ForumPassat B3 & B4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. Monojetronic - Finde Kabel für Fehlerspeicher ausblinken nicht

Monojetronic - Finde Kabel für Fehlerspeicher ausblinken nicht

VW Passat 35i/3A
Themenstarteram 15. Februar 2007 um 20:33

Hallo,

Motor RP, 66kw

Erstzulassung: 03.90

Monojetronic.

Ich sehe das Kabel mit dem gelben Stecker an der Spritzwand nicht. Ist das einadrig? und der Plastikstecker soll gelb sein?

Im Buch "Jetzt helfe ich mir selbst" von Dieter Korp steht über Auslesen bei Monojetronic:

-->bis ca. 8/88 an der Rückseite der Zentralelektrik im Steckfeld G den Kontakt für etwa 5 sekunden mit masse verbinden.

<--

Bis 8/88 soll die LED zum Ausblinken im Cockpit sitzen. Bei mir ist diese LED nicht.

Ich hab doch Monojetronic nach meinem Baujahr? Mit Transistorzündung (Unterdruckdose am Verteiler). Also die Unterdruckdose ist auf jeden Fall am Verteiler bei mir.

Hat jemand weitere Infos zum Ausblinken mit LED-Prüflampe. Also mit Lampe weiß ich wie es geht. Nur wo steck ichs rein?

 

Gruß an alle, Adrian

Ähnliche Themen
45 Antworten

Hallo ich greife das Thema jetz nach so langer Zeit auf...

Ich habe bei meinem 89er Passat (RP) auch im Motorraum kein Kabel mehr sondern am Schalthebel die 3 Leitungen (im linken Stecker (schwarz) 2 und im rechten Stecker (braun) eins)

Jetzt meine Frage:

Wie sind die belegt? links 15 und 31 und rechts der Prüfanschluss der dann genauso funktioniert wie bei den anderen oder wie?

am 10. August 2009 um 23:42

Bei Dir sieht das nicht so aus??

Siehe Anhang.

 

Jakker

Diagnosestecker-1

also der schawarze ist nicht mit 15 belegt sondern 30 (Dauerplus) und Masse 31

dann je nach Modell so wie bei Jakker die gelbe und die graue Leitung. Bei manchen Modellen (z.B. MKB 2E nur eine Leitung bei bestimmten STG)

an deinem STG sollte die Diagnoseleitung an Pin 22 sein und ist gelb. Geht von dort an nen 6 poligen Stecker an der Spritzwand und wird schwarz gelb. dieses ist die Blinkleitung...

Tach

Oder so...ist eigentlich das gleiche da RP vor 1990.

Schwarz links  + u. -

Rechts zum "Ausblinken"

Das erste Bild ist eine einfache, zusammen gelötete Ausblinkdingens

Gruß Thomas

Diagnosesteckerschaltsack
Auslesen

Alles klar Danke!

am 11. August 2009 um 2:08

Hallo WBMVW,

ups, nun dachte ich schon, ob ich das Bildchen einstellen könnte, weils so verschmottert aussieht.

ok. das sieht auch bei anderen Schaltkulissen so aus; so bin ich denne beruhigt. :D :D :D

Jakker

Tach

Verschmottert....ich sehe da Nix verschmottertes :)

Wenn, dann ist das eindeutig vom Vorbesitzer.

Man soll sich seines alten, aber bezahlten Autos nicht schämen...unser Auto ist erst 20 Jahre alt.

Zum Thema

Fehlerspeicher Blinkcode Fehler

1-1-1-1 Steuergerät

2-1-2-1 Drosselklappenschalter

2-1-2-2 Hall-Signal

2-2-1-2 Drosselklappenpotentiometer

2-3-1-2 Temp.-Geber Kühlmittel

2-3-2-2 Temp.-Geber Ansaugrohr

2-3-4-1 Lambda-Regelung

2-3-4-2 Lambda-Sonde

2-3-4-3 Fehl-Fkt. Lambda-Regelung

4-4-4-4 Speicher leer

0-0-0-0 Ende Fehlerausgabe

Gruß Thomas

wenn das nicht " verschmoddert" ist was dann?? da ist ja ne halbe bächerie oder ein Aschen becher drinne . :D und ja  ja immer sinds die Vorbesitzer

 

aber wer macht da schon sauber  wenn mann nicht den Schaltsack abnimmt  aber da er ab ist hätte ich da mal durchgesaugt bevor ich die Krümmel im Fett der Schaltkulisse habe und es auch noch fotographiere :D:D

 

so sieht es halt  aus wenn ein auto gebraucht ist

 

so Ot off .

So ich hab heute mal ausgeblinkt...

1111... Aber was soll an meinem Steuergerät kaputt sein? das auto läuft prima...

Gruß

Tach

Sehr intessanter Fehlercode...war irgendetwas vorgefallen in der jüngsten Vergangenheit. Probleme mit der Spannungsversorgung...interne Logikfehler??

Hast mal den Fehlercode gelöscht und erneut ausgelesen?

Nach meiner ausgeprägten "Fehlersuchorgie" u. nach beseitigen diverser Fehler zeigt das ausblinken brav 4-4-4-4

Gruß Thomas

ich hatte probleme mit der gemischbildung deshalb waren auch noch andere fehler drin die ich aber behoben hatte und dann hab ich den fehlerspeicher gelöscht.....

danach kam 4444

dann hab ich aus spaß nochmal gedrückt und dann 4 mal einzelne lange signale.....

Tach

Zitat:

dann hab ich aus spaß nochmal gedrückt und dann 4 mal einzelne lange signale.....

4 mal einzelne, lange Signale....

Könnte es sich um den Blinkcode für 0-0-0-0 gehandelt haben?

Man fragt sich, wie wird eigentlich eine "Null" ausgegeben, eventuell 1 mal langes Signal...oder sind es 10 schnelle Signale

Edit: Nach Suchen in den Weiten des WWW, 4 x lang bedeutet 0-0-0-0

Gruß Thomas

Na dann it ja alles OK

Danke

Zitat:

Original geschrieben von Jakker63

Hallo WBMVW,

ups, nun dachte ich schon, ob ich das Bildchen einstellen könnte, weils so verschmottert aussieht.

ok. das sieht auch bei anderen Schaltkulissen so aus; so bin ich denne beruhigt. :D :D :D

Jakker

Ja das ist wirklich verschmottert - bei mir sieht das noch fast aus wie neu:-D

Tach VW Mensch

Warum haben wir dann kein Bild deiner vorbildlich gesäuberteren Schaltkulisse zu Gesicht bekommen?

Jungs...was soll das denn?

Unser Wagen ist nicht der sauberste unter dem Schaltsack, läuft aber einwandfrei u. ist bezahlt...noch Fragen :)

Gruß Thomas

mit einem lächeln im Gesicht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. Monojetronic - Finde Kabel für Fehlerspeicher ausblinken nicht