ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Mercedes kauft bei Iveco 80.000 Motoren! :-P

Mercedes kauft bei Iveco 80.000 Motoren! :-P

Themenstarteram 14. Juli 2008 um 19:36

...die Überschrift sagt alles darüber aus...

Quellen kann ich euch keine nennen, wird auch wahrscheinlich nie welche geben! (in 10 jahren vllt.)

laut meiner quelle, haben sie auch darum gebeten es nicht an die große glocke zu hängen!

es wird auch bei mercedes darüber "gemunkelt" das einige sogar in den sprinter sollen. hauptsächlich sollen die aber im mitsubishi laufen.

dabei handelt es sich zumeist/ausschließlich um die F1A oder F1C motoren aus'm daily.

gruß

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 14. Juli 2008 um 21:39

Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

ich würd auch lieber den schrott von den anderen verbauen, dann kann ich sagen fahrt zu xy und lassts reparieren

bist du jetzt etwa beleidigt, oder was?

vllt. sieht man sich beim nächsten motorenlehrgang in Neu-Ulm....:p

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Deine Quelle kenn ich glaub ich :D

Themenstarteram 14. Juli 2008 um 20:10

auch in Ulm? na das wäre mal was....

Letztes Jahr bei einem Lehrgang haben sie das angesprochen.

Multicar verbaut die Motoren ja auch noch.

Themenstarteram 14. Juli 2008 um 20:20

also haben wir die gleiche quelle....ich lach mich schlapp...!

nicht nur Multicar verbauen die, sind ja etliche die, die motoren haben/wollen/verbauen!

wie hieß es heut? ca. 1200 Motoren pro tag werden gebaut!

gruß christian

war warscheinlich sogar der gleiche Lehrgang :D

Und das die die Motoren kaufen glaube ich erst wenn der erst Fuso mit so einem Motor auf dem Hof steht. Oder ich zum Motorenlehrgang zu denen gehen darf :D

Themenstarteram 14. Juli 2008 um 21:05

"schau mer mal".

so richtig glauben kann ich's auch erst wenn ich es sehe.

aber fiat hat z.T. auch ford motoren drin und im gegenzug hat ford, iveco motoren im transit verbaut!

mal davon abgesehen das die eh schon "ewig zusammen" sind.

also lassen wir uns mal überraschen....zugeben wird es natürlich keiner wenn's so kommen würde!

 

gruß christian

am 14. Juli 2008 um 21:07

ich würd auch lieber den schrott von den anderen verbauen, dann kann ich sagen fahrt zu xy und lassts reparieren

Themenstarteram 14. Juli 2008 um 21:39

Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

ich würd auch lieber den schrott von den anderen verbauen, dann kann ich sagen fahrt zu xy und lassts reparieren

bist du jetzt etwa beleidigt, oder was?

vllt. sieht man sich beim nächsten motorenlehrgang in Neu-Ulm....:p

am 14. Juli 2008 um 21:40

Das es so nicht kommen wird ist doch wohl allen klar. ;)

Gruß Ronald

Das ist ein alter Hut mit den Motoren, ist schon lange bekannt.

Die Motoren werden im Mitshubishi verbaut.

Gruß

Chris

am 15. Juli 2008 um 21:30

So Schrottig kann der Iveco Motor gar nicht sein wenn man mal überlegt wo der überall eingesetzt wird. Fahrzeuge, Landmaschinen, Forstmaschinen, Schiffe, Stromerzeuger und Sprenklerpumpen. Hab ich noch was vergessen?

 

Faustl

ist ja schon ein alter hut ;)

das die F1A und F1C motoren sich nicht vor anderen verstecken brauchen ist ja nun auch hinlänglich bekannt...

mercedes hat doch auch einige stralis AS-L geordert ;)

am 16. Juli 2008 um 22:30

noch so ein IANS Mechaniker wobei ich glaube das die AS-L wohl eher dazu gedacht sind sie zu zerlegen und zu schauen was wir besser machen:D:D

Zitat:

Original geschrieben von Blechgurke

noch so ein IANS Mechaniker wobei ich glaube das die AS-L wohl eher dazu gedacht sind sie zu zerlegen und zu schauen was wir besser machen:D:D

das ist genau der punkt, allerdings erst nachdem sie auf dem leistungsprüfstand waren ;D

..allerdings stehen oder standen im werk in ulm auch ein paar TGX am rand ;D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Mercedes kauft bei Iveco 80.000 Motoren! :-P