ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Motorola Festeinbau auf BT Vorbereitung umbauen - Bitte um Anleitung

Motorola Festeinbau auf BT Vorbereitung umbauen - Bitte um Anleitung

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 13. Dezember 2009 um 12:02

Hallo,

Ich hab bei meinem Dicken den Motorola Festeinbau verbaut. Möchte den gerne auf die BT Vorbereitung umrüsten, weil mir dem mit den 2 Simkarten zu blöd ist. Steuergerät hab ich schon 4F0910336H. Die Steckerhülle auch. Brauch ich dann überhaupt die BT Antenne noch? Ich würd meinen ich kann einfach die bestehende anstecken, oder?

Hab den Beitrag im A8 Forum gelesen, aber leider gibts da keine Fotos und ich hab etwas Respekt davor, meinen A6 komplett zu zerlegen ohne zu wissen wo ich bei der Seitenverkleidung anreissen darf und welche Schrauben ich lösen muss, bzw was überhaupt alles weg muss. Hab eine Beschreibung gefunden, aber ohne Fotos ist das nicht so leicht verständlich ...

Kann mir vielleicht wer Fotos schicken was man abnehmen muss um an das Steuergerät unter dem Fahrersitz ranzukommen. Möglichst ohne den Sitz auszubauen.

Danke schon mal

lg

sorsinga

Ähnliche Themen
34 Antworten

Anleitung zum Umbau (von zB Motorola) auf Bluetooth (BT)

Benötigte Teile :

 

BlueTooth Steuergerät = 4E0 862 335 - zb Ebay

Steckergehäuse = 4E0 972 144 - 2,14,- € ( orginal Audi )

alter Stecker passt nicht ins neue BT Stg

Sollte keine BT Antenne dabei sein:

Bluetooth Antenne = 8P0 035 503 E - 12,61,- € ( orginal Audi )

 

Steuergerät sitzt unterm Teppich Fahrerseite in einer Kunstoffbox.

der Stecker muss wie folgt umgepinnt werden:

alt--neu

36 auf 1

37 auf 2

33 auf 14

41 auf 12

42 auf 11

Wenn 36 nicht belegt ist dann 35 benutzen, dann Neustart

Die Pin lassen sich leicht von jeweils oben oder unten mit einem kleinen Schraubenzieher entriegeln.

Zum Schluß nur noch codieren (Festeinbau gegen BT tauschen) und Handy verbinden

( Pin zum verbinden ab Werk ist 1234 )

Ladeschale muss nicht nachgerüstet werden- Motorola kann dann raus aus der MAL

mfg Senti

Anleitung ohne Gewähr

PS. Ich habe es bei einem Bekannten so gemacht wie beschrieben- läuft problemlos

beutz bitte die SuFu!

hi, kann dir zwar nicht weiterhelfen, habe aber das gleiche Problem und würde gerne wissen, was das Steuergerät kostet und die Steckerhülle.

Würde das gleiche auch gerne nachrüsten, da ic auch den Festeinbau habe aber gerne Bloototh verbinden würde.

Danke

Themenstarteram 14. Dezember 2009 um 17:26

Zitat:

Original geschrieben von bluewalk

beutz bitte die SuFu!

die suchfunktion hab ich bis zum Exzess genutzt, auch diverse Threads dazu gelesen und verfolgt, aber eine Anleitung mit Fotos hab ich nirgends gefunden. Wohl Beschreibungen, aber wie gesagt Bilder wären hilfreich. Wenn ich da aber was übersehen habe dann schick mir doch bitte direkt den link ....

danke

sorsinga

Themenstarteram 14. Dezember 2009 um 17:27

Zitat:

Original geschrieben von jeraldy

hi, kann dir zwar nicht weiterhelfen, habe aber das gleiche Problem und würde gerne wissen, was das Steuergerät kostet und die Steckerhülle.

Würde das gleiche auch gerne nachrüsten, da ic auch den Festeinbau habe aber gerne Bloototh verbinden würde.

Danke

Hab das Steuergerät um 17! Euro plus versand in der bucht gekauft. Steckerhülle 2,54 Euro in Ö.

