ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Mondial hps 125 ABS E5

Mondial hps 125 ABS E5

F.B Mondial HPS 125i
Themenstarteram 23. Mai 2021 um 9:22

Hallo in die Runde ich hab gedacht ich mach mal ein neues Thema auf zur Mondial 125 ABS E5. Ich bin seit dieser Woche stolzer Besitzer einer solchen, und bin soweit auch ganz zufrieden. Momentan bin ich noch beim einfahren aber es macht trotzdem schon einen Riesenspaß. Ich habe das Netz schon ein bisschen nach Verschleiß und Ersatzteilen durch forscht, auch wenn ich momentan noch nichts benötige, hat es mich mal interessiert was es so gibt. Bin leider nicht so wirklich fündig geworden vielleicht kennt jemand ein paar Seiten wo man Ersatz und Verschleißteile für die Mondial bekommt?

 

Gerne würde ich auf diesem Wege auch gleich gesinnte B 196,125 er Fahrer für gelegentliche Touren im Rhein Neckar Kreis suchen.

Ähnliche Themen
101 Antworten

Dein Wunsch nach Ersatzteilen sollte deine örtliche Markenvertretung erfüllen können.

Hallo

 

Glückwunsch zur HPS.

 

Teile gibt es beim Händler.

 

Kette, Blatt und Ritzel gibt es bspw. von ZMG, DID, etc...

 

Wenn Du andere Spiegel, Lampen, Lenker, Griffe oder Hebel montieren willst, wirst Du bspw. bei Louis oder Polo fündig.

 

Seitliches Kennzeichen und ein anderer Auspuff (IXIL, GPR) sind auch erhältlich.

 

Ansonsten ist etwas Kreativität Deinerseits gefragt, wenn Du bspw. Designmäßig etwas verändern möchtest.

So habe ich bspw. andere Spiegel montiert, das eine oder andere Teil abgebaut und neu lackiert, den Kennzeichenhalter geändert und die Sitzbank in Zusammenarbeit mit einem Sattler umgestaltet.

 

Im Netz gibt es da einiges zu finden.

 

Gruß Chris

 

P.S. Zeig uns doch mal Deine Bilder

20210321_163039.jpg
20210321_162940.jpg
20201127_144040.jpg
+2

Zitat:

@steffen_hps schrieb am 23. Mai 2021 um 09:22:01 Uhr:

Hallo in die Runde ich hab gedacht ich mach mal ein neues Thema ………..

………..

 

Gerne würde ich auf diesem Wege auch gleich gesinnte B 196,125 er Fahrer für gelegentliche Touren im Rhein Neckar Kreis suchen.

Da könnte man mal was einrichten….

Viele Grüsse aus Rheinhessen!

Themenstarteram 23. Mai 2021 um 13:24

Vielen Dank schon mal für die Infos , Bilder werd ich nachreichen . Am meisten Interesse hätte ich an einem anderen Kupplungshebel und Bremshebel . Weis jemand zufällig was da passen könnte ? Auf Louis und Polo bin ich nicht wirklich fündig geworden oder denkt ihr bei Louis vor Ort gibts Beratung dahingehend ?

Bis jetzt habe ich nicht viel verändert hab nur ein Smartphone haltet dran geschraubt und die Sozius rasten abgebaut

Ps: vielleicht finden sich auf diesem Weg ja ein zusammen , für gemeinsame Touren und sonstiges

 

Gruß Steffen

Themenstarteram 23. Mai 2021 um 13:44

Aktuelle Fotos

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
+1

Na dann vergesse nicht die Rasten beim ersten HU-Termin wieder dran zu schrauben. Es sind ja schließlich zwei Sitzplätze eingetragen. Bei einem sehr aufmerksamen Polizist bekommst du eine Mängelkarte.

Ersatzteile bekommst Du hier https://www.quad-company.de/roller/ersatzteile/mondial#false

meist günstiger als bei örtlichen Händlern ...

Zu zimperlich brauchst beim einfahren allerdings auch nicht zu sein.

Falls Dir der Dekra oder Tüv bereits nach 6000 KM Kette monieren will,

lass bloß nicht gleich die Ritzel mit neu machen, sondern nimm dann

als Ersatz eine Kette von D.I.D jener Ausführung für den der Hersteller

mindestens 25000 KM garantiert, ist nur unwesentlich teurer als die Originale.

