ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Motor laufenlassen im Stand ?

Motor laufenlassen im Stand ?

Themenstarteram 13. Dezember 2004 um 16:12

Hallo zusammen,

kennt sich jemand mit der EU- bzw. dt. Gesetzgebung bezüglich Motorlaufenlassen aus ?

In USA ist es ja ziemlich üblich, zwecks Klimaanlage, Stromversorgung usw. den Motor einfach an zu lassen, obwohl es mittlerweile schon die ersten Anti-Idle gesetze gibt.

Wie sieht das denn in Dtl. oder allgemein in Europa aus ? Ist sowas hier erlaubt oder nicht ? Kennt jemand einen Paragraphen oder sonst eine Bezugsquelle dazu ?

Und wenn das hier verboten ist (wovon ich eigentlich ausgehe), wie sieht das aus, wenn man statt dessen einen kleinen Dieselgenerator an Bord hat und den benutzt ? Geht sowas oder auch nicht ?!

Wäre super, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte ! :-)

Schon vorab vielen Dank und viele Grüße

Sonny

Beste Antwort im Thema
am 25. März 2008 um 16:10

Mich regt das sinnlose laufenlassen des Motors auf Parkpätzen auch ständig auf, wenn ich dort gerade meine Pause ( Nickerchen) machen möchte und neben mir jemand meint den LKW erstmal 5 minuten bevor losgefahren wird anzumachen ...wozu?

 

Ich habe auch schon etliche male die Kollegen angesprochen nachdem sie mich mit dem gedröhne geweckt hatten ( vielen dank dafür) und meistens kam nur schulterzucken oder irgendwas patziges dummes als Antwort oder eben  " Kollega Nix verstehen"

 

Manchmal bekommt man dann so einen Hals wenn so ein Hirni die Bildzeitung bei laufendem Motor durchblättert.

 

 

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

weiß einer wie das bei pkw`s aussieht?

frage weil mein auto grade eine turbo-nachrüstung bekommt und ich übelege einen sogenannten "Turbo timer" einzubauen..., dieser sorgt automatisch dafür das der motor NACH dem abstellen und verschließen noch einige minuten weiterläuft.

ist dieses legal oder garnicht?

bye

benny <- der deutsche gesetze nicht abkann

warum soll das verboten sein,weiss doch jeder,das man einen Turbo noch einen Moment nachlaufen lassen soll.

Zitat:

Original geschrieben von Jan 72

warum soll das verboten sein,weiss doch jeder,das man einen Turbo noch einen Moment nachlaufen lassen soll.

weil deutschland das sicher als "unnötig" erachtet und ich glaube laut gesetz darf ein auto nicht abgeschlossen laufen...

Zitat:

Original geschrieben von snooopy365

weil deutschland das sicher als "unnötig" erachtet und ich glaube laut gesetz darf ein auto nicht abgeschlossen laufen...

Ich glaub das ist ansichtssache - mein kumpel war mal Ziggis holen im Winter und hat seinen 02er BMW laufen lassen - kommt die Polente und schnauzt ihn an ob er schon mal was von Diebstahlschutz gehört hat - er : Natürlich - hab doch abgesperrt -.... Zündung wurde mit Schraubenzieher gedreht ....

Ach ja BMW 2002

Das Gesetz sagt nur unnötig, das ist halt Auslegungssache. Wenn man es gut begründen kann sollte das kein Problem darstellen.

Ein Motornachlauf ist nicht erlaubt, aus Sicherheitsgründen muss sich der Motor bei umdrehen des Schlüssels abstellen. Statt Motornachlauf könnte auch eine eletr. zusätzliche Wasserpumpe reichen, die die Kühlung aufrechterhält.

Gruß Meik

Zitat:

Original geschrieben von Meik´s 190er

Statt Motornachlauf könnte auch eine eletr. zusätzliche Wasserpumpe reichen, die die Kühlung aufrechterhält.

Das nützt dem heißen Turbolader nichts, der wird vom Ölkreislauf gekühlt...

Öh, stimmt, nicht üblich. Hab letztens auch schon einen Turbo mit Wassergekühltem Gehäuse gesehen.

Aber so wär ne elektr. Ölpumpe wohl zusätzlich angebracht. ;)

So kritisch ist zumindest im PKW-Bereich das ganze nicht, im normalen Fahrbetrieb kommt der Turbo nicht in Regionen wo ein Nachlaufenlassen nötig wär. Und AB-Dauervollgas und danach sofort abstellen ist wohl eher die Ausnahme.

Gruß Meik

@ Funky

 

... kann mich Deiner Meinung und Aussage nur anschliessen!!!

 

Zitat:

Original geschrieben von funky moose

Das Warmlaufen lassen des Motors im Stand ist nicht erlaubt und wer erwischt wird zahlt eine Geldbuße von 10 €!

Außerdem schadet es der Umwelt und dem Fahrzeug. Zudem ist es wirtschaftlich gesehen Grober

Unfug!

 

Gruß

Funky

http://www.hamburger-illustrierte.de/.../200411101621.html

Eure Sorgenm möchte ich haben und dann so professionell beraten sein........weil jeder hat Ahnung.........lol.

