ForumML W163
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. ML W163
  7. Mittelkonsole ausbauen

Mittelkonsole ausbauen

Themenstarteram 20. März 2010 um 17:51

Hallo!

Vielleicht kann mir ja einer helfen. Ich versuche die Mittelkonsole bei minem ML auszubauen, komme aber nicht weiter. Vorne ist sie schon los aber hinten hängt sie noch fest. Über die SuFu habe ich nichts passendes gefunden. Ist ein Nach MoPf Bj. 2004.

Gruß Tim

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 21. März 2010 um 23:41

Die Mittelkonsole auszubauen ist gar nicht so schwierig, wenn man es heraus gefunden hat wie es geht. ;)

Möglicherweise gibt es einen Unterschied bei Vor MoPf und Nach MoPf. Nach MoPf Mittelkonsole: Deckel am hinteren Ablagefach abschrauben, Deckel wird noch von zwei Laschen gehalten, die kann man mit dem Schraubenzieher durch die Schlitze der großen Ablagebox lösen. Deckel abnehmen, die "Kunststoffnieten" im großen Abagefach unten duchstossen und Ablagefach entnehmen. Dadurch werden zwei Schrauben sichtbar die die Holzabdeckung der Schaltkulisse halten. Diese auch abschrauben. An dem hinteren Aschenbecher die Abdeckung vorsichtig lösen, dadurch kommt man an die zwei letzen Schrauben links und rechts vom hinteren Aschenbecher. Schrauben raus und dann geht die Mittelkonsole raus. Das Ablagefach mit dem Rollo kann man entfernen wenn man den Gummiboden anhebt, darunter sind zwei Schrauben die das Fach halten.

Gruß Tim

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Vielen Dank Alex!!! Habe mich sofort daran gemacht und nun hat es auch geklappt!!! Habe mir schon sowas in der Richtung gedacht, nur Angst gehabt etwas kaputt zu machen!

 

Liebe Grüße!

 

 

Keine Sorge vorm "kaputt machen"

Das geht beim ML alles mit der Zeit von allein kaputt .. ;p

Munterst mich ja richtig auf!  :P

Mein Dicker schlägt sich aber bis dato sehr wacker!!

Spreche ihm auch jeden morgen lieb zu!  ;-)

 

Ja lieb war ich auch mal!

Mittlerweile aber drohe ich morgens nur noch .. :)

Nein - tolles Auto - aber eigenen Willen..

falls es hilft..

hier mal noch die montagepunkte..

(extra für ismet)

Mk

Hallöchen :)

Ich hole das Thema noch einmal hoch. Wollte eigentlich auch die Mittelkonsole ausbauen um an den klemmenden Ascher vorne zu kommen, nur irgendwie will die nicht so wie ich ... Mein ML ist ein MoPf ...

Kurzfassung:

-Armauflage abnehmen durch lösen von den 2 sichtbaren Schrauben und hochhebeln des Plastiks

-die 2 sichtbaren Nieten im Ablagefach durchstoßen

-nach entnahme des Ablagefachs die darunterliegenden 2 Schrauben entfernen

-die 2 Schrauben am hinteren Ascher unten entfernen

-die Gummimatte im "Rollofach" entnehmen und die 2 darunterliegenden Schrauben entfernen

-die schwarze Schaltkulissenplastikblende nach oben abhebeln

Soooo und nu hakts :confused:

Der Versuch das ganze nach oben abzuziehen klappt nicht, wo liegt der Fehler ? Muß die Holzblende um die Schalter noch runter ?

Danke für Infos...

Olli

Ok, hab es dann doch hinbekommen, dass mit der Holzblende war hier nen bissl unglücklich erklärt und von mir verstanden.

Um im Endeffekt den Ascher rauszubekommen, nur noch die ausgebaute Mittelkonsole auf den Kopf drehen, 2x Schrauben lösen und den Ascher ausklappen. Dann kommt einem schon das Geld und in meinem Fall ne Tankkarte aus Plastik entgegen. Schon geht er wieder auf und zu wie er soll.

Tadaaaa..

Guten Rutsch

Zitat:

Original geschrieben von Tim68

Hallo!

Vielleicht kann mir ja einer helfen. Ich versuche die Mittelkonsole bei minem ML auszubauen, komme aber nicht weiter. Vorne ist sie schon los aber hinten hängt sie noch fest. Über die SuFu habe ich nichts passendes gefunden. Ist ein Nach MoPf Bj. 2004.

