ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Motor läuft im warmen zustand sehr unrund.

Motor läuft im warmen zustand sehr unrund.

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 10. Febuar 2011 um 9:15

Hallo, brauche Hilfe. Seit gestern läuft mein Motor M 271 C 180 Kompressor 85000 Km im Stand im warmen Zustand sehr unruhig. Es leuchtet keine Motorkontrolle und ein Neustart bringt auch keinen Erfolg. Ab 1500 Umdrehungen alles wieder i.o. Leistung auch in Ordnung. Kerzen, Luftfilter und Benzinfilter sind bei 60000 Km gewechelt worden in 2005. Erst dachte ich , dass er nur auf 3 Zylindern läuft, aber im kalten Zustand ist alles o.k. und die Leistung stimmt auch. Kann es sein das eine Kerze oder ein Kerzenstecker im warmen Zustand nicht richtig funktionieren? Oder kann ein Luftschlauch undicht sein? Wie gesagt aber nur im Leerlauf. Danke Mario

Ähnliche Themen
61 Antworten

Was sagt denn der Fehlerspeicher?

Themenstarteram 10. Febuar 2011 um 10:08

Habe ich noch nicht auslesen lassen, weil die Motorleuchte nicht gekommen ist und ich dachte , dass dann auch kein Fehler hinterlegt ist. Mario

Ich vermute das bald deine OBD Lampe angehen wird. Ich vermute das dein schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung gerissen ist, wodurch der Motor Falschluft zieht!

Themenstarteram 11. Febuar 2011 um 8:28

Hallo, war Gestern noch beim freundlichen und habe den Fehlerspeicher auslesen lassen. Kein Fehler erkennbar. Aber beim Freundlichen lief er auch wieder Top. Bei der Rückfahrt kam dann die Motorleuchte und er lief wieder sehr unruhig im Stand. Nach dem losfahren ab 1000 Umdrehungen hat er normale Leistung.Zu Hause habe ich dann noch mal die Kerzen gewechelt, aber auch ohne Erfolg. Heute im kalten Zustand gestartet und alles wieder i.o. bis er wieder warm war. Wo befindet sich der Schlauch der Kurbelwellenentlüftung? Das könnte ich dann auch noch prüfen. Guter Tip. Anmerkung: Wenn ich den Stecker des LMM abziehe , dann läuft er für kurze Zeit besser, weil er ohne LMM versucht die Luftaufbereitung zu optimieren. Deshalb habe ich beim freundlichen auch gefragt, ob es ein Luftschlauch sein könnte. Das wurde erstmal verneint. Grüße Mario

Könnte Temperaturfühler oder Lambdasonde sein.

Ist zu 90% der Entlüfterschlauch!

Der Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung ist ziemlich " Versteckt"! Um ihn zu prüfen, oder zu erneuern muß der Luftfilterkasten und der Ansaugkrümmer ausgebaut werden. Der Schlauch geht hinter dem Kompressor noch weiter, sollte auf jeden Fall auch getauscht werden wenn das " obere Stück " gerissen ist, wenn das nicht gemacht wird, hast du das gleiche Problem bald wieder! Also Luftfilterkasten, Ansaugkrümmer und Kompressor ausbauen zum erneuern des schlauches der Kurbelgehäuseentlüftung! Der kann aber leicht geprüft werden: Ladedrucksystem auf dichtheit prüfen, nicht schwer ( mit dem erforderlichen Spezialwerkzeug ) wenn das undicht ist, ist zu 99% der oben genannte Schlauch gerissen! Hoffe ich konnte dir weiter helfen...

Da habe ich etwas zu geschrieben:

 

W211-Forum > SuFu > MKL beim M 271

Moin, die gleichen Symptome hatte mein c180k bei ähnlicher laufleistung. Bei mir war ein Luftschlauch porös-->zog falschluft und der motor/elektronik hat nicht mehr gewusst was er machen soll(mehr luft oder weniger)-->motor läuft unrund im stand

Themenstarteram 12. Febuar 2011 um 14:58

Hallo, dass Auto steht jetzt erst mal zum Check beim freundlichen.Bericht wird folgen. Danke bis jetzt für die Hilfe.

Zitat:

Original geschrieben von mariocamping

Hallo, dass Auto steht jetzt erst mal zum Check beim freundlichen.Bericht wird folgen. Danke bis jetzt für die Hilfe.

Verstehe nicht, weshalb Du die SuFu ignorierst. Der Fehler ist einfach zu beheben.

Themenstarteram 14. Febuar 2011 um 16:40

Hallo , Anruf der Werkstatt:Wie CDI3 vermutet hatte ist der Luftschlauch der auch hinter dem Kompressor verläuft defekt. Über die Kosten konnte mir noch nichts genaues gesagt werden. Der Kompressor muß aber auch ausgebaut werden. Was könnte den da auf mich zu kommen? Mario

Material ist nicht die Welt, so um die 25-30€ kosten die Schlauchstücke...

Ist aber keine Aufgabe, die schnell mal "zwischendurch" erledigt werden kann... Schätze grob mal 30-40AW...

Zitat:

Original geschrieben von lw4701

Material ist nicht die Welt, so um die 25-30€ kosten die Schlauchstücke...

Ist aber keine Aufgabe, die schnell mal "zwischendurch" erledigt werden kann... Schätze grob mal 30-40AW...

.......und damit liegst du ziemlich richtig.

Mein Freundlicher wollte min. 450 € dafür haben.

In der Freien Meisterwerkstatt gings für die Hälfte.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Motor läuft im warmen zustand sehr unrund.