ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Monitorsonde arbeitet nicht Skoda Fabia

Monitorsonde arbeitet nicht Skoda Fabia

Themenstarteram 7. November 2018 um 20:48

Hallo,

habe folgendes Problem am Skoda Fabia 6y5 , 1.4L 16V 55KW, 8004 ACH, Motor BBY, Bj. 2006, 89000 KM, Monitorsonde nach Kat arbeitet nicht. Diese hab ich bereits ersetzt durch eine Bosch, der Fehler besteht weiterhin. Habe auch darauf geachtet, dass die Sonde nicht mit Kupferpaste in Berührung kommt.

Die Vor Kat Sonde ist Ok laut AU Messung. Benzinverbrauch ist wie immer. Gemisch ist weder zu fett oder zu mager.

Die Sondenspannung an den beiden weißen Kabeln von 12V liegt auch an. Signalkabel schwarz und grau haben Durchgang zum Steuergerät.

Ein Fehler stand jetzt zum ersten mal drin, LMM unplausiebles Signal!

Wo kann der Fehler liegen? Steuergerät eventuell defekt?

Gruß Thomas

Beste Antwort im Thema

Die Monitorsonde regelt nicht, die kontrolliert nur die Wirksamkeit der Abgasreinigung

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Die Monitorsonde regelt nicht, die kontrolliert nur die Wirksamkeit der Abgasreinigung

Kat eventuell kaputt - CO und O2 Werte im Abgas messen lassen

Themenstarteram 8. November 2018 um 8:38

Wenn der Kat kaputt wäre, müsste der Verbrauch doch steigen, der ist aber gleich geblieben.

Motor läuft auch nicht zu mager, hat der TÜV Prüfer zumindest gesagt.

Motor läuft auch nicht unrund.

Was steht denn über die Sonde im Fehlerspeicher?

Vielleicht arbeitet sie ja und meldet einen Fehler, die durch Falschluft (Meldung LMM) verursacht wird.

Themenstarteram 8. November 2018 um 8:54

Ich hatte, tatsächlich eine Fehlermeldung (unplausiebeles Signal) gestern Abend beim Saugrohrdrucksensor.

Die war aber zum ersten mal da und bei der ASU Prüfung noch nicht vorhanden.

Vielleicht sollte ich diesen mal tauschen?

@pomate0

Bei Deiner beschriebenen "Monitorsonde" handelt es sich um eine

"Lamdasonde" und zwar um Die am Kat-Ausgang.

Diese hast Du, wie Du schreibst, durch Eine von "BOSCH" ersetzt.

Frage, welcher Hersteller ist Serienmäßig verbaut? Ist der richtige

Sondentyp verbaut worden?

z.B. bei meinem Auto aus Japan sind vor- und hinter dem Kat ver-

schiedene Lamdasonden verbaut.

Vielleicht liegt da der Fehler bei Dir? Doch bin ich kein Fachmann,

sondern normaler Autofahrer, wie Du.........

Unplausibles Signal heißt, dass irgendwas undicht ist.

Wenn eine Sonde (egal welche) einen Fehler meldet heißt es nicht, dass sie kaputt ist.

Das hast Du ja bei der monitorsonde gesehen, gewechselt und der Fehler bleibt.

Das gleiche ist mit dem Saugrohrsensor.

Du musst die Ursache der Fehlermeldungen beseitigen, nicht sensoren wechseln.

Themenstarteram 8. November 2018 um 12:05

Zitat:

@Raver2014 schrieb am 8. November 2018 um 09:28:01 Uhr:

@pomate0

Bei Deiner beschriebenen "Monitorsonde" handelt es sich um eine

"Lamdasonde" und zwar um Die am Kat-Ausgang.

Diese hast Du, wie Du schreibst, durch Eine von "BOSCH" ersetzt.

Frage, welcher Hersteller ist Serienmäßig verbaut? Ist der richtige

Sondentyp verbaut worden?

z.B. bei meinem Auto aus Japan sind vor- und hinter dem Kat ver-

schiedene Lamdasonden verbaut.

Vielleicht liegt da der Fehler bei Dir? Doch bin ich kein Fachmann,

sondern normaler Autofahrer, wie Du.........

Der Sondentyp wird schon richtig sein, habe bei mehreren Händlern nachgeschaut, die Sonde die ich ersetzt habe, wird dort für mein Modell angeboten.

Zitat:

@pomate0 schrieb am 7. November 2018 um 20:48:43 Uhr:

Ein Fehler stand jetzt zum ersten mal drin, LMM unplausiebles Signal!

Wie kommst du dann darauf, daß die hintere Lambdasonde nicht arbeitet?

LMM = Luftmassenmesser

Themenstarteram 8. November 2018 um 15:22

Zitat:

@Kung Fu schrieb am 8. November 2018 um 12:20:42 Uhr:

Zitat:

@pomate0 schrieb am 7. November 2018 um 20:48:43 Uhr:

Ein Fehler stand jetzt zum ersten mal drin, LMM unplausiebles Signal!

Wie kommst du dann darauf, daß die hintere Lambdasonde nicht arbeitet?

LMM = Luftmassenmesser

Bin bei der ASU durchgefallen und der Prüfer meinte es liegt an der Nach Kat Sonde!

"Der Prüfer meinte"?

Tolle Aussage.

Das heißt aber nicht, dass die sonde kaputt ist, sondern sie einen Fehler meldet.

Das ist ein Unterschied.

Und wenn der LMM noch Fehler meldet, kann es Falschluft sein.

Bei der AU durchgefallen, ohne Fehlermeldung und ohne auffällige Messung? Nach solchen vagen Aussagen kann man einen (angeblichen) Fehler lange suchen.

Themenstarteram 8. November 2018 um 15:33

Find ich auch ganz toll, mir bleibt wohl nichts anders übrig als in die Werkstatt zu fahren und denen mein Geld in den Rachen zu werfen, um die ASU zu bestehen.

Laß dir das doch mal genau begründen, wo und warum genau dein Auto nicht vorschriftsmäßig funktioniert. Was ist das denn für eine Organisation?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Monitorsonde arbeitet nicht Skoda Fabia