ForumT-Cross
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Cross
  6. Mögliche Codierungen am T-Cross

Mögliche Codierungen am T-Cross

VW T-Cross
Themenstarteram 8. Juni 2019 um 12:30

Hallo an alle T-Cross Fahrer,

da es so ein Sammel-Thema hier wohl noch nicht gibt, erstelle ich es :)

Hier geht es um mögliche Codierungen beim neuen T-Cross, also alles was ihr habt, oder was ihr wissen möchtet, hier rein!

Da der T-Cross auf der technischen Plattform des Polo aufbaut (MQB A0) lassen sich sehr viele Codierungen von dort adaptieren.

Sehr beliebt im Bereich Polo 6 und T-Roc sind bspw...

  • Freischaltung Light Assist (Fernlicht-Assistent)
  • Freischaltung Verkehrszeichenerkennung (gibt es die garnicht beim T-Cross??)
  • Ändern des Tacho-Designs des Active Info Displays
  • Coming Home Automatik (ohne Lichthupe ziehen)
  • Rückleuchten an wenn Tagfahrlicht an
  • uvw...

Beispiel für eine granularere Tacho-Einteilung nach Umcodierung:

https://i.ebayimg.com/00/s/NTY3WDEwMDg=/z/HngAAOSwisZcpvVq/$_10.JPG

Was habt ihr am T-Cross schon umcodiert, oder wollt umcodieren lassen?

Viele Grüße

Ähnliche Themen
286 Antworten

Welche Einstellung ist denn für dein Beispiel der Tachoumcodierung zu wählen? Schade das sich noch niemand die Mühe gemacht hat alle verschiedenen Einstellungen zu dokumentieren und ein Bild davon zu machen.

VZE soll es gar nicht geben, ich werde aber mal versuchen ob man da was tun kann wenn er da ist (wird aber noch laaaange dauern).

Geändert wird auf alle Fälle, das Tachodesign, CH auf Automatik (beim Schlüssel ziehen) auf die Nebler, ggf TMC Pro aktivieren, falls er keine LED Kennzeichenbeleuchtung hat kommt die (inkl Codierung) dran, und die hinteren Blinker werden in LED (inkl Codierung) getauscht (hab da ausreichend starke LED Leuchtmittel). LA fürs Fernlicht sollte er laut Liste schon haben

[unnötige Provokation entfernt, NoGolf, MT-Team]

LED-Leuchtmittel ohne E-Zulassung:

Erlöschen der Betriebserlaubnis mit 90,- € Bußgeld plus Verwaltungsgebühren von 28,50 €, ein Pünktchen in Flensburg sowie Untersagung der Weiterfahrt bis zur Herstellung des Originalzustands.

lund

Zitat:

@lund schrieb am 8. Juni 2019 um 16:42:35 Uhr:

[unnötige Provokation entfernt, NoGolf, MT-Team]

[unnötige Provokation entfernt, NoGolf, MT-Team]

Nebenbei: Woher nimmst du die Erkenntniss das das Fahrzeug in D-land bewegt wird?

 

Themenstarteram 8. Juni 2019 um 17:34

Zitat:

@chevie schrieb am 8. Juni 2019 um 14:52:02 Uhr:

Welche Einstellung ist denn für dein Beispiel der Tachoumcodierung zu wählen? Schade das sich noch niemand die Mühe gemacht hat alle verschiedenen Einstellungen zu dokumentieren und ein Bild davon zu machen.

VZE soll es gar nicht geben, ich werde aber mal versuchen ob man da was tun kann wenn er da ist (wird aber noch laaaange dauern).

Geändert wird auf alle Fälle, das Tachodesign, CH auf Automatik (beim Schlüssel ziehen) auf die Nebler, ggf TMC Pro aktivieren, falls er keine LED Kennzeichenbeleuchtung hat kommt die (inkl Codierung) dran, und die hinteren Blinker werden in LED (inkl Codierung) getauscht (hab da ausreichend starke LED Leuchtmittel). LA fürs Fernlicht sollte er laut Liste schon haben

Ich habe gelernt, dass die jeweilige Variante nicht pauschalisiert werden kann über Tachos der Modelle hinweg. Daher kann ich dir das für den T-Cross gerade nicht beantworte. Das AID2 hat dafür jedenfalls den Anpassungskanal "Tachometer Endwert" mit verschiedenen Varianten.

