ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. mercedes clk w208 430 Hilfe! Bauteil fehlt an meinem Motor!

mercedes clk w208 430 Hilfe! Bauteil fehlt an meinem Motor!

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 1. Juni 2019 um 12:42

Hallo, ich bin seit 3 Monaten stolzer Besitzer eines Mercedes CLK 403 W208 Coupe mit einem traumhaften v8 Motor (Tachostand 103.000 KM). Alles war mit dem Wagen soweit in Ordnung, bis ich gestern die Plastikmotorabdeckung geöffnet habe. Dahinter war eine Art Alu-Schelle zu sehen, in dem ein größeres Bauteil wohl hineingehörte und nun fehlte. Meine Frage lautet nun, was gehört da in die "Alu-Schelle" für ein Bauteilhinein? Ich habe im Anhang ein Foto von einem anderen ausgebauten Motor eingestellt. Oben auf dem Motor sieht man eine kleine rote Abdeckkappe und genau da befindet sich die besagte Schelle mit dem schwarzen, teilweise zylinderförmigen Bauteil, welches bei mir fehlt. Was mag wohl das sein?

Motor-430
Beste Antwort im Thema

BJ 2000 war die OBD und Kontrolleuchte noch keine Pflicht in D. Und wenn die Kiste nach Japan ging, und dort andere Abgasvorschriften gültig sind, dann hat man sich das vielleicht gespart, Pumpe einfach raus gelassen, Lampe ausprogrammiert oder nicht eingebaut.

Definitiv hatte der 430iger schon 99 in Deutschland die MKL, obwohl noch ohne OBD-Dose, wohl aber schon mit OBD.

Insofern entspricht dein Auto u.U. den deutschen Zulassungsvorschriften und muß nicht illegal sein. Würde mich auch wundern, wenn der TÜV bei einer "wiedereindeutschung" etwas übersieht, die gucken da normal recht kleinlich hin.

Kleiner Hinweis noch: Normal bläst die Sekundärluftpumpe Frischluft in die Abgaskrümmer, um das fettere Kaltstartgemisch im Auslaßkrümmer nach zu verbrennen. Würde man die zusätzliche Luft in den Brennraum blasen, wäre das kontraproduktiv, denn das könnte man dann auch elektronisch ohne zusätzliche Bauteile lösen. Und wir alle wissen doch, sobald der Hersteller an einem Auto auch nur 30 Cent sparen kann, dann macht er das auch, weil das in der Summe der Produktion Millionen pro Jahr sind.

Man darf die Sekundärluftpumpe nicht mit einem Kaltlaufregler verwechseln, wie er früher bei G-Kat- Fahrzeugen nachgerüstet wurde.

Leichti

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Mach doch mal ein Bild von Deinem Motor zum Vergleich

Da kommt die Sekundärluftpumpe hin.

Themenstarteram 1. Juni 2019 um 15:31

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Wozu ist die Sekundärluftpumpe gut?

Die bläst in der ersten Kaltlaufphase mehr Luft ein um eine magere Verbrennung zu erreichen, um das der Kat schneller auf Betriebstemperatur kommt. Denn nur ab einer gewissen Temperatur kann der Kat wirksam arbeiten.

Ob die Pumpe bei deinem drin ist, kann ich dir nicht sagen, bei meinem 320 ist zwar auch der Halter da, aber er hat keine Pumpe. Das hängt mit der Abgasnorm zusammen, die mit Pumpe erreichen D4/Euro3 und die ohne Pumpe D3/Euro2.

Das sieht mir wie der Thermostat auf dem Bild aus...

Themenstarteram 1. Juni 2019 um 23:06

Ja, es ist tatsächlich die Sekundärluftpumpe, die bei mir fehlt! Ich habe die jetzt bei Ebay günstig für Euro 35,00 erworben. Die Teile-Nummer lautet übrigens A0001403785 und passt für folgende W208-Modelle: CLK 320, CLK 430 sowie CLK55 AMG. Vielen Dank nochmal für Eure Antworten!

Zitat:

@kai3

Ja, es ist tatsächlich die Sekundärluftpumpe, die bei mir fehlt! Ich habe die jetzt bei Ebay günstig für Euro 35,00 erworben. Die Teile-Nummer lautet übrigens A0001403785 und passt für folgende W208-Modelle: CLK 320, CLK 430 sowie CLK55 AMG. Vielen Dank nochmal für Eure Antworten!

ich weis nicht ob die jetzt unbedingt bei deinem fehlt. Da müßte mal ein anderer antworten, ob es den 430 auch ohne Sekundärluftpumpe gab. Wie gesagt, meiner hat auch keine drin.

Aber wenn die einer ausgebaut hat, müßte eigentlich die MKL angehen.

Wenn da kein Stecker und keine Leitungen für die Pumpe ist, dann war da auch nie Eine.

Es gibt unter gewissen Umständen, wie z.B. Baujahr oder Zulassungsland, Motoren die die Pumpe nicht hatten.

Einfach so Nachrüsten ist da nicht... :)

 

 

Grüße...

Ich meine die kam erst mit den Nachkatsonden, zumindest bei den m112. Mein 208 (bj98) hat keine und mein alter s210 hatte auch keine.

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 14:29

Doch, doch da gehört ganz sicher eine Sekundärluftpumpe rein. Stecker, Kabel Schläuche ist alles vorhanden. Deshalb war ich auch im ersten Moment so sehr irritiert, wie ich die Motorverkleidung abgenommen habe. Übrigens: Die Motorkontrolleuchte war bei mir nicht an. Ich denke, dass die MKL nur bei einer defekten Sekundärluftpumpe angeht, nicht aber, wenn sie komplett ausgebaut wird.

Geht deine MKL denn überhaupt, nicht das die ausprogrammiert ist.

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 17:51

Interessante Frage. Ich habe bisher noch nicht geprüft, ob die MKL bei mir funktioniert. Das müsste man doch eingentlich sehen können bei "Zündung an" dann sollte sie doch aufleuchten! Oder?

Die MKL geht bei Zündungsstart an, und ein paar Sekunden nach Motorstart aus.

Wenn sie dunkel bleibt, wurde sie entweder ausprogrammiert, oder die Glühbirne ist defekt/ausgebaut.

Warum man aber eine Sekundärluftpumpe ausbaut kann ich mir nicht vorstellen, ist auf jeden Fall Schwachsinn.

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 23:54

Ich habe jetzt mal nachgeschaut. Bei "Zündung an" brennen div. Leuchten, aber die MKL ist glaube ich nicht dabei. Siehe Foto!

-107
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. mercedes clk w208 430 Hilfe! Bauteil fehlt an meinem Motor!