ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Mercedes SL 55 AMG im Gebrauchtwagen-Check von AutoMotorSport

Mercedes SL 55 AMG im Gebrauchtwagen-Check von AutoMotorSport

Mercedes SL R230
Themenstarteram 3. April 2018 um 22:33

MERCEDES SL 55 AMG IM GEBRAUCHTWAGEN-CHECK

Hightech-Hammer aus 2002: Was taugt er heute noch?

Schön beschrieben von Reimport über Verschleiß bis hin zu Schwachstellen - von allem etwas dabei.

Da ich selbst gerade auf der Suche nach einem passendem SL55AMG bin fand ich den Artikel ganz "nett"

 

Hightech-Hammer aus 2002 - SL55 AMG!

Ähnliche Themen
24 Antworten

Interessanter Bericht. Schaue mich auch derzeit nach einem SL 55 als Zweitwagen um

Zitat:

@Marc197102 schrieb am 27. Mai 2018 um 20:24:14 Uhr:

Interessanter Bericht. Schaue mich auch derzeit nach einem SL 55 als Zweitwagen um

viel glück bei der suche, die preise ziehen wohl derzeit etwas an (sagte mir ein 55er besitzer dies wochenende)

gruß gamby

Ich denke mal für 35t€ bekommt man ein gutes Exemplar mit relativ wenig km

Das muss wohl da sein, wo der C63 mit wenig km für 20t€ steht........

Der 55er ist ein rundum ueberzeugendes Auto. Wer sich dafuer interessiert, sollte aber immer im Hinterkopf haben, dass die Kosten mit der Anschaffung nicht erledigt sind. Das ist nicht als "Abschreckung" gemeint, sondern einfach nur als Hinweis fuer all jene, die denken, hier einen "billigen" 500 PS Boliden schiessen zu koennen. Vergesst es! ;)

Das bei einem 15 Jahre alten Auto auch einiges Kaputt gehen kann ist klar. Dafür ist eben der Anschaffungspreis auch recht gering. Will das AUto auch nicht als Daily Driver haben, dafür habe ich meinen C63s, sondern für Cabrio Ausfahrten. Mehr als 5000km im Jahr kommen hier eh nicht auf die Uhr.

Zitat:

@SL Teufel schrieb am 28. Mai 2018 um 02:02:51 Uhr:

Der 55er ist ein rundum ueberzeugendes Auto. Wer sich dafuer interessiert, sollte aber immer im Hinterkopf haben, dass die Kosten mit der Anschaffung nicht erledigt sind. Das ist nicht als "Abschreckung" gemeint, sondern einfach nur als Hinweis fuer all jene, die denken, hier einen "billigen" 500 PS Boliden schiessen zu koennen. Vergesst es! ;)

Hallo Teufel

Man merkt bei Dir immer das Du überzeugter 55er Aussteiger bist

Deine Antwort ist wohl wahr aber in was unterscheidet sich der 55er zum 500 oder 350 er mit ABC?

- Motor M113 super robust und zuverlässig

- Getriebe 5G eben so (wurde auch beim 500er verbaut)

- Kompressor wenn man das Lager im Auge hat auch sehr stabil und zuverlässig

- Bremsen 476 und 500 PS super günstig 2 Scheiben 100.-

Versicherung ...ein Witz ich zahle 80.- / Jahr mehr (Vollkasko) als beim 500er

Das waren schon die Hauptkomponenten alles andere / Elektronik Dach ABC usw. haben auch No 55er

Jeder R230 "kann" teuer werden muss er aber nicht ich setze schon immer auf präventiv Maßnahmen und gute Pflege.

Aber jetzt in der Zeit (ab nächstes Jahr dürfen keinen V8 mehr aus den USA hier zugelassen werden)noch mal einen der besten V8 Motoren fahren ......ist schon was besonderes ;-)

Nix für Ungut aber das musste ich an der Stelle mal los werden

Grüße Stefan

 

Hallo Stefan,

 

wieso dürfen hier bald keine Achtzylinder mehr aus den USA zugelassen werden?

 

Grüße hillebub

Hallo Andreas

Ja das stimmt

Ein sehr guter Freud hat sich einen Camaro bestellt BigBlock 6,2 Liter und mir letzte Woche erzählt es wäre bald Schluss man könne keine Dicken US Cars mehr in DE Neuanmelden bzw. über schiffen.

Bei seinem Camaro stimmt das auch allerdings geht es da um BodyKits

https://www.americar.de/.../...verbot-kein-zl1-camaro-fuer-europa.3310

 

Und der Rest ist EU Bestimmung allerdings für alle neu zugelassenen Autos nicht nur US Cars

Es lebe die EU

Co2 95mg mal abwarten ob das dann auch umsetzbar ist:(

https://www.vcd.org/themen/auto-umwelt/co2-grenzwert/

 

Grüße und schöne Woche noch Stefan

Frage von einem Greenhorn bezüglich Mercedes. Hat der AMG 55 mit 517 PS BJ 07/2007 auch das Ausgleichswellenproblem wie der R230 mit 272 PS? Oder anders rum, worauf sollte ich achten bzw was erwartet mich? ABC Problem ist bekannt, gibt es andere teure Probleme?

Zitat:

@steffel333 schrieb am 29. Mai 2018 um 18:43:48 Uhr:

Hallo Andreas

Ja das stimmt

Ein sehr guter Freud hat sich einen Camaro bestellt BigBlock 6,2 Liter und mir letzte Woche erzählt es wäre bald Schluss man könne keine Dicken US Cars mehr in DE Neuanmelden bzw. über schiffen.

Bei seinem Camaro stimmt das auch allerdings geht es da um BodyKits

https://www.americar.de/.../...verbot-kein-zl1-camaro-fuer-europa.3310

 

Und der Rest ist EU Bestimmung allerdings für alle neu zugelassenen Autos nicht nur US Cars

Es lebe die EU

Co2 95mg mal abwarten ob das dann auch umsetzbar ist:(

https://www.vcd.org/themen/auto-umwelt/co2-grenzwert/

 

Grüße und schöne Woche noch Stefan

hallo stefan..mach dir mal da keine allzu große sorgen.

die automobilindustrie ist da sehr erfinderisch um die vorgaben auf dem papier zu erreichen, demzufolge kann man auch nach 2020 noch ps flitzer als neuwagen zulassen.

bei den amis sieht es etwas anders aus, die müssen umdenken und ähnlich mercedes mit kleineren motoren und turbos kommen. der ps zahl tut dies ja keinen abbruch.

die welt und die emissionen ändern sich, aber mal ehrlich so sehr ich den 55er und 63er sauger liebe, fahr man den amg 4 liter bi turbo.

da kommt genauso freude auf, nur vielleicht nicht beim tankwart.....

gruß gamby

Hallo Wolffehrhardt

Nein die kleinen 6 Zylinder hatten in einer bestimmten Serien mit dem 6Zyl. Probleme .

Der 55er Mopf 517PS hat nur eine andere größere Drosselklappe (80 oder 82 mm) tankt nur Super plus und ist anders abgestimmt was die 17PS mehr bringt.

Ansonsten ist der Motorblock identisch mit dem Vormopf :-)

@gamby

Ja da hast Du Recht die Amis werden wohl nicht umdenken und Import für Neuwagen wird in Zukunft zurückgehen.

Bei der Trump Politik ist das ja anderseits zu erwarten.

4l Bi Turbo bin ich noch nicht gefahren schauen wir mal.

Ich kann den 55er einfach nur loben weil er für mich genau die richtige Mischung aus Power , Sound und Komfort hat.Auch ganz wichtig "Bezahlbar"bei guten Kontakten.Andere Mitkonkurrenten in der PS Klasse rufen da ganz andere Preise auf.

Das ist aber immer individuell zu betrachten und ich will hier keinen überzeugen.

Mir würde die Corvette C7 Targa oder Cabrio noch sehr gut gefallen aber der Wertverfall ist da um einiges höher,Sie ist viel härter und mir persönlich zu auffallend (prollig).

 

Grüße Stefan

Zitat:

Hallo Teufel

Man merkt bei Dir immer das Du überzeugter 55er Aussteiger bist

Hallo Stefan... nein, absolut nicht. Der 55er ist ein tolles Auto. Das schrieb ich ja auch. Ueber kurz oder lang werde ich sicherlich wieder in einem landen... Zumal es ja jetzt auch Loesungen fuer (besser: GEGEN) das ABC gibt. Das war tatsaechl. mein hauptsaechlicher Abturner.

Zitat:

@SL Teufel schrieb am 30. Mai 2018 um 18:55:58 Uhr:

Zitat:

Hallo Teufel

Man merkt bei Dir immer das Du überzeugter 55er Aussteiger bist

Hallo Stefan... nein, absolut nicht. Der 55er ist ein tolles Auto. Das schrieb ich ja auch. Ueber kurz oder lang werde ich sicherlich wieder in einem landen... Zumal es ja jetzt auch Loesungen fuer (besser: GEGEN) das ABC gibt. Das war tatsaechl. mein hauptsaechlicher Abturner.

Ich denke mal das Stefan das mit dem überzeugten 55er Aussteiger nicht negativ gemeint hat sondern eher positiv.

Stefan hat das nur ein bisschen falsch formuliert so das es irgendwie anders rüber kommt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Mercedes SL 55 AMG im Gebrauchtwagen-Check von AutoMotorSport