ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Michelin Alpin 6, wer hat schon erfahrungen?

Michelin Alpin 6, wer hat schon erfahrungen?

Themenstarteram 1. Mai 2018 um 17:15

....war Spaß, der kommt ja erst im Winter 2018.

Habe gerade das Video dazu gefunden, sieht Nicht aus wie ein bisschen CC mit Lamellen:

Michelin Alpin 6

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@mindamino schrieb am 17. September 2018 um 03:37:37 Uhr:

 

DEKRA Test Center

https://www.michelin.de/testberichte-michelin-a6

Die Testmusterreifen wurden laut der Präsentation von Michelin bereitgestellt und im weiteren Verlauf ebenfalls bearbeitet (verschlissen). Es wurde zudem, anders als bei den Tests des ADAC und vergleichbaren Organisationen, darauf verzichtet viele weitere Exemplare dieses Reifens von Händlern direkt einzukaufen und mit eigenen überprüfbaren Methoden diese abzunutzen. Der Test ist in meinen Augen methodisch höchstens eine Einzelfallwertung, deren Aussagekraft bezüglich der Representativität gegen null tendiert.

 

298 weitere Antworten
Ähnliche Themen
298 Antworten

Das denke ich auch.

Obwohl ich vom Alpin 5 nicht so begeistert war. Allerdings habe ich die von privat gebraucht gekauft, zusammen mit den Alufelgen, um die es mir eigentlich ging. Die Reifen waren eben noch drauf und für einen Winter war das Profil noch gut, also bin ich sie erstmal gefahren.

https://www.michelin.de/testberichte-michelin-a6

Der A6 sieht abgefahren aus wie ein CC

Der LM001 Evo sieht ja echt übel aus, wie beim WR D4 eigentlich keine Lamellen mehr zu erkennen.

Habe ich da was übersehen oder ist da wirklich kein Vergleichswert zu den Leistungen der getesteten Reifen im Neuzustand?

Das ist eine äußerst bedenkliche Aktion von Michelin, will man da Autofahrer animieren mit lebensgefährlich wenig Profil im Schnee zu fahren? Jeder Midrange-Winterreifen, der über 4mm hat wird da wohl besser sein als ein Michelin mit 2mm

Dazu wird es auch bei Aquaplaning sehr gefährlich, Winterreifen sind da meist schlechter als SR und bringen passable Werte eher wegen der höheren Profiltiefe. Im Tauwasser oder bei mittleren Regen wird man mit 2mm eine Gefahr für sich und Andere.

Das Bild des TÜV hat was Nostalgisches, der abgebildete Reifen neben dem Logo erinnert mich sehr am Pirelli P600

Themenstarteram 9. September 2018 um 12:30

...die ersten 20 Reifen sind montiert: Rundlauf und Gewichtsbedarf Michelintypisch TOP!

DEKRA Test Center

https://www.michelin.de/testberichte-michelin-a6

Hi zusammen,

jemand ggfalls mit weiteren News?

Ich überlege gerade ob ich für meinen MINI JCW auf 205/45 R17 entweder die Alpin 6 "blind" bestelle (da es noch keine Tests gibt, dafür aber die Garantie dass die Reifen neu produziert wurden)

Oder aber Conti TS850P

Preislich sind die Michelin 60€ teurer pro Satz

Warte ab bis es die Tankgutscheine gibt. Dann wird Michelin preiswerter.

Zitat:

@mindamino schrieb am 17. September 2018 um 03:37:37 Uhr:

 

DEKRA Test Center

https://www.michelin.de/testberichte-michelin-a6

Die Testmusterreifen wurden laut der Präsentation von Michelin bereitgestellt und im weiteren Verlauf ebenfalls bearbeitet (verschlissen). Es wurde zudem, anders als bei den Tests des ADAC und vergleichbaren Organisationen, darauf verzichtet viele weitere Exemplare dieses Reifens von Händlern direkt einzukaufen und mit eigenen überprüfbaren Methoden diese abzunutzen. Der Test ist in meinen Augen methodisch höchstens eine Einzelfallwertung, deren Aussagekraft bezüglich der Representativität gegen null tendiert.

 

Zitat:

@Chaos1994 schrieb am 17. September 2018 um 14:47:00 Uhr:

Warte ab bis es die Tankgutscheine gibt. Dann wird Michelin preiswerter.

Die gibt es bereits - Tankgutscheine sind bereits mit eingerechnet.

Ich weiß nicht ob bei Preisgleichheit die Michelin besser sind. Bei +60€ hab ich jetzt mal die Conti bestellt - mit denen man sicherlich auch nichts falsch machen kann :)

Verfolge jedoch weitehrin gespannt wie sich die Alpin 6 schlagen werden.

Und ja - auch ich halte von dem durch Michelin in Auftrag gegebenen Test mal gar nichts...

Wer fährt mit 2mm auf Schnee rum?

Derr Michelin-Test ist Marketing-blabla übelster Art, manch Nichtswissender könnte wirklich denken das er mit 2mm auf der sicheren Seite wäre

Sicher nicht sicher, weil es sicher kaum gibt, wohl aber etwas kontrollierbarer als mit 2mm anderer Hersteller, wobei das natürlich schwer vom Faktor hinter dem Lenkrad abhängt.

Es hat bestimmt einen Grund weshalb da nicht mit Neureifen, 6mm und 4mm verglichen wurde. Da würde man sehen wie schlecht 2mm generell ist.

Ich bin auch schon oft genug in nassen Wintern rumgefahren, das ist gefährlich genug mit abgefahrenen Reifen, dafür brauche ich nicht mal Schnee.

Deshalb ist dieser Test das absolut Unbrauchbare

Den Michelin-Test hatte ich doch hier schon verlinkt, schlafen hier alle?

Dazu habe ich auch eine Analyse abgegeben und erwähnt das dieser "Test" höchst bedenklich ist. In Österreich würde auch ein Michelin mit 2mm nicht als Winterreifen zählen, und das zu recht

Zitat:

@Scour schrieb am 19. September 2018 um 03:30:06 Uhr:

Den Michelin-Test hatte ich doch hier schon verlinkt, schlafen hier alle?

Dazu habe ich auch eine Analyse abgegeben und erwähnt das dieser "Test" höchst bedenklich ist. In Österreich würde auch ein Michelin mit 2mm nicht als Winterreifen zählen, und das zu recht

Und du bist das allgemeingültige Kompetenzoberhaupt und die anderen dürfen ihre Meinung (die gleich ist zu deiner) nicht auch kund tun?

Auf jeden Fall kannst du meine Analyse nicht widerlegen :)

Und dein Beitrag ergibt absolut keinen Sinn, vielleicht solltest du mal selbst lesen was du geschrieben hast. Aber nicht nur du, auch der der dafür auf Danke klickt :D

Zitat:

@piccolo88 schrieb am 19. September 2018 um 07:34:15 Uhr:

 

Und du bist das allgemeingültige Kompetenzoberhaupt und die anderen dürfen ihre Meinung (die gleich ist zu deiner) nicht auch kund tun?

Ich habe eine ähnliche Meinung bzgl. des Tests und 2mm-Winterreifen, er hat nicht geschrieben das ich diese Meinung nicht kundtun darf :D

Eine gegenteilige Meinung hat keiner geäußert, das ist auch gut so. Bin nicht scharf darauf bei Schneefall jemanden mit völlig untauglichen Winterreifen zu begegnen

Ich verstehe deinen Beitrag deshalb auch nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Michelin Alpin 6, wer hat schon erfahrungen?