Hallo

Gibt es hier eine Anleitung welche Teile ich benötige und was genau gemacht werden muss.

Habe auch die Nase voll mit dieser 2. SIM Karte.

@bluewalk

Kannst du flashen?

FG

Eine Beschreibung mit Telenummern und was umgepinnt werden muss gibt es hier schon... es muss dazu nichts geflasht werden...nur mit VCDS angepasst werden.

Danke

Habe mir gerade und zuvor schon einige Threads in der Sufu gelesen unter "Motorola"

Evtl suche ich auch falsch, konnte aber nix brauchbares finden.

Ich suche ja eine Anleitung und Teilenummern.

Flashen hatte nichts mit dem Telefon zu tun war eine allgemeine Frage

Gruss

@Bobby_Danmark

was willste denn flashen?

bzgl. des Umbaus: das telefonstg im fahrerfussraum kommt raus. dann brauchst du noch eine BT-Antenne und ein STG dazu. der stecker dazu wird ersetzt, ein neuer benutzt und wird dann umgepinnt. fertig. (hab ich glaube ich alles noch, samt steckergehäuse, stg und antenne), irgendwo müsste ich auch noch eine Anleitung auf papier haben. (Sobald in den ausgebrannten - meiner ist ausgeräuchert - Keller wieder bestücken kann, kann ich mal nach der Anleitung suchen. wird aber sicher in den januar rein gehen. wenn du interesse hast, melde dich sonst per p.n.

lg

Ich hatte bei meinem Steuergerät so einen Stecker mit dabei bekommen, als ich es bei ebay erworben hatte. Der Verkäufer meinte es wäre für eine Umrüstung Motorola auf BT. Getestet habe ich den Stecker nicht.

Bei Interesse PN

20151214-182206

@bluewalk

Bin ja aus Zürich und Konstanz ist ja nicht so weit weg.

Also Interesse habe ich.

Zudem würde ich gerne mein Bordnetzsteuergerät updaten.

@nettif

Komme auf dich zu.

Evtl kannst du den Stecker noch zurück halten :)

Danke an euch beide schon mal, ist ja heute mein Geburtstag :)

Anleitung zum Umbau (von zB Motorola) auf Bluetooth (BT)

Benötigte Teile :

 

BlueTooth Steuergerät = 4E0 862 335 - zb Ebay

Steckergehäuse = 4E0 972 144 - 2,14,- € ( orginal Audi )

alter Stecker passt nicht ins neue BT Stg

Sollte keine BT Antenne dabei sein:

Bluetooth Antenne = 8P0 035 503 E - 12,61,- € ( orginal Audi )

 

Steuergerät sitzt unterm Teppich Fahrerseite in einer Kunstoffbox.

der Stecker muss wie folgt umgepinnt werden:

alt--neu

36 auf 1

37 auf 2

33 auf 14

41 auf 12

42 auf 11

Wenn 36 nicht belegt ist dann 35 benutzen, dann Neustart

Die Pin lassen sich leicht von jeweils oben oder unten mit einem kleinen Schraubenzieher entriegeln.

Zum Schluß nur noch codieren (Festeinbau gegen BT tauschen) und Handy verbinden

( Pin zum verbinden ab Werk ist 1234 )

Ladeschale muss nicht nachgerüstet werden- Motorola kann dann raus aus der MAL

mfg Senti

Anleitung ohne Gewähr

PS. Ich habe es bei einem Bekannten so gemacht wie beschrieben- läuft problemlos

(Anleitung nun auch in der FAQ zu finden)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachträglich alles gute zum Geburtstag @Bobby_Danmark

:)

Danke dir

Das ist perfekt und hilft mir ungemein.

Houston we have a problem.

Håbe nun alles nach Anleitung gemacht. Auch umgepinnt wobei 2 sehr fest saßen.

Als ich Pin 36 ran klemmen wollte hat es einen mini Funken gegeben.

Denke das eine Sicherung flöten gegangen ist.

Jedoch erreiche ich StG 7 nicht mehr und das MMI startet neu bzw geht gleich aus.

Was jetzt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Motorola Festeinbau auf BT Vorbereitung umbauen - Bitte um Anleitung