ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Motor läuft nicht mehr ,Zahnriemen locker evtl Motorschaden. x16xel ein Freiläufer?

Motor läuft nicht mehr ,Zahnriemen locker evtl Motorschaden. x16xel ein Freiläufer?

Opel Vectra B
Themenstarteram 21. September 2018 um 14:15

Bei meinem Vectra b 1,6 l 16 v Baujahr 1997. J96 comi

Fahrzeugschein zu 1 0039

Zu 2 96100n4

Ider Motor ist mir ausgegangen während des fahrens sprang auch nicht mehr an

Den zahnriemen geprüft der ist lose ist der Motor ,Ventile nun alles im arsch

Da?der Wagen nur noch 3 Monate TÜV hat bin ich skptisch!

Ist der Motor ein Freilâufer und ich habe Glück gehabt weiss das vielleicht jemand?

 

Beste Antwort im Thema

Es gibt keine Freiläufer.

Bei keinem Hersteller.

 

Der Begriff stammt aus der Szene.

Jeder Motorenbauer sagt die Offiziell " gibts nicht "

 

Es gibt und gab natürlich Motorserien wo man sehr oft " Glück" hatte so lange originalnocke , originalventile und originalkolben verbaut waren und der kopf nicht geplant war.

 

 

Um dein Problem zu lösen nimm doch ein Endoskop und schau in den Brennraum.

Dann würdest im Fall auch sehen was genau beschädigt ist.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Ja, das ist ein Freiläufer

Falsch, ist keiner.

Kannst also Pech haben.

Mit den Titeln hast du immer noch nicht raus.

Themenstarteram 23. September 2018 um 21:53

Ja weiss es denn JETZ jemand sonst bringe ich ihn zum ausschlachten an!

Es gibt keine Freiläufer.

Bei keinem Hersteller.

 

Der Begriff stammt aus der Szene.

Jeder Motorenbauer sagt die Offiziell " gibts nicht "

 

Es gibt und gab natürlich Motorserien wo man sehr oft " Glück" hatte so lange originalnocke , originalventile und originalkolben verbaut waren und der kopf nicht geplant war.

 

 

Um dein Problem zu lösen nimm doch ein Endoskop und schau in den Brennraum.

Dann würdest im Fall auch sehen was genau beschädigt ist.

In aller Regel sind die meisten 16V Motoren nach einem Riemenriss Schrott.

Bei nur noch 3 Monaten HU rentiert sich eine Reparatur selbst dann nicht, wenn nur der Riemen hin ist.

Zitat:

@schrotti_999 schrieb am 25. September 2018 um 21:15:34 Uhr:

In aller Regel sind die meisten 16V Motoren nach einem Riemenriss Schrott.

Bei nur noch 3 Monaten HU rentiert sich eine Reparatur selbst dann nicht, wenn nur der Riemen hin ist.

Nunja, kommt drauf an ob man das Auto weiterhin fahren möchte oder schon was anderes hat?

Riemenwechsel wäre dann auch noch sinnvoll, falls nicht mehr kaputt ist als angenommen?

Zitat:

@kadett 16v schrieb am 26. September 2018 um 11:47:00 Uhr:

Riemenwechsel wäre dann auch noch sinnvoll, falls nicht mehr kaputt ist als angenommen?

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage, dass zu 98% mindestens ein Ventil krumm wie eine Banane ist.

Selbstverständlich kann man reparieren, aber dafür bekommt man ca 3 solcher Vectras in fahrbereitem Zustand.

Zitat:

@bigleo68 schrieb am 23. September 2018 um 21:53:40 Uhr:

Ja weiss es denn JETZ jemand sonst bringe ich ihn zum ausschlachten an!

Das wäre das Beste, was selber machen willste anscheinend ja nicht.

Zitat:

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage, dass zu 98% mindestens ein Ventil krumm wie eine Banane ist.

Selbstverständlich kann man reparieren, aber dafür bekommt man ca 3 solcher Vectras in fahrbereitem Zustand.

Puncta kosta ca 150€ Material + 10€ für nen Kasten Bier + 8h Netter Samstag mit dem Kumpel

Da bekomm ich 3 Vectras für? Wo ?

 

 

Wenn jeder solche guten Kumpels hätte, wären alle Werkstätten längst pleite und wenn du den armen Kerl mit 10 Euro Plörre abfüllst, macht er das auch nimmer lange. :p

Deine Preise gelten wohl für Teile die in .... vom LKW gefallen sind, denn Riemen, Rollen, Spanner, ZKD, neue Ventile samt bei dem Motor meist schrottige VSD´s und Kleinkram kosten mehr als 150.- Euronen. :rolleyes:

Ein Ventil 7.49€ der ganze Satz 64€

Rest der Preise siehe Bilder.

 

Hasseröder ist Plörre ?

Radeberger auch ? gibts doch kasten im Norma oft für 9.49€

 

mhh irgendwie kaufst du falsch.

Screenshot_20180927-080805_Samsung Internet.jpg
Screenshot_20180927-080745_Samsung Internet.jpg
Screenshot_20180927-080718_Samsung Internet.jpg
+1
Themenstarteram 29. September 2018 um 13:55

Danke euch

Zitat:

@bigleo68 schrieb am 29. September 2018 um 13:55:40 Uhr:

Danke euch

Büdde

Was passiert dem Guten jetzt? Muss er den letzten Weg beschreiten, den irgendwann jedes Auto gehen muss?

---------------------------

Als Freiläufer konnte man zB. den alten 2,0 mit 8 Ventilen aus dem Vectra A bezeichnen. Bei dem brauchte ich wie viele andere auch einen neuen Riemen für den abgerissenen Alten und das olle Ding lief wieder wie ne Eins. :cool:

Zitat:

@schrotti_999 schrieb am 29. September 2018 um 14:16:58 Uhr:

Zitat:

@bigleo68 schrieb am 29. September 2018 um 13:55:40 Uhr:

Danke euch

Als Freiläufer konnte man zB. den alten 2,0 mit 8 Ventilen aus dem Vectra A bezeichnen.

der C20NE

Kenn ich auch mit Ventilsalat :D

War zwar im Kadett E aber C20NE ist C20NE

Der Riemen hatte sage und schreibe erst 21tkm und 3 Jahre auf der Uhr.

Er riss mir aus ausgeliehenen Auto meiner Mutter mitten auf der AB Abfahrt.

Klack Klack Klack Klack... alle 4 Einlassventile erwischt.

daher -> offiziell gibts "Freiläufer" nicht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Motor läuft nicht mehr ,Zahnriemen locker evtl Motorschaden. x16xel ein Freiläufer?