Die VZE sollte eigentlich problemlos zu codieren sein, sofern man das Discover Media mitbestellt hat. Mich wundert, dass diese überhaupt nicht im Konfigurator auftaucht.

Die große Kamera hat der T-Cross ja sowieso.

Zitat:

@hadez16 schrieb am 8. Juni 2019 um 17:34:28 Uhr:

Die VZE sollte eigentlich problemlos zu codieren sein, sofern man das Discover Media mitbestellt hat. Mich wundert, dass diese überhaupt nicht im Konfigurator auftaucht.

Ganz genau sie taucht nicht auf, deswegen meine Vermutung das es sie nicht gibt, was natürlich politisch so gewollt sein kann. Denn, wie du schon sagst, der Crossi hat wegen dem LaneAssist die große Kamera an Board. Wir werden es testen denn unserer wird auch das DM haben ;)

Präventiver moderativer Hinweis aus gegebenem Anlaß (bevor das Thema evtl. doch noch ausführlicher in diese Richtung wandert):

für diverse Fahrzeuge gibt es zwischhenzeitlich komplette LED-Blinker, LED-Rückleuchten, LED-Kennzeichenleuchten usw. mit E-Zulassung. Anders verhält es sich mit der Umrüstung von Leuchten, welche für den Betrieb mit herkömmlichen Leuchtmitteln mit E-Kennzeichen zugelassen sind. Hier ist der Austausch gegen "LED-Leuchtmittel" schlichtweg illegal und wird in Deutschland aber auch in der Mehrzahl der anderen EU-Staaten entsprechend geahndet.

Von daher verstoßen Beiträge zum "Austausch herkömmlicher Leuchtmittel gegen LED-Leuchtmittel" gegen unsere NUB und die Beitragsregeln und werden ggf. auch unsererseits geahndet. Dabei ist es völlig unerheblich, in welchem Land das angeblich stattfindet oder eingesetzt wird. Hier auf MT zählt, was in Deutschland zulässig ist - oder eben nicht. Würden wir es anders handhaben, müssten wir auch Beiträge mit schlimmeren illegalen Umbauten dulden, nur weil der Ersteller das ja in "Lummerland" so gemacht hat ;)

Gruß

NoGolf

MT-Team

Themenstarteram 15. Juni 2019 um 14:44

Soeben im Polo 6 Forum gelesen, scheint es auch beim T-Cross möglich zu sein, dass die anklappbaren Spiegel auch so codiert werden können, dass sie erst ab Zündung Ein wieder ausklappen:

Anpassungskanal STG 09:

Spiegelverstellung-Spiegel_ausklappen_ueber_FFB_auf

Ich würde gerne, dass bei Regenwetter, also wenn die Scheibenwischer laufen, das normale Licht angeht. Meist ist es dafür nicht dunkel genug, so dass der Lichtsensor anspricht.

Geht das?

Themenstarteram 15. Juni 2019 um 20:00

Das Kind nennt sich "Regenlicht" und lässt sich codieren, ja.

Apropos Regenlicht, ich hab (an meinen Tiguan) vergeblich versucht das Autobahnlicht auf 130 zu setzen, muss man da noch etwas anderes kodieren weil ich hab gleiches beim Crossi vor wenn er da ist.

 

Und weil es Thema im anderen Thread war, wie ist die Kodierung das der LaneAssist sich die letzte Einstellung merkt?

Themenstarteram 21. Juli 2019 um 10:57

Zitat:

@chevie schrieb am 21. Juli 2019 um 10:45:40 Uhr:

Und weil es Thema im anderen Thread war, wie ist die Kodierung das der LaneAssist sich die letzte Einstellung merkt?

Hier bin ich dem mal im Audi Q3 Forum nachgegangen.

Dort hat das aber bisher wohl niemand mal getestet....

https://www.motor-talk.de/.../...n-was-geht-generell-t6588389.html?...

Mir liegen keine Diagnosedaten eines T-Cross vor. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Vorschlag passt, ist aber recht groß.

Es geht um die Funktion des Lane Assist und eine mögliche Kodierung

Zitat:

@hadez16 schrieb am 28. Juli 2019 um 17:23:42 Uhr:

Die Kamera ist die gleiche...wäre schön wenn mal jemand Feedback zu der Codierung geben könnte

Ich werds testen wenn er dann mal da ist (Voraussichtlich KW40)

Was macht das? Übernahme des letzten Zustandes bei Zündung an?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Cross
  6. Mögliche Codierungen am T-Cross