ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Mit welchem Lappen polieren ??

Mit welchem Lappen polieren ??

Themenstarteram 25. Mai 2007 um 11:15

Hallo

mit welchem lappen oder tuch soll man die die politur auftragen und dan auspolieren ??

Mr. 5 Zylinder

Ähnliche Themen
26 Antworten

Hallo,

zum Auftragen von Politur, Versiegelung und Wachs benutze ich kleine Auftragsschwämmchen aus Schaumstoff. Das geht hervorragend und die sind relativ billig (1€ / 2 Stk.).

Zum Polieren/Abtragen brauchst du ein gutes Microfasertuch. So was kannst du natürlich auch zum Auftragen benutzen, ist aber relativ teuer. Schau mal auf die Internetseite von Petzoldt's. Da findest du einige Produkte.

MfG

roughneck

am 25. Mai 2007 um 15:39

sehr gute mf-tücher gibt es von cobra, meguiar´s, aristoclass und auch von petzoldt´s.

eine linkliste der shop´s schicke ich dir gerne per pm.

hi,komme irgendwie mit den microfaser tüchern nicht klar,auf meiem lack machen die eher immer kleine kratzer und irgendwie einen komischen film,nimm jetzt immer polierwatte und das klappt einwandfrei,

mfg

maba23

Zitat:

Original geschrieben von maba23

hi,komme irgendwie mit den microfaser tüchern nicht klar,auf meiem lack machen die eher immer kleine kratzer und irgendwie einen komischen film,nimm jetzt immer polierwatte und das klappt einwandfrei,

mfg

maba23

Dann solltest du keine Haushalts Microfaser Tücher nehmen .. die Kratzen nämlich tatsächlich um einiges mehr als die Pflegeprodukte die man damit verarbeitet

Zum Auftragen von Politur habe ich diesen Schwamm benutzt.

Zum Auspolieren hinterher dieses Mikrofasertuch.

Hat bei mir beides super funktioniert! Danach beides in die Waschmaschine und die Sachen sind wieder wie neu, selbst der Schwamm.

MFG, ALex

am 26. Mai 2007 um 17:36

Zitat:

Original geschrieben von alexander-barth

Zum Auftragen von Politur habe ich diesen Schwamm benutzt.

Zum Auspolieren hinterher dieses Mikrofasertuch.

Hat bei mir beides super funktioniert! Danach beides in die Waschmaschine und die Sachen sind wieder wie neu, selbst der Schwamm.

MFG, ALex

Statt dem blauen solltest du das Gelbe nehmen, sind Welten zwischen den beiden!

Bei mir war das blaue im LG Pakett dabei! Gehörte halt zum Precleaner, Versiegelung usw. dazu. Ich bin damit voll zufrieden!

MFG, Alex

am 27. Mai 2007 um 0:48

Hallo in die Runde,

auf die Gefahr hin, als Ketzer verbrannt zu werden :-)

Ich benutze auch einen feinen Schwamm zum Auftragen von Wachs etc. So einer war z.B. in der Packung von A1 Speed Wax. Gibt's aber auch so zu kaufen.

ABER: Zum Auspolieren benutze ich die Lidl-MF-Tücher. Die sind so preiswert, dass ich sie quasi als Einmalartikel verwende. Waschen lohnt da gar nicht. Das Ergebnis ist o.k.

Einschränkend muss ich aber sagen, dass ich ein Auto mit silbernem Lack habe. Der soll ja sowieso etwas toleranter gegenüber "Pflegefehlern" sein.

Bis dann,

Georg

Zum auftragen nehme ich auch den bei A1 beiliegenden Schwamm. Zum abpolieren nehm ich ein altes (aber frischgewaschenes) Frotteehandtuch.

am 27. Mai 2007 um 9:07

Zitat:

Original geschrieben von Insp. Columbo

Hallo in die Runde,

auf die Gefahr hin, als Ketzer verbrannt zu werden :-)

Ich benutze auch einen feinen Schwamm zum Auftragen von Wachs etc. So einer war z.B. in der Packung von A1 Speed Wax. Gibt's aber auch so zu kaufen.

ABER: Zum Auspolieren benutze ich die Lidl-MF-Tücher. Die sind so preiswert, dass ich sie quasi als Einmalartikel verwende. Waschen lohnt da gar nicht. Das Ergebnis ist o.k.

Einschränkend muss ich aber sagen, dass ich ein Auto mit silbernem Lack habe. Der soll ja sowieso etwas toleranter gegenüber "Pflegefehlern" sein.

Bis dann,

Georg

KETZER!!!!!!! :D

Wie du wäscht dien Auto nicht sondern schmierst einfach A1 drauf? :D

Habe auch die blauen microfasertücher, nehme aber auch manchmal Baumwolllappen ( alte T-Shirt etc ) geht genauso gut und kostet nix!!!

am 31. Mai 2007 um 22:18

Zitat:

Original geschrieben von toschan

Habe auch die blauen microfasertücher, nehme aber auch manchmal Baumwolllappen ( alte T-Shirt etc ) geht genauso gut und kostet nix!!!

Was versprichst du dir von alten t-shirts? :rolleyes:

Hat mein Vater vor 30 Jahren auch genommen! Wie gesagt, is 30 Jahre her :rolleyes:

Hallo,

hab nachdem mir vorgestern die Poliertücher ausgegangen sind auch noch meine Reste Polierwatte genommen, was definitiv besser funktioniert hat als die Poliertücher. Zum Auftragen würde ich auch einen Schwamm benutzen.

Also meine Favoriten sind:

1. Auftragen mit dem Schwamm

2. Auspolieren mit Polierwatte

3. Spalte, Ecken etc. bearbeiten mit Poliertüchern

4. Nachpolieren mit superweichem Poliertuch von Petzoltds (das gelbe MF Poliertuch)

gruß

cSharp

Das mit den alten T Shirts sollte man eher gleich wieder vergessen.

Gerade die heutigen Lacke ( Schwarz & Co ;)) verzeihen solche ,,Pflegefehler'' eher nicht. Häßliche Schlieren und ,,Wolken'' sind meist das Ergebnis. Ich arbeite zwar meist mit der Maschine, aber wenn ich von Hand auftrage, benutze ich Poliertücher von 3M.

Lassen sich (für die Sparfüchse) zur Not auch auswaschen und mit einer Packung kommt man eigentlich ewig hin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Mit welchem Lappen polieren ??