 

Gruß Jörg

Zitat:

Original geschrieben von funky moose

Das Warmlaufen lassen des Motors im Stand ist nicht erlaubt und wer erwischt wird zahlt eine Geldbuße von 10 €!

Außerdem schadet es der Umwelt und dem Fahrzeug. Zudem ist es wirtschaftlich gesehen Grober

Unfug!

 

Gruß

Funky

http://www.hamburger-illustrierte.de/.../200411101621.html

Ohweia.....jeder LKW-Fahrer, dessen Klimaanlage, im Sommer bei 40° bei nur mit laufendem Motor funktioniert und diesen dann auch laufen lässt, der weiß das nicht und die Polizei auch nicht.....lol

Schon mal bei 70° im Führerhaus geschlafen? Was glaubst du denn, was michj nach 16h Schichtzeit noch die Umwelt interessiert?

Zitat:

Original geschrieben von Jan 72

Hätt ich nicht schöner sagen können,Birgitt!!;)

Noch von mir dazu: Klar den Generator darfste laufen lassen,wüßte nicht,wer das verbietetn sollte.

Würde das aber auf einem Parkplatz mit LKW's,die wo schlafen wollen,lassen,sonst kannst Du zu einem Zahnarzt Deiner Wahl gehen!!;)

Jan,der Kühlkoffer immer wie die Pest gehasst hat!!:rolleyes:

Mal ne Frage am Rande Jan. Bist du jemals Kühler gefahren und wenn "ja", auf wieviel Grad wird denn Milch gekühlt? Denn wenn ja, hat sich sich diese Frage erledigt oder hast du immer Parkplätze gefunden, wo du allein warst.......tschuldigung aber ich muss mal herzlich schmunzeln......*ggg.....denn überleg mal.wenn du jemals eine Kühler gefahren bist, dann weißt du oder solltset wissen, dass das Laufgeräusch des Kühlers lauter ist wie das Laufgeräusch des Motors. Also wen sollte es stören.

Das man nen Kühler-Generator laufen lassen darf weiß jeder Depp

Wie sage ich meinem 13jährigen Sohn immer so schön. " Erst Denkén, dann Reden"!

Wieso Milch????

Gemüse aus Holland,Joghurt aus Mertingen,Gefrorenes Geflügel aus Südfrankreich,Pommes aus Belgien.

Immer mußte der Kühler laufen,bei den Joghurts und Gemüse allerdings sparsam,weil waren ja nur Plus Grade.

Bei den TK Sachen mußte der Kühler Logischerweise immer laufen,über dem Fahrerhaus,absatteln ging wegen dem Gewicht nicht.

Geschlafen hab ich zu 90 % Nachts,wo es einigermassen Kühl war,Motor und Klima hatte ich zum schlafen NIE an,ich mochte das Gerödel nicht.

Auch mal zu Zweit Fahren war nervig,weil man während der Fahrt schlafen sollte,was man aber nie richtig konnte,und dann sollte man als 2ter Pilot ausgeruht ans Steuer...LOL

Mein Milch Tanker war ja nur Nahverkehr,der wurde nicht gekühlt,die Kühlung bei den Bauern reichte wohl aus,das die gesammte Milch bis zur Meierei Kühl blieb,auch im Sommer.

Zitat:

Original geschrieben von Jan 72

Wieso Milch????

Gemüse aus Holland,Joghurt aus Mertingen,Gefrorenes Geflügel aus Südfrankreich,Pommes aus Belgien.

Mein Milch Tanker war ja nur Nahverkehr,der wurde nicht gekühlt,die Kühlung bei den Bauern reichte wohl aus,das die gesammte Milch bis zur Meierei Kühl blieb,auch im Sommer.

Was du hast meinen Joghurt von meiner Hausmolkerei immer weg geschaft ?? :D

Bei einer Menge von 10000 Litern ( fiktiv ) dauert es ein paar Stunden bis sie erwärmt - die Milch - genauso wie der Diesel im Tanklager der Tankstelle nicht versulzt - weils eben so lang dauert bis er abkühlt ...

Klar Andi,ab zur Firma Zott!!;)

Zitat:

Original geschrieben von Dodge Jörg

Ohweia..

Schon mal bei 70° im Führerhaus geschlafen? Was glaubst du denn, was michj nach 16h Schichtzeit noch die Umwelt interessiert?

Hallo Jörg, hier war die Frage, ob man den Motor im Stand warmlaufen lassen darf. ;)

Nein, ich bin kein LKW-Profi, respektiere aber jeden LKW-Fahrer, wenn er auf dem Bock seine Stunden absitzen muß, jedem Wetter trotzt und der uns Verbraucher pünktlich die Ware in den Supermarkt

bringt! :)

Ich habe auch Respekt vor den Truckern, die

im Hochsommer ihre Ladung sicher in den dazugehörigen "Hafen" bringen und kann erahnen, daß es bei 70 ° IM LKW echt "lausig" ist zu schlafen.

 

Gruß

Funky

die jedem LKW die Vorfahrt gewährt - das ganze Jahr! :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Motor laufenlassen im Stand ?