ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wieviel km hält euer Motor?

Wieviel km hält euer Motor?

Themenstarteram 18. September 2007 um 11:35

Hallo,

es würd mich interessieren, wieviel km ihr in euren LKWs ohne Motrschaden hingelegt habt? Wir hatten einen alten MErcedes 711D mit 1.5 Mio. km , musste noch nichts daran gemacht wrden, sogar der Turbo ist noch der originale.

Dann haben wir einen Mercedes LK 814 noch mit der Saug-6Zylinder MAschine 1.1 Mio. km und auch nichts am Motor gemacht! Beim Atego ist alles ok, aber da musste man einmal komplett Computer wechseln.

Ähnliche Themen
37 Antworten

Cat 3406C, inframe, Motor wird nicht ausgebaut, bei 1,1 Mio Mils ~1,76 Mio Km.

War nicht notwendig, hatten aber die Zeit, und wusten das wir es in nachster Zeit sowieso machen mussen, Haben einen grosseren Turbo, eine Hydrolock Fuelpump, grossere Injectors verbaut. 475 HP on Drives.

Fuller Getriebe ist jetzt das erste mal im Service. Back half, Hintere Teil low / high Range syncroniser ist verschlissen. normal 3 Std. Arbeit. Momentan habenwir die Zeit, und Uberholen das Getriebe incl. verbauen von starkeren Teilen; Anstatt Bushings - Rollenlager um + 2400 Ft/Lbs ~ + 3300 NM rating zu haben. Dadurch konnen wir den Cat etwas aufwarmen, 550 bis 600HP on Drives.

Rudiger

am 18. September 2007 um 15:20

die ersten mercedes actrose 400er, hatten mit bio-diesel einen motorschaden bei ca 700 000-800 000km (kolbendurchschuss)

dannach wurde kolben gewechselt (ein gebrauchter eingebaut)

und jetzt laufen die alle wieder wie ne 1 ....

und unsere mp2 410er laufen auch alle top, und alle fahrzeuge müssen mindestens 1mil. km draufbekommen manche sogar 1,1mil km dann verkauft sie unser cheff weil die kisten dann ausgelutscht sind bis obenhin keine kompression mehr usw da wir immer ziemlich viel beladen rumfahren 40-45tonnen und immer schwarzwald, oberpfalz, usw.....

(ALLE FAHRZEUGE IM BIO-DIESEL BETRIEB)

ohh in diese regionen stossen wir gar nicht vor. nach max. 450 000 und 3 jahre gehen sie zurück. aber motorschäden hatten wir in 2004 und 05 einige beim MAN tga mit unter oder um 100 000 km...:eek:

gruss

am 18. September 2007 um 16:57

Zitat:

Original geschrieben von Cabbi04

ohh in diese regionen stossen wir gar nicht vor. nach max. 450 000 und 3 jahre gehen sie zurück. aber motorschäden hatten wir in 2004 und 05 einige beim MAN tga mit unter oder um 100 000 km...:eek:

gruss

ja siehst, du machst dein lkw frühs an fährst 4,5stunden machst ne dreiviertel stunde pause fährst wieder 4,5 stunden ....

und wir... (ich rede von meinen kollegen mit stapler)

machen unseren motor an fahren früh 2-3 stunden zum kunden dann geht der motor vom lkw aus und der vom mitnahmestapler an abladen die paar paletten hundefutter runter stapler hinten hin motor aus,

vorne in lkw rein motor an 80km fahren dann die ganze protzedur 8-9-10 mal am tag...........

bei unseren kippern (bzw bei mir) sieht es wieder anders aus ich habe nicht so viel entladestellen aber auch schon genug, mal 5-6-7-8 ....

@matze

naja so easy ist das dann auch nicht wie du schreibst ! ich hab auch oft genug 4-5 lackkunden in bayern druff. und dann heisst es 1000 l lackkontainer und 1500 kg paste container übern frigo wuppen....

aber das ist ja schon wieder fast OT hier...:D

gruss

am 18. September 2007 um 18:04

was noch geiler ist 25tonnen gips auf ner müllhalde schaufeln, so wies mir heute früh passiert ist *grrrrrrrrrrrrrrrr* des zeugs war seuch nass und hat sich aufn stahlboden gesogen naja und is nich runtergerutscht trotz das ich sanddruntergeschmissen hab anscheinenden zuwenig...

 

also nen motor muss mindestens 1mio km halten bevor er aufgemacht wird,

wenn er keinen schaden hat.

was aber immer mal passieren kann

wie oft darf man ein motor überholen.?

...und,ist es richtig,das alte MAN Maschinen und

Amerik.Mack motoren 5mio.km aushalten ?

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von magntis2002

wie oft darf man ein motor überholen.?

So lange, wie die Passungen nach der Bearbeitung noch im Toleranzbereich liegen.

Zitat:

...und,ist es richtig,das alte MAN Maschinen und

Amerik.Mack motoren 5mio.km aushalten ?

 

Klasse mein Emma Än hat nach knapp 30 Jahren 600000km runter. Dann hält der ja noch ewig. Hat gerade ´ne neue Kupplung bekommen.:)

am 18. September 2007 um 22:35

Zitat:

Original geschrieben von magntis2002

wie oft darf man ein motor überholen.?

...und,ist es richtig,das alte MAN Maschinen und

Amerik.Mack motoren 5mio.km aushalten ?

Gruss

den längsten motor wo ich bishergekannt hab,

is nen motor von nem 1835er sk, mit 2,3 mio km, und er ist immernoch einwandfreigelaufen aufs erstemal angesprungen ohne orgeln, und des is gerannt wie der teufel .... is halt ne 16liter maschine gewesen .... ich steh auf mb motoren

Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

Zitat:

Original geschrieben von magntis2002

wie oft darf man ein motor überholen.?

...und,ist es richtig,das alte MAN Maschinen und

Amerik.Mack motoren 5mio.km aushalten ?

Gruss

den längsten motor wo ich bishergekannt hab,

is nen motor von nem 1835er sk, mit 2,3 mio km .... is halt ne 16liter maschine gewesen .... ich steh auf mb motoren

Hubraum ist durch nicht zu ersetzen:)

Zitat:

Original geschrieben von magntis2002

Hubraum ist durch nicht zu ersetzen...

...außer durch noch mehr Hubraum.

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von magntis2002

wie oft darf man ein motor überholen.?

So lange, wie die Passungen nach der Bearbeitung noch im Toleranzbereich liegen.

faustformel? 2-3mal ?

Da kann man keine Faustformel festlegen, da es individuell vom Motorentyp und vom jeweiligen Verschleißbild abhängt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wieviel km hält euer Motor?