ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Meldung Motorsystem WARTUNG ERFORDERLICH

Meldung Motorsystem WARTUNG ERFORDERLICH

Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 23. Juni 2016 um 10:52

Hallo,

Weiß jemand, was die Meldung zu bedeuten hat?

"Wartung Motorsystem(e) erforderlich"

Ich meine in Bezug auf den Wartungsumfang.

V70, SW71, 136 kW, Ez. 11/2006,170.000 km.

Danke und Grüße

Micki1954

Ähnliche Themen
62 Antworten

Ja. Wartungsmeldung bedeutet, dass im Fehlerspeicher eine Abweichung zu den normalen Sensordaten aufgelaufen ist. Nicht zu verwechseln mit "Service steht an". Ursachen lassen sich aus der Meldung allein nicht ablesen, es kann eine Meldung der Lambda-Sonde(n), LMM, DK, Abgasanlage oder etwas anderes sein.

Ich persönlich würde mit dem Wagen sehr zeitnah zum Volvo--) (!) fahren und einmal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Dann bist du schlauer.

Auf jeden Fall würde ich nicht nichts tun. Hier liest man ab und an, dass - völlig unverständlich! - Schäden aufgetreten sind, wenn Warnhinweise stabil ignoriert oder mit Gaffa-Tape überklebt wurden.

Edit:

Die Angabe "136 kW" in deiner Fahrzeugbeschreibung weist darauf hin, dass es der D5 ist, also Diesel. Ist klug, so etwas beim nächsten Mal gleich mit anzugeben, weil dann u. a. auch der DPF ein Kandidat ist.

Zitat:

@KaiCNG schrieb am 23. Juni 2016 um 11:13:56 Uhr:

Die Angabe "136 kW" in deiner Fahrzeugbeschreibung weist darauf hin, dass es der D5 ist, also Diesel.

Klugscheissmodus:

Bei dem Baujahr wäre das dann nicht mehr der D5, sondern der 2.4D.

Themenstarteram 23. Juni 2016 um 15:10

Hi,

Es ist auf jeden Fall ein 5-Zylinder Diesel.

Zitat:

@Micki1954 schrieb am 23. Juni 2016 um 15:10:24 Uhr:

Hi,

Es ist auf jeden Fall ein 5-Zylinder Diesel.

:8^^

Themenstarteram 24. Juni 2016 um 10:58

Zitat:

@el_alcado schrieb am 24. Juni 2016 um 10:09:08 Uhr:

Zitat:

@Micki1954 schrieb am 23. Juni 2016 um 15:10:24 Uhr:

Hi,

Es ist auf jeden Fall ein 5-Zylinder Diesel.

:8^^

Vielen Dank für diese, für alle nützliche Information. Sie bringt uns sicher näher an die Lösung der Fragestellung.

Zitat:

@Micki1954 schrieb am 24. Juni 2016 um 10:58:57 Uhr:

Zitat:

@el_alcado schrieb am 24. Juni 2016 um 10:09:08 Uhr:

 

:8^^

Vielen Dank für diese, für alle nützliche Information. Sie bringt uns sicher näher an die Lösung der Fragestellung.

fand das nur komisch mit den "es ist auf jeden fall ein 5 zylinder diesel" wie 90% aller volvo diesel. sorry

Themenstarteram 24. Juni 2016 um 14:23

Neuigkeiten:

Ich wollte zu Volvo wg. Auslesen. Auf der Fahrt dorthin hatte der Motor starken Leistungsabfall beim Gasgeben. An einer Steigung wäre ich fast stehengeblieben. Bin dann wieder zurück und warte jetzt auf den ADAC. Hat jemand ne Idee aufgrund der geschilderten Symptome?

Scheint mir der Notfallmodus zu sein. Wagen sofort abstellen und abholen lassen ist das einzig Richtige.

Themenstarteram 24. Juni 2016 um 16:24

Der ADAC hat ihn zur Volvo-Werkstatt gebracht. Am Montag wird der Fehlerspeicher ausgelesen.

Wenn Interesse am Ergebnis besteht melde ich mich wieder. Danke vorerst und schönes WE.

Es ist mir absolut unverständlich, warum manche Menschen bei sowas immer noch weiterfahren und z.B. einen kapitalen Motorschaden riskieren. Gerade, wenn man z.B. im ADAC ist.

Zitat:

@KaiCNG schrieb am 24. Juni 2016 um 14:51:44 Uhr:

abstellen

locker bleiben, das ist nur eine meldung für den notlauf. Kannst beruhigt weiter fahren, aber demnächst eine autorisierte werkstatt aufsuchen.

Wenn man nicht gerade im steilsten Gebirge wohnt, sollte man auch im Notlauf Steigungen schaffen.

Solche Äußerungen dass man beruhigt weiterfahren kann sind mehr als fahrlässig bei der unklaren Faktenlage.

Zitat:

@Ambergauer schrieb am 24. Juni 2016 um 22:38:22 Uhr:

Wenn man nicht gerade im steilsten Gebirge wohnt, sollte man auch im Notlauf Steigungen schaffen.

Solche Äußerungen dass man beruhigt weiterfahren kann sind mehr als fahrlässig bei der unklaren Faktenlage.

fahrlässig und unsinnig ist diese panikmache! die MELDUNG sagt lediglich, dass es unstimmigkeiten im motorsystem gibt (ein fehler abgelegt ist) und sich die motorleistung verringert, also notlauf, also weiterfahren. die nächste eskalationsstufe wäre: "sofort anhalten, motor abstellen". bei diesem hinweis darfst du nicht weiter fahren! wenn man keine ahnung hat, einfach mal die f..... halten und nicht sinnlos leute, die hilfe erwarten, noch mehr verunsichern!

Du bist wirklich sehr sehr schlau, das merkt man sehr oft an deinen Äußerungen. Wer deine Beiträge kennt, weiss wie man sie einschätzen muss.

Mein D5 schafft im Notlauf problemlos Steigungen. Und wie ist es bei dir?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Meldung Motorsystem WARTUNG ERFORDERLICH