Gruß Tim

Hallo Tim,

wo liegt das Problem ?

Klapp mal den hinteren Aschenbecher auf, schau mal mit ner Taschenlampe unten rein und dann siehst Du noch 2 Schrauben :)

Falls Du die schon hast, wie weit bist Du bisher ?

Gruß,

Olli

Zitat:

Original geschrieben von Tim68

Die Mittelkonsole auszubauen ist gar nicht so schwierig, wenn man es heraus gefunden hat wie es geht. ;)

Möglicherweise gibt es einen Unterschied bei Vor MoPf und Nach MoPf. Nach MoPf Mittelkonsole: Deckel am hinteren Ablagefach abschrauben, Deckel wird noch von zwei Laschen gehalten, die kann man mit dem Schraubenzieher durch die Schlitze der großen Ablagebox lösen. Deckel abnehmen, die "Kunststoffnieten" im großen Abagefach unten duchstossen und Ablagefach entnehmen. Dadurch werden zwei Schrauben sichtbar die die Holzabdeckung der Schaltkulisse halten. Diese auch abschrauben. An dem hinteren Aschenbecher die Abdeckung vorsichtig lösen, dadurch kommt man an die zwei letzen Schrauben links und rechts vom hinteren Aschenbecher. Schrauben raus und dann geht die Mittelkonsole raus. Das Ablagefach mit dem Rollo kann man entfernen wenn man den Gummiboden anhebt, darunter sind zwei Schrauben die das Fach halten.

Gruß Tim

Hätte hierzu eine Frage.

Die Laschen des Deckels der Ablage in der Mittelkonsole sind nicht mit Schlitzschrauben, sondern mit Torx festgeschraubt. Wenn ich diese Schrauben entferne, bekomme ich den Deckel nicht runter. Möchte keine Gewalt anwenden. Gibt es da einen Trick ???? Vermutlich bin ich vielleicht einfach zu doof ???

Habe nen 270 CDI MOPF

Schonmal vielen Dank für die Hilfe

Hallo,

zur Vervollständigung und als Ergänzung bei diesem alten Beitrag auch für diejenigen, die die Suchfunktion nutzen anhängend nochmal Bilder dazu.

Dort kann man die Hakennasen an den Laschen auf Bild1 sehen. Bild 2 zeigt die Nase seitlich. Zum Ausbau ist etwas sanfte Gewalt notwendig. Sofern man auf einer Seite anfängt und die Nase durch den Schlitz in der großen Ablagebox etwas zurückdrückt anschließend auf der Seite oben zwischen Armlehne und Mittelkonsole etwas dazwischen schieben, damit diese Nase nicht wieder einhakt wenn man die andere Seite löst.

Grüße Kallinichda

Armauflage-hakennasen
Armauflage-hakennas-seitl

Tolle Tips aber wenn ich mir die Bilder mit der Ausgebauten Mittelkonsole ansehen kommen Fragezeichen über mein Haupt!

Unter der Mittelkonsole sollen sich doch der Querbeschleunigungssensor und noch zwei weitere Sensoren befinden, wo sind die denn?

Hennaman

Zitat:

Original geschrieben von Hennaman

 

Unter der Mittelkonsole sollen sich doch der Querbeschleunigungssensor und noch zwei weitere Sensoren befinden, wo sind die denn?

Hennaman

Zehn Threds weiter hinten, wurde das schon mal behandelt im Zusammenhang mit einem anderen Fehler .

Für den geneigten Leser gabs auch Bilder dazu.

 

LG Ro

Zitat:

Original geschrieben von LT 4x4

Zitat:

Original geschrieben von Hennaman

 

Unter der Mittelkonsole sollen sich doch der Querbeschleunigungssensor und noch zwei weitere Sensoren befinden, wo sind die denn?

Hennaman

Zehn Threds weiter hinten, wurde das schon mal behandelt im Zusammenhang mit einem anderen Fehler .

Für den geneigten Leser gabs auch Bilder dazu.

 

LG Ro

Habe ich ja bereits geschrieben, aber warum sind dann auf den Fotos die Sensoren nicht drauf, war doch eine einfache Frage die man nicht mit einem Rätsel beantworten muss!

Hennaman

die sensoren sind nicht zu sehen weil es hier um die entfernung der mittelkonsole ging.

wenn du die sensoren auf bildern sehen willst dann musst du nach einem threat "entfernung der dämmmatte unter der mittelkonsole" suchen .. ;p

Deine Antwort
Ähnliche Themen