( Den punkt hatte ich schon gar nicht verstanden, denn bei der Kymco Quannon

konnte ich 3 mal mit ausgeleierten Kette ubd spitzen Zähne durch die HU,

und hier wo sie gut aussah mußte sie schon so früh neu. )

Irgendwann nach 10000+ KM kannst mit 240,- € für neuen Tacho rechnen

falls Du es nicht mehr magst das der KM Zähler nix mehr zeigt, wenn kurz

nach Ablauf der Garantie gibt MSA 40% Rabatt.

Und hoffentlich haut bei Dir die Fußbremse schon besser hin, ich sitze schon

wieder nach 2 Monaten auf Termin für Entlüftung der Bremse ... das heißt

immer min. 3-4 Wochen warten so voll ists in Werkstatt bei mir ...

Ist bei mir allerdings noch die CBS wo Händler sagt, ich wäre der einzigste

der stetig das Problem hätte .. obdem schon früh eine Nachbesserung durch

Hersteller statt gefunden hat.

Sich selbst an MSA wenden bringt nix, nur Antwort: an den Händler wenden,

und jener erfährt vom Hersteller auch nix neueres mögliches.

Nuja, da ich letztes Jahr einen Deutsche Bahn Corona Schutz = Schutz vor einem

Maulkorb benötigte .. nicht ganz so schlimm da mir als Zweitfahrzeug für 3000,-

einen zulegte der auf den Namen Ford Focus hört.

Da trotz 15 Jahre alt, in erstem Jahr fast absolut nichts dranne nur mal 37,- €

für neuen Zündkabelsatz von Bosch investiert das wars. Bremsen und sonstwas

waren bei dem noch neu da von älteren Herrn aus 1 Hand ultra gepflegt und

wo manche sagen der schaut ja noch aus wie neu .. usw. .

Und die Mondial ist sonst allerdings dennoch recht gut, wenn mir nicht wie vor 5-6

Wochen mal eben Achs-Mutter + Kettenspanner wäret der Fahrt plötzlich abhanden

gekommen. Ratta ratta zong .. konnt ne Woche warten bis der Händler die Ersatzteile

für mich da hatte. Lehrbub des Händlers meinte er hätte sie fest gezogen, glaub ich

ihm nicht so recht.

Mit Bremshebeln ist so ein Problem.

Die brauchen eine ABE oder zumindest ein Gutachten. Für Mondial gibt's da nichts zugelassenes.

Bei einer Kontrolle schaut die Rennleitung drauf. Da sind die nicht dumm. Dann kannst du nach Hause schieben.

Das IXIL-rohr hat keine Zulassung, da ohne KAT.

Der Endtopf zerstört das schöne Bild und klingt wie Serie. Hab ich gleich wieder verkauft und macht gerade bei Ebay-Kleinanzeigen die Runde.

Für Euro5 ist der auch nicht zugelassen.

Thema Bremse ist ein CBS-Problem. Mit ABS habe ich noch kein Problem gehabt. Bremst wie am ersten Tag.

Ansonsten regelmäßig die Schrauben checken.

Mit einem dünnen Edding oder Lackstift eine Markierung setzen, dann reicht die Sichtkontrolle.

Die Kette ist billig, beim ersten Service gegen Markenware ersetzen lassen.

Themenstarteram 23. Mai 2021 um 15:45

Da die Kette ja nicht so toll seien soll , wäre ames ratsam sie gleich gegen eine höherwertige zu tauschen ? Und falls ja , gegen welche ?

428er O-Ringkette von JT, 428XV von DID

Einfach mal googlen.

Die XV ist eine X-Ringkette. Diese Ketten sind nicht so wartungsintensiv wie die Standardketten, man sagt jedoch, das sie aufgrund der höheren Reibung Leistung fressen.

Wenn bei mir die Wartung dran ist, werde ich wohl auf DID wechseln.

Vielleicht weiß noch jemand eine Alternative?

AFAM? RK?

Themenstarteram 29. Mai 2021 um 19:25

Bin sie heute das erste mal ausgefahren , natürlich hab ich die vorher schon warm gefahren . Ist das richtig das der Tacho nur bis 99 km/h geht ?

Mein Tacho zeigt 3-stellig an.

Nein, geht über 100

Themenstarteram 29. Mai 2021 um 20:09

Auch der neue ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen