ForumMercedes Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. Mercedes mir den meisten Km

Mercedes mir den meisten Km

Themenstarteram 27. November 2002 um 12:05

Mercedes mit den meisten Km

 

Hallo

Ich hätte gern mal gewusst wer den Mercedes mit den meisten belegbaren Kilometern auf dem Tacho hat.

Egal welches Modell.

Bin gespannt auf eure Vorschläge.

Danke

Grüße

Hope

Beste Antwort im Thema

Meiner: W124 (300D) Bj 1990

 

535.000km erster Motor und erstes Getriebe. Bisher nur Standarddinge wie Ölwechsel... 

193 weitere Antworten
Ähnliche Themen
193 Antworten

waren die 1998 noch nicht vollverzinkt ????

scheinbar nicht ;-) und wenn, dann hats bei uns nicht gereicht.

am 23. Februar 2010 um 17:20

Theoretisch könnte ein Motor ewig laufen, wenn Verschleissteile gewechselt werden. Aussagekräftiger wären somit Laufleistungen ohne Wechsel von inneren Motorteilen wie Kolben (-ringen), Nockenwellen, Ventilen, Steuerketten/Zahnriemen und ohne die Überholung von Zylindern und Lagern. Ich denke, da würden sich die meisten PKW-Motoren schon ab 200.000 km schwer tun.

190D habe ich. 362000km ganz frisch draufgefahren. Motormäßig wurde neben den üblichen Wartungsgeschichten nur eine Wasserpumpe, die Einspritzdüsen, Hydrostößel und Motorlager gemacht. Mal hier und da einen Schlauch und Glühkerzen mehrmals gewechselt. Ansonsten war die Maschine noch niemals offen. Die erste Kupplung hat er auch noch.

Unten natürlich das volle Programm. Querlenker vorne, die dritten Traggelenke, Stoßdämpfer, Federn, Hardyscheiben, Hinterachslager, alle Streben der Hinterachse, Auspuff, Spurstangen mehrfach.

Aber wie gesagt, nach 18 Jahren und den Kilometern find ich das nicht schlimm.

Alles in allem sehr haltbar, der Kleine.

Da haben wir mit dem Golf 4, der ca halb so alt ist, auch nicht weniger Reparaturen gehabt:-)

 

Viele GRüße,

Holle

der motor wurde noch nicht angefasst^^ allerdings wurde das getriebe mal vo nem pensionierten mercedesmeister überarbeitet :-)

am 24. Februar 2010 um 18:05

MB W201 ~ 300.000 km

MB R129 ~ 370.000 km

beides benziner

am 27. März 2010 um 14:03

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Uuups !!! Wieso ist der Link so lang ??

Da wird ein C250 D Elegance Automatic mit 950.000 km verkauft !!

W204 C220 CDI BJ 06/2007 mit Automatikgetriebe 631 000 Km. Im Januar meinem Onkel gegeben, keine Reparaturen, 8 Mal Bremsen, sonnst Nichts besonderes. Motor und Getriebe original. Die ärgerliche Sachen waren dass ich ungefähr 5x/ Jahr in der Werkstatt musste wegen sämtliche Errormeldungen die nicht so 100%ig gestimmt haben. Naja, das Auto hat ca 35 Steuergeräte wie ich das verstanden habe...

Aktuell (seit Dez 2009) besitze ich auch ein W204 , diesmal den 6 Zyl. , auch diesel, auch Automatikgetriebe, aktueller Tachostand : 58000 Km :D KEINE Probleme bis zu einem kleinen Unfall.

Zitat:

Original geschrieben von Ivantu

W204 C220 CDI BJ 06/2007 mit Automatikgetriebe 631 000 Km.

...

Schon erstaunlich.

Im Schnitt mehr als 600km täglich, einschließlich Sa/So.

Wann schläfst du? Hast du auch noch Zeit für ein Leben abseits der Straße?

Zitat:

Original geschrieben von eCarFan

Zitat:

Original geschrieben von Ivantu

W204 C220 CDI BJ 06/2007 mit Automatikgetriebe 631 000 Km.

...

Schon erstaunlich.

Im Schnitt mehr als 600km täglich, einschließlich Sa/So.

Wann schläfst du? Hast du auch noch Zeit für ein Leben abseits der Straße?

:D

2 bis 3 Mal/Woche Saarbrücken-Rumänien plus ab und zu Saarbrücken-Südfrankreich. Ich bin selber nicht mit dem Auto gefahren, bzw. nicht nur ich. Das war ein Firmenauto, wir haben damals 3 W204 gekauft, einer hat mir gehört der Andere als "Geschäftsauto", also fast 24 Std/Tag unterwegs, und der Dritte gehört der Frau. 2 davon sind weg, ein ist dazugekommen, und ich versuche jetzt ein neuen für die Frau zu besorgen, aber sie ist damit zufrieden, und fährt .... ca 5000 Km/Jahr :D, also es wird eine schwierige Sache sein . Jedes Mal bei der Inspektion wurde mir gesagt: es stimmt was mit dem Tacho nicht , es ist rechnerich nicht möglich sowas zu erreichen.

Ist schon was älter aber sehenswert!!!!!!!

 

 

http://www.youtube.com/watch?v=w0qC7IlPU00

Zitat:

Original geschrieben von 190er sec

Ist schon was älter aber sehenswert!!!!!!!

 

http://www.youtube.com/watch?v=w0qC7IlPU00

1.300.000km ist wahrhaftig eine Sensation.

Ich habe neulich in Süddeudschland Urlaub gemacht und besuchte dabei das Benz-Museum.

Da stand ein W124, 200D, BJ 1988, den ein Potrtoguise 14 Jahre als Taxi fuhr. Der hatte mit dem ersten Motor sagenhafte 1.860.000km runter.

Wenn man diese Maschinen immer gutes Motorenöl spendieren würde, einschließlich 2-Taktöl-Zugabe im Dieseltank, hätten diese wohl eine unbegrenze Lebensdauer, 5Mio und noch mehr, wären drin. Aber welcher Hersteller will das schon?!

am 29. März 2011 um 19:51

Also ich kann jeden belegen das von mein vater sein Mercedes Vito 115 CDI 821.291 tausend drauf hatt ohne motorprobleme und kupplungpropleme!

Mein Nachbar fährt auch ein Vito W638 also ältere model mit 534.000 tausend

Laut ZDF vom 12.2.2011 wurde ein Mercedes Viano 3,o vom 23.09.2008 gestohlen die tätern sind damit 2 Jahre gefahren ohne erwischt zu werden und sind 389.000 gefahren und der vorbitzer teilte ZDF mit das dieses Auto nur 60.000 kilometer drauf hatte bevor es entwendet würden ist!

am 30. März 2011 um 12:15

Einmal über 396.000 KM mit einem W202 220D Bj. 94.

Einmal über 360.00 KM mit einem S202 220D Bj. 96.

Den ersten habe ich bei 116.000 KM in Jahre 1999, den zweiten bei 132.000 KM im Jahre 2005 übernommen.

am 11. Mai 2012 um 17:23

476000km/ w124/ 220T /Bj. 94 / Benziner!/Automatik!

seit 1996 in meinen Besitz.

Deine Antwort
Ähnliche Themen