ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Iveco Eurokargo 12022 hebebühne geht nicht

Iveco Eurokargo 12022 hebebühne geht nicht

Iveco Eurocargo II
Themenstarteram 24. Oktober 2015 um 13:56

Hallo ich habe ein Problem mit einem Iveco Eurokargo 12 tonner.

Die hebebühne ist offen und nun machts sie kein muks mehr.

der motor startet drotzdas die hebebühne eingeschaltet ist. Auch die blinker an der Bühne gehen.

wenn ich das relai raus ziehe startet der motor nicht wie wenn der schalter an ist. Kennt sich jemand damit aus??

Ähnliche Themen
21 Antworten

Schon mal die Sicherungen an der HLB geprüft?

Themenstarteram 24. Oktober 2015 um 19:21

was meinst du mit HLB?

alle Sicherungen Führerhaus und im Kästchen unter der Hebebühne sind in Ordnung.

Könnte es an den Relais hängen?

Wenn ich ein Relai heraus nehme startet der motor nicht.

Wenn ich es Rein stecke Startet dieser wieder.

Obwohl die hebebühne eingeschaltet ist.

HLB = Hubladebühne = Hebebühne.

Nein am Relaise liegt es denke ich nicht, sondern an der fehlenden Spannungsversorgung für die HLB bzw. die Platine.

Themenstarteram 24. Oktober 2015 um 20:58

Die platine blinkt aber. Und warum kann ich den motor starten? Obwohl die Bühne angeschalten ist?

Du kannst starten, weil das Relaise nicht angesteuert wird.

Themenstarteram 24. Oktober 2015 um 23:54

Dann ist es kaputt?

Nein, es bekommt einfach keinen Strom.

Wenn du den Schalter für die Hebebühne einschaltest und der Motor anspringt dann wird wohl der Schalter kaputt sein. Der Steuert das Relais an für die Starterunterbrechung und gibt gleichzeitig den Strom zum Freischalten der Steuerung für die Hebebühne frei. Wenn der Schalter ok ist kann auch das Relais für die Startunterbrechung oder das Kabel nach hinten kaputt sein.

Themenstarteram 25. Oktober 2015 um 10:47

Also ok ich habe den schalter bereits getauscht. Aber der wars nicht. Wenn wenn ich eins der relaisrausziehe startet der motor nicht. So als wäre der schalter eingeschaltet. Ich habe das erste ralai in verdacht.

Hallo

erstmal sollte man die ART / Hersteller der Ladebordwand (LBW,HLB ) wissen .

eine LBW hat immer eine Notbedienung ,falls die Fußsteuerung ausfällt .

siehe Betriebsanleitung oder auf die Platine der LBW / HLB im Tragrohr schauen .

manchmal ist die Notbedienung auch im Handschaltkasten zum Bedienen ,z.B. Dautel

da stehen so Buchtaben wie S,H,SCH,Ö drauf ,

S wäre Schließen ,H- Heben ,Sch- Schließen ,Ö- Öffnen

dort mit einer Kabelbrücke probieren ob was geht .

diese Notbedienung kann man auch Nutzen zum Schließen der LBW,

wenn elektrische Teile ausfallen,außer wenn ein Magnetventil defekt ist .

 

mfg

Der Schalter bekommt doch den Strom von der Platine der Hebebühne, oder ist das bei IVECO nicht so?

Themenstarteram 25. Oktober 2015 um 11:52

Das ist eine mbb LBW.

und das Problem ist das sie unten ist und nun nicht mehr zugeht. Jetzt weis ich nur nicht was das Problem ist da alle sicherungen ok sind. Nur wenn ich das relai ziehe dann springt der motor nicht an, so als ob der schalter für die Lbw an währe. Im handkasten ist nur ein Schaltplan.

Dann scan doch mal den Schaltplan ein und stell ihn hier rein.

Dann sagen wir dir wo Strom ankommen muss.

Und mach dich nicht verrückt mit dem Relaise, weil das Verhalten ganz normal ist wenn Spannung fehlt.

Achja normal haben die HLBs noch einen Verbindungsstecker zum Fahrzeugkabelbaum - evtl. ist der ja oxidiert.

Zitat:

@MAN-Elektriker schrieb am 25. Oktober 2015 um 11:02:10 Uhr:

Der Schalter bekommt doch den Strom von der Platine der Hebebühne, oder ist das bei IVECO nicht so?

Doch ist genau so. Der Schalter bekommt Strom von der Platine, und Schaltet dann über das Startsperrrelais auf Masse. Erst dann hast einen geschlossenen Stromkreis.

Klar springt er dann nicht an wenn das Relais raus ist, aber er kann dann auch die Hebebühne nicht mehr frei geben da über die verbindung über den Steuerstromkreis fehlt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Iveco Eurokargo 12022 hebebühne geht nicht