ForumT-Roc
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Roc
  6. Motoröl T-Roc 1.5 TSI Benziner

Motoröl T-Roc 1.5 TSI Benziner

VW T-Roc 1 (A1)
Themenstarteram 26. Febuar 2020 um 9:38

Ich habe meinen T-Roc jetzt knapp 1 Jahr und heute morgen kam bei mir die Meldung, ich solle den Ölstand überprüfen. Sofort gemacht. Da ich etwas in der Situation früh morgens überfordert war, habe ich einen Mitarbeiter von der Tankstelle gebeten, Öl nachzufüllen.

Ich bin mir jetzt nur unsicher, ob es normal ist, jetzt schon Öl nachfüllen zu müssen. Es sind ca. 16000 km runter. Wie sind da eure Erfahrungen?

Und welches Öl könnt ihr für den T-Roc 1.5 TSI Benziner empfehlen?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich habe die Meldung nach 18‘800 km erhalten. Scheint somit normal zu sein.

Hallo, zum T-Roc 1,5 TFSI "Sport" betr. Motoroel:

- Aufforderung lt. Anzeige zum sog. Oelservice bei km-Stand 13500 (20. Monat)

- nun 2 Monate später Aufforderung zum Service bei km-Stand 15000 (22. Monat)

- Empfehlung Oelsorte und zum Service auch eingesetzt: Castrol-Edge 0W-20 LL

- Anmerkung: Empfehlung VW Service-Intervalle nach Anzeige ausführen lassen....

Zitat:

@Sera2007 schrieb am 26. Februar 2020 um 09:38:30 Uhr:

habe ich einen Mitarbeiter von der Tankstelle gebeten, Öl nachzufüllen.

Und welches Öl könnt ihr für den T-Roc 1.5 TSI Benziner empfehlen?

Ich hoffe,der Tankwart hat das korrekte Öl genommen,denn der 1,5 TSI muss 0 W 20 Öl haben.

@Sera2007 sprichst du jetzt von einer Meldung bezüglich "Ölwechsel fällig" oder "Ölstand zu gering"? In deine Aussage kann ich beides hineininterpretieren.

Themenstarteram 26. Febuar 2020 um 14:07

Zitat:

@schlambambomil schrieb am 26. Februar 2020 um 13:39:28 Uhr:

@Sera2007 sprichst du jetzt von einer Meldung bezüglich "Ölwechsel fällig" oder "Ölstand zu gering"? In deine Aussage kann ich beides hineininterpretieren.

Ölstand zu gering wurde angezeigt. Nur darum geht es.

Ok, dann kann ich was dazu sagen. Also ich hatte es bei meinem Touran unter 10.000km. Bin dann kurz zum Händler und habe mir dort Öl nachschütten lassen. Gleiches Problem mit dem Kühlwasser hatte ich jeweils beim Touran und Golf 7. Prozedere dann das Gleiche. War immer kostenlos (wegen noch vorhandener Werksgarantie!?). Danach bis zum Verkauf (4 Jahre) nicht mehr aufgetreten. Bin gespannt, ob es beim T-Roc wieder auftritt.

Das hat nichts mit der Garantie zu tun. Das war netter Service.

Ich habe mehrere 1,4l TSI, einen 1,5er. Bei keinem war Kühlwasser zu niedrig.

Öl beim 1,4l meist zwischen 15.000km und teils über 20.000km ein paar Zehntel fällig.

Der 1,5er hat jetzt 18.500km und passt noch.

Zitat:

@Nedla schrieb am 26. Februar 2020 um 12:50:34 Uhr:

Zitat:

@Sera2007 schrieb am 26. Februar 2020 um 09:38:30 Uhr:

habe ich einen Mitarbeiter von der Tankstelle gebeten, Öl nachzufüllen.

Und welches Öl könnt ihr für den T-Roc 1.5 TSI Benziner empfehlen?

Ich hoffe,der Tankwart hat das korrekte Öl genommen,denn der 1,5 TSI muss 0 W 20 Öl haben.

0 W 20 ?? In Alaska? 5 W 30 ist für unser Gebiet nach Auskunft die richtige Viskosität. SW

Zitat:

@Diabolomk schrieb am 26. Feb. 2020 um 14:20:21 Uhr:

Das hat nichts mit der Garantie zu tun. Das war netter Service.

Du kennst meinen Händler nicht! :D

Wichtig ist, dass Öl der VW Norm 508 00 eingefüllt wird. Diese ist für den 1,5er vorgeschrieben.

Und ja, obwohl nicht in Alaska, ist 0 W 20 die richtige Viskosität.

Mich hat mein T-Roc bei gut 15000 km zum Öl-Service gebeten. Hab Castrol Edge 0 w 20 vorher besorgt und zum Ölwechsel mitgenommen. Ist im Netz um Welten billiger als beim Freundlichen. War für den auch gar kein Problem. Hab dann nur 2€/Liter für Entsorgung des Altöls bezahlt.

Vor dem Ölwechsel habe nichts nachfüllen müssen.

Zitat:

@schlambambomil schrieb am 26. Februar 2020 um 14:31:17 Uhr:

Zitat:

@Diabolomk schrieb am 26. Feb. 2020 um 14:20:21 Uhr:

Das hat nichts mit der Garantie zu tun. Das war netter Service.

Du kennst meinen Händler nicht! :D

Oder du nicht.;)

Themenstarteram 26. Febuar 2020 um 18:10

Welches Öl benutzt ihr so? Hab jetzt auf unterschiedlichen Seiten immer wieder was anderes gelesen. von 502 00 bis 508 00 und 0W-20 bis 5W-40 war alles dabei.

Zitat:

@Sera2007 schrieb am 26. Februar 2020 um 18:10:48 Uhr:

Welches Öl benutzt ihr so? Hab jetzt auf unterschiedlichen Seiten immer wieder was anderes gelesen. von 502 00 bis 508 00 und 0W-20 bis 5W-40 war alles dabei.

zugelassenes Öl...und dann 5 W 30 für meinen T-Roc 1.5 TSI. SW

Wenn du das zugelassene ÖL nach 508 00 verwendest, kannst du nur 0 W 20 einfüllen. Öl der Norm 508 00 ist, soviel ich weiß, für den 1,5er vorgeschrieben und das gibt es nur in 0 W 20.

Mir gefällt das auch nicht so gut, aber bevor ich bei einem Motorschaden Garantieverlust riskiere, nehme ich das lieber.

[Quelle]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Roc
  6. Motoröl T-Roc 1.5 TSI Benziner