Bike für den Anfang"-Thread ploppt ja auch immer wieder auf. Interessanterweise immer wieder wie neu mit nur einem Eröffnungspost ;)

Ich habe das S100 weiße Kettenspray. Ich muss dazu sagen, das ich von den Qualitäten von Ölen 0% Ahnung habe. Schmiert gut , läuft gut und Kette dankt es.

Kettensägeöl ist von der Viskosität her sehr zäh und entsprechend schwerer ist der Bock bei kühleren Graden zu schieben, bis das Öl durch die Fahrt weicher wird, würde ich nie drauf tun, Uraltfred hin oder her.

Zitat:

@Dang3r schrieb am 12. August 2021 um 00:29:27 Uhr:

Kettensägeöl ist von der Viskosität her sehr zäh und entsprechend schwerer ist der Bock bei kühleren Graden zu schieben, bis das Öl durch die Fahrt weicher wird, würde ich nie drauf tun, Uraltfred hin oder her.

Na na na du tust ja so als würde das Öl so steif wie Wachs werden bei kälten Temperaturen ,wie machen es dann die Holzfäller mit ihren Motorsägen im Winter??

Legen sie diese ins Lagerfeuer und tanzen außen rum??

Und wer den Unterschied beim schieben bemerkt der sollte über das Motorradfahren im Winter nach denken.

ich kann nur Sagen es funktioniert selbst mit Scottoiler und das nun schon lange.

Wenn schon sägekettenöl, dann sollte man sich auch Gedanken machen, welches.

Es gibt da nämlich mineralisches und pflanzliches.

Letzteres ist zwar umweltfreundlich, aber es neigt zum verharzen.

Das dürfte in einem scottoiler nicht gut sein. Ausserdem hätte ich Bedenken wegen der O Ringe.

Wenn man es jetzt auf die Spitze treiben will: zumindest in Kettensägen soll auch Rapsöl funktionieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Motorradkette und Kettensägenöl?